BZ-Home MSV-Frauen MSV-Sonderseiten


 
BZ-Sitemap


Sitemap Statistik
BZ-Ligenmanager

Spielberichte
1. Frauenbundesliga

Archiv
Archiv FCR







 

 Nach Trainerwechsel spielen die ZebraLadies wie befreit auf

Saison 2017/2018 - 16. Spieltag: 01.04.2018
   MSV Duisburg - FFC Frankfurt 2:0 (1:0)
Anonman schießt die ZebraLadies mit Doppelpack wieder auf Nicht-Abstiegsplatz 10


Saison 2017/2018 - 13
. Spieltag: 28.03.2018
1. FFC Turbine Potsdam - MSV Duisburg 2:0 (1:0)
Da Köln in Hoffenheim gewann, stehen die ZebraLadies wieder auf einem Abstiegsplatz

 

 Bei den MSV-Frauen hat 'Ennatz' jetzt eine Stimme

Duisburg, 26. März 2018 - Wie die Frauen-Fußball-Abteilung des MSV Duisburg mitteilte, hatte der MSV Duisburg die Mitglieder der Frauen- und Mädchenfußballabteilung nach vier Jahren wieder zu einer Versammlung gebeten.

So fanden sich etwa 80 Mitglieder, von denen 67 stimmberechtigt waren, in der Businesslounge Süd in der MSV-Arena ein. Nach der üblichen Begrüßung und der Entlastung der ehemaligen Verantwortlichen, stellten sich die aktuellen Kandidaten für die jeweiligen Vereinsposten dem Publikum vor.  

Der zivile 'Ennatz' ist jetzt Abteilungsleiter der Frauen- und Mädchenfußballabteilung des MSV Duisburg
In einer Blockwahl wurden Dennis Gerritzen (Abteilungsleiter), Nico Schütte (stellvertretender Abteilungsleiter), Matthias Höppner (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Eckart Schuster (Jugendwart), Olaf Steuten (Schriftführer) und Hans-Peter Agreiter (Kassenwart) für zwei Jahre in ihre Ämter erhoben.

Den Abschluss der rund 45-minütigen Versammlung bildete der Punkt Verschiedenes, der ebenfalls zügig abgearbeitet wurde. Mit dem neuen Team verbinden die Mitglieder die Hoffnung auf eine bessere Zukunft im sportlichen und administrativen Bereich.