BZ-Home Saisonseite 2015/16 EVD-Sonderseiten


BZ-Sitemap

EVD-Sitemap
EVD aktuell

Archiv

 

Saisonseite 2013/14 Kader OLW








  Saisonseite 2014/15 - Saisonseite 2013/14-
Saison 2015/16  EVD-Spiele 1991 von 1445 - 1498..  Kader 2015/16  Plan Nord

Tests - Hauptrunde  (HR) / RS Regionalspiele / Playo Play-offs

Liveticker/Statistiken: http://oberliga.stats.pointstreak.com
www.scania-arena.de
 

 

Datum Zeit

1. Play-off-Runde Nord - best of five

Erg - Stand

Fr.11.03.19:30

Füchse Duisburg

Icefighters Leipzig

0:1

So.13.03. 18:00

Icefighters Leipzig

Füchse Duisburg

1:0

Di. 15.03.19:30

Füchse Duisburg

Icefighters Leipzig

6:2

Fr. 18.03.20:00

Icefighters Leipzig

Füchse Duisburg

6:4 - 3:1

 

 

 

 

Fr.11.03.

Tilburg Trappers

Hannover Scorpions

7:3

So.13.03.

Hannover Scorpions

Tilburg Trappers

0:1

Di.15.03.

Tilburg Trappers

Hannover Scorpions

6:0 - 3:0

 

 

 

 

Fr.11.03.

MEC Halle 04

Herner EV

5:2

So.13.03.

Herner EV

MEC Halle 04

5:2

Di.15.03.

MEC Halle 04

Herner EV

4:2

Fr.18.03.

Herner EV

MEC Halle 04

3:4 - 1:3

 

 

 

 

Fr.11.03.

Hannover Indians

EHC Neuwied

3:1

So.13.03.

EHC Neuwied

Hannover Indians

2:4

Di.15.03.

Hannover Indians

EHC Neuwied

3:1 - 3:0

 

 

 

 

 

 

 

 

Datum

Pre-Play-offs Süd - best of three

Erg. - Stand

04.03.2016

Deggendorf

Klostersee

5:3

06.03.2016

Klostersee

Deggendorf

3:1

08.03.2016

Deggendorf

Klostersee

5:3 - 2:1

 

 

 

 

04.03.2016

Weiden

Sonthofen

3:4

06.03.2016

Sonthofen

Weiden

4:5

08.03.2016

Weiden

Sonthofen

6:3 - 2:1

 

Play-off-Achtelfinale Süd - best of five

 

10.03.2016

Regensburg

Weiden

3:2

13.03.2016

Weiden

Regensburg

3:0

16.03.2016

Regensburg

Weiden

6:1

18.03.2016

Weiden

Regensburg

2:3 n.V. -1:3

 

 

 

 

10.03.2016

Bayreuth

Deggendorf

5:1

13.03.2016

Deggendorf

Bayreuth

2:8

15.03.2016

Bayreuth

Deggendorf

4:3 - 3:1

 

 

 

 

10.03.2016

Peiting

Bad Tölz

3:1

13.03.2016

Bad Tölz

Peiting

8:2

15.03.2016

Peiting

Bad Tölz

5:2 - 2:1

18.03.2016

Bad Tölz

Peiting

 2:3 n.V. - 1:3

 

 

 

 

10.03.2016

Landshut

Selb

4:1

13.03.2016

Selb

Landshut

1:3

15.03.2016

Landshut

Selb

7:3 - 3:0

 

 

 

 

       

Play-off-Modus 2015/16

In der DEB Oberliga-Nord spielen die 18 Mannschaften vom 25.09.2015
bis zum 06.03.2016 eine Einfachrunde (34 Spiele).
Hhinzu kommen jeweils acht weitere regionale Spiele.
Somit bestreitet jedes Nord-Team in der Hauptrunde der Oberliga 42 Spiele.
Es folgt eine „interne Play-off-Runde“ im Modus
"Best of five",
in der vier Teilnehmer für die Aufstiegs-Playoffs
gegen die ebenfalls vier Teams aus der Oberliga Süd ermittelt werden.

Die erste Runde (Ligen intern): 1. Nord Füchse Duisburg – 8. Nord Icefighters Leipzig;

2. Nord – 7. Nord; 3. Nord – 6. Nord; 4. Nord – 5. Nord.

 

Abschlusstabelle OL Nord Hauptrunde

Sp.

S

N

Tore

+/- Pte
1

EV Füchse Duisburg

42

37

5

267

:

88

179

110

2

Tilburg Trappers

42

32

10

221

:

87

134

95

3

EC Hannover Indians

42

32

10

217

:

118

99

95

4

MEC Halle 04

42

32

10

196

:

87

109

94

5

Herner EV

42

31

11

193

:

104

89

90

6

EHC Neuwied

42

28

14

175

:

129

46

88

7

Hannover Scorpions

42

29

13

183

:

112

71

86

8

Icefighters Leipzig

42

28

14

211

:

124

87

85

9

ESC Moskitos Essen

42

24

18

173

:

121

52

70

10

Rostock Piranhas

42

19

23

173

:

221

-48

58

11

EC Harzer Falken

42

15

27

157

:

203

-46

44

12

ESC Wedemark Scorpions

42

14

28

144

:

206

-62

44

13

Black Dragons Erfurt

42

13

29

156

:

218

-62

40

14

EHC Timmendorfer Strand

42

13

29

135

:

230

-95

39

15

FASS Berlin

42

10

32

125

:

237

-112

31

16

Hamburger SV

42

8

34

113

:

214

-101

30

17

ECC Preussen Berlin

42

7

35

119

:

279

-160

21

18

Hamburg Crocodiles

42

6

36

103

:

283

-180

14

Erst ab Runde 2 wird mit dem Süden verzahnt:
1. Nord – 4. Süd; 2. Nord – 3. Süd; 1. Süd – 4. Nord; 2. Süd – 3. Nord.

Play-off-Termine

1. Runde:
Freitag 11.03.2016 – 19.30 Uhr
, Sonntag 13.03.2016, Dienstag 15.03.2016 – 19.30 Uhr, Freitag 18.03.2016 (falls notwendig), Sonntag 20.03.2016 – 18.30 Uhr (falls notwendig).

2. Runde:
Dienstag 22.03.2016, Donnerstag 24.03.2016, Samstag 26.03.2016, Montag 28.03.2016 (falls notwendig), Mittwoch 30.03.2016 (falls notwendig).

Halbfinale: Freitag 01.04.2016, Sonntag 03.04.2016, Dienstag 05.04.2016, Freitag 08.04.2016 (notwendig), Sonntag 10.04.2016 (falls notwendig).

Finale: Freitag 15.04.2016, Sonntag 17.04.2016, Dienstag 19.04.2016, Freitag 22.04.2016 (falls notwendig), Sonntag 24.04.2016 (falls notwendig).

 

Datum

Play-offs Nord

Ergebnis

18.03.2016

Icefighters Leipzig Zu 1795

Füchse Duisburg

6:4

15.03.2016

Füchse Duisburg Zu 2069

Icefighters Leipzig

6:2

13.03.2016

Icefighters Leipzig Zu 1487

Füchse Duisburg

1:0

11.03.2016

Füchse Duisburg Zu 1952

Icefighters Leipzig

0:1

Datum

Hauptrunde

Ergebnis

25.09.2015

ECC Preussen Berlin

Füchse Duisburg

4:12

27.09.2015

Füchse Duisburg

ESC Moskitos Essen

2:3 n.P.

02.10.2015

Füchse Duisburg

Rostock Piranhas

7:1

04.10.2015

Tilburg Trappers

Füchse Duisburg

2:5

09.10.2015

Black Dragons Erfurt

Füchse Duisburg

2:7

11.10.2015

Füchse Duisburg

MEC Halle 04

3:2 n.P.

16.10.2015

Füchse Duisburg

EC Harzer Falken

7:2

18.10.2015

EHC Timmendorf

Füchse Duisburg

0:4

23.10.2015

Füchse Duisburg

Herner EV

5:2

25.10.2015

Icefighters Leipzig

Füchse Duisburg

4:6

30.10.2015

Füchse Duisburg

Tilburg Trappers

4:2

01.11.2015

Rostock Piranhas

Füchse Duisburg

1:9

13.11.2015

Füchse Duisburg

Wedemark Scorpions

11:3

15.11.2015

EHC Neuwied

Füchse Duisburg

2:8

17.11.2015

Tilburg Trappers

Füchse Duisburg

4:1

20.11.2015

Hamburg Crocodiles

Füchse Duisburg

1:7

22.11.2015

Füchse Duisburg

Hamburger SV

4:0

27.11.2015

Füchse Duisburg

FASS Berlin

8:3

29.11.2015

ESC Moskitos Essen

Füchse Duisburg

9:2

04.12.2015

Füchse Duisburg

ECC Preussen Berlin

12:0

06.12.2015

Hannover Scorpions

Füchse Duisburg

3:0

13.12.2015

Füchse Duisburg

Tilburg Trappers

5:1

18.12.2015

Füchse Duisburg

EHC Neuwied

6:0

26.12.2015

Herner EV

Füchse Duisburg

2:3 n.P.

28.12.2015

Füchse Duisburg

Hannover Scorpions

5:1

30.12.2015

Wedemark Scorpions

Füchse Duisburg

2:5

03.01.2016

Füchse Duisburg

EC Hannover Indians

3:2

08.01.2016

Füchse Duisburg

Hamburg Crocodiles

20:0

10.01.2016

Hamburger SV

Füchse Duisburg

3:6

22.01.2016

EC Harzer Falken

Füchse Duisburg

2:15

24.01.2016

Füchse Duisburg

EHC Timmendorf

9:0

29.01.2016

EC Hannover Indians

Füchse Duisburg

4:9

05.02.2016

Füchse Duisburg

Icefighters Leipzig

0:0

07.02.2016

Herner EV

Füchse Duisburg

2:5

12.02.2016

EHC Neuwied

Füchse Duisburg

4:2

14.02.2016

Füchse Duisburg

Herner EV

4:2

19.02.2016

Füchse Duisburg

Black Dragons Erfurt

10:2

21.02.2016

MEC Halle 04

Füchse Duisburg

2:4

26.02.2016

FASS Berlin

Füchse OL Meister

2:7

28.02.2016

Füchse Duisburg

ESC Moskitos Essen

6:2

04.03.2016

Füchse Duisburg

EHC Neuwied

13:4

06.03.2016

ESC Moskitos Essen

Füchse Duisburg

1:2


EVD
Play offs
Sp. Saison Datum Heim Gegner Art T GT nP/V S N
1498 54 15-16 18.03.2016 Leipzig Zu1795 Füchse Playo 6 4     3
1497 53 15-16 15.03.2016 Füchse Zu 1952 Leipzig Playo 6 2   1  
1496 52 15-16 13.03.2016 Leipzig Zu1487 Füchse Playo 1 0 Stand 2:0   2
1495 51 15-16 11.03.2016 Füchse Zu 1952 Leipzig Playo 0 1     1
EVD
42 HR
Sp. Saison Datum Heim Gegner Art T GT nP/V S N
1494 50 15-16 06.03.2016 Essen Zu 1022 Füchse HR 1 2   37  
1493 49 15-16 04.03.2016 Füchse Zu 1136 Neuwied HR 13 4   36  
1492 48 15-16 28.02.2016 Füchse Zu 2203 Essen HR 6 2 Niddery 250. 35  
1491 47 15-16 26.02.2016 FASS Berlin144 Füchse HR 2 7 OL Meister 34  
1490 46 15-16 21.02.2016 Halle Zu 1347 Füchse HR 2 4   33  
1489 45 15-16 19.02.2016 Füchse Zu 1047 Erfurt HR 10 2   32  
1488 44 15-16 14.02.2016 Füchse Zu 2083 Herne HR 4 2   31  
1487 43 15-16 12.02.2016 Neuwied 1200 Füchse HR 4 2     5
1486 42 15-16 07.02.2016 Herne Zu 1863 Füchse HR 2 5   30  
1485 41 15-16 05.02.2016 Füchse Zu1416 Leipzig HR 4 0   29  
1484 40 15-16 29.01.2016 Indians Zu2588 Füchse HR 4 9   28  
1483 39 15-16 24.01.2016 Füchse Zu 1271 Timmendorf HR 9 0 200.Grözinger 27  
1482 38 15-16 22.01.2016 Harz Zu 415 Füchse HR 2 15   26  
1481 37 15-16 10.01.2016 Hamburger SV Füchse Zu 108 HR 3 6   25  
1480 36 15-16 08.01.2016 Füchse Zu 1473 Hamburg Crocod HR 20 0   24  
1479 35 15-16 03.01.2016 Füchse Zu 1704 Hann. Indians HR 3 2   23  
1478 34 15-16 30.12.2015 Wedemark Scorp Füchse Zu 384 HR 2 5   22  
1477 33 15-16 28.12.2015 Füchse Zu 2028 Hann.Scorpions HR 5 1   21  
1476 32 15-16 26.12.2015 Herne Zu 2274 Füchse HR 2 3 n.P. 20  
1475 31 15-16 18.12.2015 Füchse Zu 1207 Neuwied HR 6 0 McCutcheon 19  
1474 30 15-16 13.12.2015 Füchse Zu 1604 Tilburg HR 5 1 Egen Trainer 18  
1473 29 15-16 06.12.2015 Hann. Scorpions Füchse Zu 851 HR 3 0     4
1472 28 15-16 04.12.2015 Füchse Zu 843 Preussen Berlin HR 12 0   17  
1471 27 15-16 29.11.2015 Essen Zu 1007 Füchse HR 9 2 152 Str   3
1470 26 15-16 27.11.2015 Füchse Zu 963 FASS Berlin HR 8 3   16  
1469 25 15-16 22.11.2015 Füchse Zu 1053 Hamburger SV HR 4 0   15  
1468 24 15-16 20.11.2015 Hamburg Cocod Füchse HR 1 7   14  
1467 23 15-16 17.11.2015 Tilburg Füchse HR 4 1     2
1466 22 15-16 15.11.2015 Neuwied Füchse HR 2 8   13  
1465 21 15-16 13.11.2015 Füchse Zu 1165 Wedemark Scorp HR 11 3   12  
1464 20 15-16 01.11.2015 Rostock Füchse HR 1 9   11  
1463 19 15-16 30.10.2015 Füchse Zu 2011 Tilburg HR 4 2   10  
1462 18 15-16 25.10.2015 Leipzig Füchse HR 4 6   9  
1461 17 15-16 23.10.2015 Füchse Zu 1771 Herne 50.Spiel HR 5 2   8  
1460 16 15-16 18.10.2015 Timmendorf Füchse HR 0 4   7  
1459 15 15-16 16.10.2015 Füchse Zu 1306 Harzer Falken HR 7 2   6  
1458 14 15-16 11.10.2015 Füchse Zu 1226 Halle HR 3 2 n.P. 5  
1457 13 15-16 09.10.2015 Erfurt Füchse HR 2 7   4  
1456 12 15-16 04.10.2015 Tilburg Füchse HR 2 5   3  
1455 11 15-16 02.10.2015 Füchse Zu 927 Rostock HR 7 1   2  
1454 10 15-16 27.09.2015 Füchse Zu 1831 Essen HR 2 3 n.P.   1
1453 9 15-16 25.09.2015 Preussen Berlin Füchse HR 4 12   1  
Sp.ges Sp. Saison Datum Heim Gegner Art T EVD GT nP/V S N
4 42
          267 88 3 37 5
Sp.ges Sp. Saison Heimspiele   Schnitt Art T EVD GT nP/V S N
HR 34 Zuschauer 21 31.275 Zu Ø 1489 Zu HR          
Regional. 8 Zuschauer 4     HR          
Playoffs 4 Zuschauer 2 4.021 Zu Ø 2011 Zu Playo 10 10   1 3
Ges.   Zuschauer  Ges 27 35.296 Zu Ø  1397 Zu   268 98   38 8
T= Test/ HR Hauptrunde / RS Regionalspiele / Playo Play-offs

Vergleich mit den Stechmücken - Stand 06. März 2016:
Der 68. Vergleich endet mit dem 45. Sieg der Füchse. Essen verzeichnet 22 Erfolge.
Das Torverhältnis dieser Spiele lautet 289:220 aus Sicht der Füchse.
  

 

Füchse - Herne

Füchse mit 38. Sieg (4:2) im 53. Derby am Valentinstag (14.02.2016).

Tore EVD Heim 129  
Tore EVD auswärts 132  
gesamt 261  
Tore Herne Heim 97  
Tore Herne auswärts 80 Füchse-Bilanz:
Gesamt 177 S 38 -  U 11 -  N 4

 

Sp. Sp. Saison Datum Heim Test-Gegner Art T EVD GT nP/V S N
Tests   15-16 So.20.09.15 EVD EV Landshut Keine Spieler - Landshut sagte ab
    15-16 Fr.18.09.15 EV Landshut EVD Keine Spieler - Landshut sagte ab
1452 8 15-16 So.13.09.15 EVD Hannover Scorpions T 2 0   5  
1451 7 15-16 Fr.11.09.15 Hannover Scorpions EVD T 3 4   4  
1450 6 15-16 So.06.09.15 Tilburg Trappers EVD T 2 4   3  
1449 5 15-16 Sa.05.09.15 EVD Tilburg Trappers T 3 0     2   
1448 4 15-16 So.30.08.15 EVD Hanover Indinans T 4 6     3
1447 3 15-16 Fr.28.08.15 Hanover Indians EVD T 5 0   1  
1446 2 15-16 So.23.08.15 EVD KEV-DEL T 1 3 2
1445 1 15-16 Sa.22.08.15 EVD Fra DEL2 T 3 4     1
EVD-Sp Sp. Saison Datum Heim Gegner Art T
EVD
GT nP/V S N
Gesamt: 8   Heim:  5 Spiele Ausw.: 3 Sp.   26 18   5 3
HR=Hauptrunde T=Test
In blauer Schrift bleibt/ geht / Neuzugang / noch offen - Stand
2015/16 Nr. Spieler Nat Pos geboren zuletzt
EVD 18.05.15 Albrecht, Danny
am 08.12.2015 fritlos gekündigt
D S 17.01.1985 Lausitzer Füchse (DEL2), Kassel, Schwenningen, Essen, Regensburg,Bremerhaven
EVD 06.07.2015 Baumeister, Julius D D 25.05.1994 Lake Tahoe Blue (WSHL), Krefeld (DEL, Jugend), Grefrath OL, Preussen Krefeld Jgd, Dortmund Jgd, Hannover Indians Jgd
EVD 19.06.2015 Beck, Viktor D-KAZ S 22.07.1987 Bremerhaven (DEL2), Torpedo (KAZ), Bietigheim (2.BL), Stuttgart Rebels (RK);
  11 Busch, Sebastian
Bayreuth
D S 22.10.1992 Landshut  DEL2,/2.BL U18, Erding SBL
EVD ab 09.10.2014 94 Bettahar, Nouredine D S 17.12.1994
in Trier
Hannover Indians OL, Frankfurt OL+RL, Bad Nauheim U18, Adler Mannheim Schüler
EVD ab Jan 2016 Berardo, Di Lucas D T 06.02.1995 Krefeld (DEL), Frankfurt OL Young Lions RL, Duisburg OL, Manheim SBL

FL KEV
63 Faber, Maximilian D V 18.05.1993  Crimmitschau DEL2, Halle OLO, Eisbären Berlin DEL, Fass Berlin OLO, Eisbären Juniors DNL, U20-Nationalteam, U18-Nationalteam, Iserlohn DNL
EVD 63 Gärtner, Lukas Georg D V 25.01.1995   Löwen Frankfurt DEL2 OL, Phoenix Jr. Coyotes USA,  Krefeld OL+DNL+SBL, Hannover Jugend,

FL KEV
13 Grözinger, Lars D S 11.06.1993 Eispiraten Crmittschau 2.BL, U20-Nat. , EHV Schönheide OL, Dortmund OL, Krefeld U18, Heilbronn/Jungadler DNL, U18-Nat., Jungadler+Bietigheim-Bissingen Schüler-BL
EVD 6 Hofland, Diego
Bad Nauheim
NED S 21.09.1990 DEG Metro Stars /FL ab 13. 12. 2010
EVD  61 Huebscher, Andrè D S 08.01.1989 Dresden 2.BL, Wolfsburg DEL, Ingolstadt DEL, Landshut 2.BL, Krefeld DEL DNL, U20-Nat., Grefrath RL
EVD ab 22.10.14   Joly, Raphael NED-CAN S 23.10.1988 Kallinge-Ronneby IF 3.L SWE, Hys The Hague NED+Nationalteam NED, Tilburg, Nijmwegen, Trois-Rivieres LNAH`, Rouyn Noranda Huskies QMJHL
EVD ab 22.06.2015 Kunce, Daniel junior D S 17.08.1993 Kassel DEL2, U20-CZE in Brno und Olmütz, Krefeld DNL
EVD 20 Lascheit, Dominik D S 10.01.1995 Eisbären Berlin DNL, U18 Nat. Schüler
FL KEV 93 Meisinger, Dominik D V 11.03.1993 Krefeld, Füssen
EVD
ab 29.04.14
33 Neumann, Manuel D V 19.12.1986 Löwen Frankfurt OLW, EHC Dortmund OL, Freiburg 2.BL+OL, Bietigheim 2.BL+Jugend 
EVD 18.06.2015 Niddery, Chad Can S 05.10.1990 Ohio State University Big 10 Conference, Powell River Kings BCHL,
EVD Neumüller, Kevin D V 04.05.1994 Crimmitschau (DEL2), Krefeld DNL+ DNL+OL, Grefrath OL,

FL KEV
66 Orendorz, Kevin D S 02.02.1995 IEC DEL, DNL, SBL
EVD 21 Pfohl, Fabio D S 18.10.1995 DEG DEL DNL U18, U17 Nat, Landshut DNL U16 Nat
EVD ab 28.05.14 8 Pietsch, Jan-Niklas
m 08.12.2015 fritlos gekündigt
D V 25.03.1991 Bad Nauheim DEL2+OL+DNL, Schönheide OL, Essen OL, U20 Nat., Krefeld DEL, Herne OL, Heilbronn DNL,
EVD 35 Renkewitz, Etienne D T 02.03.1988 DEG DEL, Peiting OL, Wolfsburg DEL 2.BL, Crmmitschau 2. BL, Eisb. Berlin Jun. OL, Rosenheim DNL
EVD 85 Schmidt, Markus D V 30.01.1985 REV Bremerhaven,2.Bl, EVD DEL, EVD FL 1b,  REV, SC Bietigheim-Bissingen, Kölner Haie, Kölner EC Junghaie, Eisbären Berlin Juniors, Hamburger SV
FL KEV 95 Schmitz, Mike D V 02.08.1995 Krefeld DNL, U18, U16, 1b, Preußen Krefeld OL
Köln Stefaniszin, Sebastian D T 22.07.1987 Kölner haie (DEL), U-Nationalsp. (27 Sp.)
neu Taraschewski
Leon
D S 30.08.1997 EVD U18 Jungfüchse, KEV U18, Hannover Indians U20, U18, Ratingen U16, EVD U14
neu ab 09.12.2015 Tepper, Marvin D S 22.08.1986 Lausitz, Dresden DEL2, Bietigheim 2. BL, Iserlohn DEL, Krefeld DEL, Lausitz 2.BL, B`haven 2. BL, U20 Nationalt.,Eisbären Berl. DEL. Eisbären Jun.OL+DNL,
EVD  Walch, Yannis D V 25.04.1995 Landshut (DEL2), Heilbronn DEL2, Jungadler Mannheim DNL
EVD  Köln 14 Walkowiak, Finn D V 02.11.1995 Köln DNL+Jugend
EVD 81 Ziolkowski, Christoph D S 07.02.1991 Dresden (DEL2), Duisburg OL, Dortmund OL, Chemnitz FL OL, Frankfurt OL, Brmerhaven 2. BL, Herne OL, Köln DEL+DNL,  U17-Nat.
EVD Martinec, Thomas
bis 10.12.2015
D Tr.
05.03.1976
geb. in Pardubice (Tschechien)
Nachwuchs Adler Mannheim, 621 DEL-Spiele (Mannheim, Kaufbeuren, Iserlohn,Nürnberg)
Deutsche Nationalmannschaft:Teilnahme an vier Weltmeisterschaften, World Cup of Hockey 2004, Olympia 2006 Turin
EVD McCutcheon, Brian ab 10.12.2015 CAN Tr. 03.08.1949

Begonnen hat Brian McCutcheon seine Trainerkarriere von 1987 - 1995 bei der Cornell University in der NCAA. Weiter ging es für ihn in der Saison 1995/96 als Assistenztrainer bei den Long Island Ice Dogs in der IHL. Die Karriereleiter ging weiter nach oben. In der Saison 1996/97 wurde er als Headcoach von Columbus Chill zum Trainer des Jahres in der ECHL gewählt. Und so ging es für ihn zu den Rochester Americans, dem Farmteam der Buffalo Sabres, in die AHL. In vier Spielzeiten erreichte er als Headcoach zweimal das Finale.
Von 2001 bis 2010 war Brian McCutcheon dann Assistant Coach bei den Buffalo Sabres in der National Hockey League. Von 2011 bis 2013 war McCutcheon zuerst als Assistenztrainer und dann als Headcoach in Italien tätig.
In der Saison 2013/14 holte Lance Nethery Brian McCutcheon zu den Kölner Haien. Als Spieler kann Brian McCutcheon auf 37 NHL und 187 AHL Spiele zurückblicken.