BZ-Home   Nationalteam aktuell Weltmeisterschaften


BZ-Sitemap
 

DFB aktuell

WM 2018
Confedcup 2017 
Spielerbilanz

Leitseite U21 OL2016

WM-Leitseite

WM 2014

WM 2010

WM-Quali 2014


Frauen aktuell

Frauen
Vergleiche 


Herren
:

EM 2016
EM 2012
EM-Spiele
Länderspiele
1 - 250 
251 -500 
501 - 750

751 - 1000
Vergleiche
A - C
D - F 
G - J
K - M
N - P
R - S  
T -Z
 

Frauen-WM 2011
Frauen:
Vergleiche    Spiele 1982

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







2017/18 Spieler-Saisonbilanz mit WM-Qual und Confedcup-Einsätzen

WM-Qualifikation2018 - WM-Quali gesamt - WM 2018 - WM-Leitseite

2016/17 Spieler-Saisonbilanz mit WM-Qualifikation 

WMQ98, LS 935 am 05.10.2017 in Belfast: Nordirland - Deutschland 1:3 (0:2)
WMQ99, LS 936, 08.10.2017, K`lautern: Deutschland- Aserbaidschan 5:1 (1:1)
Es folgen: LS 937 am 10.11.2017, London: England - Deutschland
LS 938 am 14.11.2017 in Köln: Deutschland - Frankreich

Nationalspieler - Nationenvergleiche - Statistiken  LS 2010-2019

06.06.2017: Sechs neue Nationalspieler Nr. 929 - 934): Kevin Trapp, Lars Stindl, Sandro Wagner, Amin Younes, Kerem Demirbay und Marvon Plattenhardt. Am 10.06.2017 folgte Diego Demme (Nat.-Sp. 935)

Nationalspieler seit 1908 von A - L
  // Nationalspieler M - Z 
Einsätze
/ Torschützen / Bilanz Löw  
Länderspiele: 1 - 250 / 251 -500 / 501 - 750 / 751 - 1000 / 1-1000
Vergleiche (Gesamt)
A - C D - F  /  G - J  / K - M N - P R - S  /  T -Z
DFB und DFV: Einsätze - Torjäger - 
Duisburg und Nationalteam


Bei einer Punktewertung wie beim Eishockeysystem (nach regulärer Zeit und Remis 1 Punkt für jedes Team, bei Sieg nach Verlängerung/Elfmeterschießen kommt ein Zusatzpunkt hinzu wäre das Ergebnis: 
DFB mit 534 Spielen zu 3 Punkten = 1.602 Punkte plus 11 Spiele mit Sieg n.V/E. mit 22 Punkten ergibt eine Gesamtpunktzahl von 1613 Punkten nach 932 Länderspielen (Stand 02. Juli 2017) und deshalb auch mit 550 Siegen. Stand 02. Juli 2017 nach Confedcup-Sieg.

 Art 

LS

Ort 

Datum

Gegner 2017

GT 

Zu 

LS

924

Dortmund

22.03.2017

England

1

0

1

60.109

WMQ94

925

Baku

26.03.2017

Aserbaidschan

4

1

2

LS

926

Kopenhagen

06.06.2017

Dänemark

1

1

1

WMQ95

927

Nürnberg

10.06.2017

San Marino

7

0

3

32.467

Confedcup9

928

Sotschi Gr.B

19.06.2017

Australien

3

2

4

Confedcup10

929

Kasan Gr.B

22.06.2017

Chile

1

1

2

Confedcup11

930

SotschiGr.B

25.06.2017

Kamerun

3

1

5

Confedcup12

931

Sotschi

29.06.2017

Mexico

4

1

6

Confedcup13

932

St. Petersburg

02.07.2017

Chile 1.Confedcup-Sieg

1

0

7

WMQ96

933

Prag

01.09.2017

Tschechien

2

1

8

WMQ97

934

Stuttgart

04.09.2017

Norwegen

6

0

9

53.814a

WMQ98

935

Belfast

05.10.2017

Nordirland

3

1

10

WMQ99

936

K`lautern

08.10.2017

Aserbaidschan

5

1

11

LS

937

London

10.11.2017

England

LS

938

Köln

14.11.2017

Frankreich

2010 - 2019 - Erg. von Jahr zu Jahr 

 12 Spiele ges.

41

10

11

2

0

184.003

                                                                               4 Heimspiele (1 ausverkauftes)  Ø 46.001


 Art 

LS

Ort 

Datum

Gegner 2018

GT 

Zu

LS

Düsseldorf

23.03.2018

Spanien

LS

Berlin

27.03.2018

Brasilien

21. WM - 64 Spiele (32 Nationen -210 Bewerber) in Russland vom 14. Juni - 15. Juli 2018

2010 - 2019 - Erg. von Jahr zu Jahr 

   Spiele ges.

Zuschauer Heim ges.


Europameisterschaften (Qualifikationsspiele)


EM 2016 (Leitseite)  Alle EM-Spiele ab 1960
Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2016


Alle EM-Spiele Deutschlands - EM-Qualifikationsspiele gesamt
EM 2012 -
EM-Quali-2012
EM 2016 Leitseite   EM-Kader - EM-Spielerbilanz

Weltmeisterschaften (Olympia, Fed-Cup) Männer: WM-Leitseite
WM-Qualifikation 2018
WM-Turnier in Brasilien 2014: 4. WM-Titel Deutschlands
WM 2014 (Plan/Ergebnisse) - WM-Leitseite  - WM-Ergebnisse ab 1930
Deutsche WM-Spieler A - Z   Deutschlands WM-Spiele -Statistik
WM-Spielerbilanz Deutschland
 WM-Quali gesamt Quali 2014

WM 2010 -
WM-Qualifikation
 2010 - WM-Akteure 1934 bis 2014
A - Z
WM-Statistiken WM 2006 Alle Ergebnisse

WM-Kader ab 1934 - Olympische Spiele - Confederations-Cup
Olympia:  U21-Ergebnisse  U21-Spiele| Frauen-Ergebnisse
DFB-WM-Prämien  Bundestrainer 

Spiele, die nach dem Ende der regulären Zeit entschieden wurden. Stand Juni 2017

Datum 

 Art 

Vergl.

Ort 

Gegner  

Regulär

T 

GT 

Art

S

N

02.07.2016 EM42HF 916 Bordeuax Italien  1:1 7 6 n.E. 538  
3.07.2014 WM196 892 Rio de Janeiro Argentinien/Stats   0:0 1 0 n.V. 524  

30.06.2006

WM90

778

Berlin VF

Argentinien

1:1

5

3

n.E.

446

14.06.1970

WM32

352

Leon

England

2:2

3

2

n.V.

188

04.07.1990

WM66

566

Turin

England

1:1

5

4

n.E.

319

30.07.1966

WM28

316

London WembleyTor

England

2:2

2

4

n.V.

98

26.06.1996

EM29

641

London

England

1:1

7

6

n.E.

368

08.07.1982

WM52

479

Sevilla

Frankreich

3:3

8

7

n.E.

272

17.06.1970

WM33

353

Mexico-City

Italien

1:1

3

4

n.V.

103

04.07.2006

WM91

779

Dortmund

Italien HF

0:0

0

2

n.V.

179

17.06.1976

EM07

410

Belgrad

Jugoslawien

2:2

4

2

n.V.

227

21.06.1986

WM58

525

Monterrey

Mexico

1:1

4

1

n.E.

297

29.06.2005

Confed

762

Leipzig

Mexico

3:3

4

3

n.V.

436

31.03.1988

LS

540

Berlin 4-Nat-Turn.

Schweden

1:1

3

5

n.E.

138

30.06.1996

EM30

642

London Golden Goal

Tschechien

1:1

2

1

n.V.

369

20.06.1976

EM08

411

Belgrad

Tschechoslowakei

2:2

5

7

n.E.

112

          22:22 63 56   11 5
Vom DFB 16 Sp. anders bzw. nicht berücksichtigt  T-Dff: 41 34 Plus 16 Remis
Beim DFB gibt es bei Siegen ein Minus von 6, bei  Remis-Stand in der regulären Zeit ein Plus von 8 und bei den Niederlagen ein Plus von 2

Bei einer Punktewertung wie beim Eishockeysystem (nach regulärer Zeit und Remis 1 Punkt für jedes Team, bei Sieg nach Verlängerung/Elfmeterschießen kommt ein Zusatzpunkt hinzu wäre das Ergebnis:
 
DFB mit 534 Spielen zu 3 Punkten = 1.602 Punkte plus 11 Spiel mit Sieg n.V/E. mit 22 Punkten ergibt eine Gesamtpunktzahl von 1613 Punkten nach 932 Länderspielen (Stand 02. Juli 2017) und deshalb auch mit 550 Siegen.

1. Rundfunkübertragung  beim 57. Länderspiel am 18. April 1926 Deutschland
Niederlande (4:2) n Düsseldorf - Reporter Dr. Bernhardt Ernst -
DFB zahlte 100 Reichsmark.
1. TV-Überragung 26.11.1939 Deutschland - Italien (5:2) in Berlin
EM 2008 - Alle EM-SpieleEM-Kader ab 1972 - Europameister 1972 - 2008
EM-Qualifikationsspiele 2008 
EM 2008 Qualif.Gruppe D