BZ Duisburg lokal - MSV - Neubau des MSV-Nachwuchsleistungszentrums eröffnet - Sonderseiten 2015/2016 - Zebra aktuell - BZ Bürger Zeitung
BZ-Home MSV aktuell MSV-Sonderseiten
 

Neubau des MSV-Nachwuchsleistungszentrums eröffnet
Verstärkung kommt von Manchester City
Manfred Schneider


Duisburg, 14. Januar 2016 - Ein illustrer Kreis von Personen, die an der Erstellung des Neubaus des MSV Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) beteiligt waren, war zur Einweihung der neuen modernen Gebäudes erschienen.


Freuten sich über die Eröffnung: Peter Trapp (DuisburgSport), Alexander Thomas (Walter Bau), Tom Baier (Walter Bau), Peter Mohnhaupt, Bernard Dietz, Franz Benölken ( Walter Bau), Uwe Schubert, Bernd Maas, Ingo Wald, Ivo Grlic und Ilia Gruev (v. li.) 


... und später über eine der süßesten Verführungen seit es Schokolade gibt - Marzipan


Geschäftsführer Peter Mohnhaupt und NLZ Leiter Uwe Schubert begrüßten die Gäste
Bei der Begrüßung sagte MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt: "Das Neue Jahr konnte nicht besser beginnen, als mit so einer Neueröffnung." Mohnhaupt bedankte sich bei allen, die sich hier eingebracht haben.


Unter den Gästen waren auch Thomas Patermann (Wirtschaftsbetriebe) und Jürgen Dietz (re.) (DuisburgSport)

Auch der Leiter des NLZ, Uwe Schubert, war voll des Lobes und des Dankes an Firmen, Sponsoren und alle Gremien des MSV. Schubert: "Es ist erstaunlich, was geleistet werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen!"

Bei dem Rundgang durch die Räumlichkeiten waren viele positive Äußerungen zu der hellen und modernen Anlage zu vernehmen.  

Arbeitsraum des NLZ Leiters


Physioraum


Ivo Grlic, Udo Kirmse, Illia Gruev, Kathleen (Paula) Radtke und Geschäftsführer Bernd Maas 
Die Verstärkung für den MSV, für den souveränen Tabellenführer der 2. Frauen-Bundesliga-Nord, kommt von Mancester City. Kathleen Radtke, 1985 in der DDR geboren, spielte bereits bei Turbine Potsdam, Lokomotive Leipzig und Jena, bevor sie 2014 nach England ging. BZ wünscht ihr viel Erfolg im Zebra-Trikot!