BZ-Home

Sport in Duisburg aktuell

Sonderseiten  



BZ-Sitemap

Sport-Sitemap
Sitemap Statistiken
Sport im Verein
Kanu-WM 2013 





 

Dem SSB angeschlossene Sportvereine in Duisburg und deren Angebote


Die Sportschau mit Wahl „Sportler*innen des Jahres“ - 40. Gala
Harald Jeschke

Am 23. November 2018 ist es wieder soweit. Die Sportschau des Stadtsportbundes
Duisburg e.V. findet erneut im Theater am Marientor statt. Dabei feiert die Veranstaltung ein besonderes Jubiläum, ist es mittlerweile die 40. Auflage der Show, die seinerzeit als Schulsportschau von dem damaligen Schulsportreferent und späterem SSB-Vorsitzenden Werner Konrad gegründet wurde und viele Jahre in der Rhein-Ruhr-Halle stattfand.
Aus der Leistungsschau des Duisburger Schulsports ist mittlerweile eine bunte Sportgala geworden, die Am 23. November 2018 ist es wieder soweit. Die Sportschau des Stadtsportbundes Duisburg e.V. findet erneut im Theater am Marientor statt. Dabei feiert die Veranstaltung ein besonderes Jubiläum, ist es mittlerweile die 40. Auflage der Show, die seinerzeit als Schulsportschau von dem damaligen Schulsportreferent und späterem SSB-Vorsitzenden Werner Konrad gegründet wurde und viele Jahre in der Rhein-Ruhr-Halle stattfand.

V.l.: Das SSB-Trio Uwe Busch (Geschäftsführer), Rainer Bischoff (Vorsitzender) und Christoph Gehrt Butry (Koordinator Breitensport, Qualifizierung Ganztag), bei der Präsentation des Plakates zur 40. Sportschau

 

Aus der Leistungsschau des Duisburger Schulsports ist mittlerweile eine bunte Sportgala geworden, die immer noch den Schul- und  Vereinssport präsentiert, aber in erster Linie ein spektakuläres Showprogramm mit Spitzensportlern aus der ganzen Welt präsentiert, was mittlerweile mit einem Aufwand von rund 50.000 Euro gestemmt werden muss.

Diesen Anspruch hat der Stadtsportbund Duisburg e.V. auch für die 40. Gala am 23.
November 2018 ab 19 Uhr, die bei ausverkauften Rängen die Zuschauer in die
zauberhafte Welt des Sports, außerhalb von Toren, Punkten und Meisterschaft, führen wird und mit den Flying Superkids aus dem dänischen Aarhus einen Topact präsentiert, der schon mehrfach das Duisburger Publikum bei der Sportschau verzauberte und durchaus als Publikumslieblinge gelten.

Der SSB freut sich dabei nicht nur auf die zahlreiche Spitzensportler, sondern mittlerweile wie gewohnt auch wieder auf die Bekanntgabe der Sportler, Sportlerinnen, Trainer und Mannschaften des Jahres. In Kooperation mit den Duisburger Medien NRZ/WAZ, Radio Duisburg und Studio 47 läuft dazu aktuell eine Onlineabstimmung, die zu einem Drittel in das Endergebnis einfließt. Eine Medien- und Expertenjury trägt mit ihrem Votum die anderen Zweidrittel der Abstimmung bei, so dass im Rahmen der Sportschau die Gewinner bekannt gegeben und gekürt werden.

Das Programm  
Dass der Stadtsportbund Duisburg auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm zusammenstellen kann, verdankt er u.a. auch wieder der treuen Unterstützung der zahlreichen Sponsoren und Förderern. Der Dank gilt an dieser Stelle der Sparkasse Duisburg, der König-Brauerei, den Wirtschaftsbetrieben, Sinalco/Rheinfels, der GEBAG, Haniel, Frische Kontor, Schauinsland-Reisen, Mitsubishi Motor Brügemann Gruppe und Duisburg Sport.

 „Duo Andre Leo“


Wie auch in den vergangenen Jahren ist das Programm sorgfältig ausgewählt und hält eine Vielzahl von atemberaubenden Showacts bereit. Neben den bereits erwähnten Flying Superkids, ist das Programm wieder mit zahlreichen hochklassigen Sportlern gespickt, von denen man das „Duo Andre Leo“ mit ihrer außergewöhnlichen Cyr-Wheel-Show, „Two humans and one wheel“, sowie die Jonglage Gruppe „Jonglissimo“ herausheben kann.

Jonglage Gruppe „Jonglissimo

 

Bei dieser rasanten LED Jonglage in Kombination mit außergewöhnlichen
Lichteffekten werden die vielfachen Weltmeister eine ganz besondere Atmosphäre in das Theater am Marientor zaubern.immer noch den Schul- und Vereinssport präsentiert, aber in erster Linie ein spektakuläres Showprogramm mit Spitzensportlern aus der ganzen Welt präsentiert. 

 

Flying Superkids


Diesen Anspruch hat der Stadtsportbund Duisburg e.V. auch für die 40. Gala am 23.
November 2018 ab 19 Uhr, die bei ausverkauften Rängen die Zuschauer in die
zauberhafte Welt des Sports, außerhalb von Toren, Punkten und Meisterschaft, führen
wird und mit den Flying Superkids aus dem dänischen Aarhus einen Topact präsentiert,
der schon mehrfach das Duisburger Publikum bei der Sportschau verzauberte und
durchaus als Publikumslieblinge gelten.


Flying Superkids

Eine akrobatische Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen: Ein tollpatschig und angetrunken anmutender „Laternenanzünder“ erklimmt eine Laterne, die noch wackeliger auf den Beinen zu stehen scheint, als er selbst. Es beginnt ein schwindelerregender Kampf mit der Schwerkraft
in sechs Metern Höhe, in der absolute Körperbeherrschung und Komik Hand in Hand gehen.


DUETT COMPLETT
Die beiden Künstler Simon Flamm und Thomas Schaeffert verblüffen in einer außergewöhnlichen Show durch ihre Vielseitigkeit - Jonglage, kraftvolle Akrobatik, Comedy, Musik- und Publikumseinlagen verknüpfen sich zu einem harmonischen, amüsanten und unterhaltsamen Programm, das für Jung und Alt sehenswert ist. Frech lebendig und verspielt präsentieren sie ihre Show stets mit einem gewissen Augenzwinkern und nehmen sich selbst dabei nicht so ganz ernst.


THE FUNKY MONKEYS
Coole Moves, funky Musik und freshen Style werden von den Funky Monkeys auf die Sportschau-Bühne gezaubert. Die jungen, international renommierten Performance-Kunstler aus Berlin kombinieren ihre unterschiedlichen Fähigkeiten aus dem Bereich Akrobatik, Comedy und Hip-Hop. Ihre Mischung aus Zirkus und urbanem Tanz ist dabei in Deutschland einzigartig und sie bringen alles mit auf die Bühne, was das dynamische und bunte Leben in Berlin zu
bieten hat.

 

 

Bekanntgabe der Sportler, Sportlerinnen, Trainer und Mannschaften des Jahres

Der SSB freut sich dabei nicht nur auf die zahlreiche Spitzensportler, sondern mittlerweile wie gewohnt auch wieder auf die Bekanntgabe der Sportler, Sportlerinnen, Trainer und Mannschaften des Jahres. In Kooperation mit den Duisburger Medien NRZ/WAZ, Radio Duisburg und Studio 47 läuft dazu aktuell eine Onlineabstimmung, die zu einem Drittel in das Endergebnis einfließt. Eine Medien- und Expertenjury trägt mit ihrem Votum die anderen Zweidrittel der Abstimmung bei, so dass im Rahmen der Sportschau die Gewinner bekannt gegeben und gekürt werden.


DUISBURGER VEREINE UND SCHULEN
Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, sind Duisburgs „FLIEGENDEN HOMBERGER“, die Sie auch 2018 mit einer spektakulären Demonstration der Akrobatik auf dem Boden und in der Luft begeistern werden. 


Unter dem Motto „Bewegung, Spiel und Sport“ zeigen die Grundschulkinder der KGS Grabenstraße ihr Können. Unter der Leitung von Christoph Gehrt-Butry präsentieren sie eine Akrobatik von einer ganz neuen Seite.

 

MODERATION UND SPORTLER*INNEN-WAHL
Moderatorin Asli Sevindim, bekannt durch die Aktuelle Stunde im WDR-Fernsehen und Multitalent Bülent Aksen führen Sie durch den Abend.
Eintritt:
Parkett 20,- € / Rang 16,- €
Vorverkauf:
Telefonische Kartenreservierungen sind an folgenden Vorverkaufsstellen möglich:
Stadtsportbund Duisburg, Bertaallee 8b 0203 - 3000811
Bezirksamt Rheinhausen, Körnerplatz 1 02065 - 9058520
Konzertkasse Lange, Pavillon Kuhstraße 14 0203 – 26464
Tourist Information, Königstraße 86 0203 - 285440
Sportschaukarten sind ab sofort in den Vorverkaufsstellen erhältlich. Schriftliche
Kartenreservierungen bitte per Fax oder Email an die Geschäftsstelle des
Stadtsportbundes Duisburg, Bertaallee 8b, 47055 Duisburg
Tel. 0203 – 3000811  Fax:0203 - 300888
E-Mail: zaiss@ssb-duisburg.de