BZ-Home Medizinische Versorgung  Sonderseiten - Fotostrecken und mehr



BZ-Sitemap

 

Klinik Krankenhäuser

Klinik Apotheken

Klinik Notdienste

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






 

Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf ist möglich!

Duisburg, 07. März 2018 -  So zumindest sieht es die Infoveranstaltung für Pflegekräfte im Krankenhaus und Interessierte, zu dem der Personaldienstleister Assum GmbH am 12. Juni von 19:00 bis 21:30 Uhr zur kostenfreien Infoveranstaltung mit dem Titel: „Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf ist möglich! – Wie müssen wir dem Pflegenotstand begegnen?“ einlädt (Der Kleine Prinz, Schwanenstr. 5-7, 47051 Duisburg).

Anlass sind der Notstand in der Pflege und die damit einhergehenden Herausforderungen für Angestellte. Laut der Bundesagentur für Arbeit fehlen in der Pflege bundesweit mindestens 15.000 Fachkräfte und 8.000 Pflegehelfer. Die tatsächlichen Zahlen dürften deutlich höher liegen. Pflegekräfte werden vor große Herausforderungen gestellt, denen begegnet werden muss: „Das kann nur gelingen, wenn jeder Einzelne mit seinen Belangen und Bedürfnissen im Fokus steht und ernst genommen wird“, so die Überzeugung von Beate Rupietta, Geschäftsführerin der Assum GmbH.

Frau Rupietta wird am Veranstaltungsabend einen Vortrag zum Thema halten. Sie blickt auf eine über zwanzigjährige Erfahrung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege in OP, Intensiv und Anästhesie zurück und kennt sowohl die Seite des Arbeitnehmers als auch die des Arbeitgebers: „Da ich beide Seiten kenne, weiß ich nur zu gut, dass die soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern das A und O ist für eine gesunde Balance zwischen Privat- und Arbeitsleben.“ Im Anschluss an den Vortrag sorgt das "Theater Restkultur" mit Szenen aus der Pflege sowohl für lustige als auch für nachdenkliche Momente. Beim finalen Get together ist Zeit für persönliche Gespräche.  Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Pflegekräfte (Station / OP / Intensiv), die sich Antworten auf ihre Fragen wünschen und den Austausch suchen. Ebenso herzlich willkommen sind alle am Thema Pflege Interessierten – denn letztlich betrifft dieses Thema jeden einzelnen in der Gesellschaft.

Assum in eigenen Worten

Assum ist ein Personaldienstleister im Bereich Pflege, der die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter als oberste Zielsetzung formuliert.

Bei Assum lebt man die Überzeugung, dass nur zufriedene Mitarbeiter Freude, Befriedigung und Motivation aus ihren Leistungen schöpfen und so qualifizierte Pflegearbeit zu leisten im Stande sind. Gute Arbeit kann nur von gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern geleistet werden. Diese Motivation gilt es zu stärken.
 
Familienfreundliche Arbeitszeiten sind darum bei Assum kein Projekt mehr: Was möglich ist, wird möglich gemacht. Mitarbeiter mit Kindern, die nur an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Zeiten Dienste leisten können, sind ebenso willkommen wie kinderlose Mitarbeiter, die ihre privaten Aktivitäten an feste Termine gebunden haben. Zusätzlicher unbezahlter Urlaub für ehrenamtliche Tätigkeiten ist möglich, sowie Urlaube am Stück zu den individuell besten Urlaubszeiten. Kurz: Assum sucht für den einzelnen Mitarbeiter die bestmöglichen Arbeitsbedingungen. Entlohnung, Anforderungen, Arbeitszeiten und Anfahrt zum Dienst müssen zu den privaten Gegebenheiten passen, damit der Beruf Befriedigung und Freude schafft. Wir nehmen unsere Mitarbeiter in all ihren Belangen ernst.