BZ-Home MSV aktuell MSV-Sonderseiten


BZ-Sitemap
Sitemap Statistik
              
Statistik 2019/20

BZ-Ligenmanager

Spielberichte - Live

DFB-Pokal 2019/20

Archiv

Statistik-Links ab 1963





















'Klicken' für den Frauen-Nachwuchs!  -  Aktuell 5.557 Dauerkarten verkauft
 

19. Spieltag in Unterhaching ()
Zwischen Quiz und Bayern
Verletztenliste lichtet sich - Gedenkminute für MSV-Legende Detlef 'Eisenfuß' Pirsig

 

Detlef 'Eisenfuß' Pirsig ist mit 74 Jahren verstorben

 

Das passt noch unter den Weihnachtsbaum
Neue Tickets für MSV-Heimspiele im Verkauf

Duisburg, 08. Dezember 2019 - Der MSV Duisburg startet den Verkauf von Eintrittskarten für Heimspiele der Rückrunde in dieser Saison 2019/20.

Ab Montag, 9. Dezember 2019, gibt es

- in den beiden ZebraShops in der schauinsland-reisen-arena und in der Duisburger City in der Königstraße 2
- in allen bekannten Vorverkaufsstellen
- im Online Ticketshop und über die Ticket Line 01806 190203 (Mo – Fr 8 – 21 Uhr, Sa 8 – 20 Uhr, auch am Sonntag 10 – 20 Uhr! | 0,20 Euro / Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 Euro / Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz)
Einzeltickets für die nächsten sieben Heimspiele.

Die Matches im Überblick:

21. Spieltag: MSV - FC Ingolstadt (Sa. 25.01.2020)
23. Spieltag: MSV - Eintracht Braunschweig (Fr. 07.02.2020)
25. Spieltag: MSV - SV Waldhof Mannheim *
27. Spieltag: MSV - 1. FC Magdeburg *
29. Spieltag: MSV - FC Carl Zeiss Jena *
30. Spieltag: MSV - Chemnitzer FC *
32. Spieltag: MSV - Würzburger Kickers *
* noch nicht fest terminiert
Für das Heimspiel der Zebras gegen den F.C. Hansa Rostock werden aus Sicherheitsgründen noch keine Tickets angeboten. Auch für die beiden letzten Saisonheimspiele des MSV gegen den Halleschen FC und die SpVgg Unterhaching gibt es noch keine Eintrittskarten.
Aktuell bietet der MSV zudem seine 'Nein! Doch! Ohhh!-Dauerkarte' für alle Heim-Begegnungen in der Rückrunde in der schauinsland-reisen-arena an. In diesen Tickets sind natürlich auch Stammplätze gegen Rostock, Halle und Unterhaching garantiert.
Alle Infos zur 'Nein! Doch! Ohhh!-Dauerkarte' gibt es hier.

 

18. Spieltag gegen Bayern II (3:2)
Herbstmeister schon am vorletzten Spieltag der Hinrunde
Albutat, Vermeij und Scepanik trafen, 'Schiri' schenkte Bayern II einen Elfmeter - Sieg fiel zu knapp aus

Diese Paarung ist eine Liga-Premiere
MSV will sich mit drei Punkten vom Heimpublikum in 2019 verabschieden

 

17. Spieltag in Halle (0:1)
Unverdiente Niederlage in Halle
Sonntagsschuss am Samstagnachmittag verhinderte verdienten Punktgewinn - 0,0 Vorwürfe

Zebras hadern mit 'Waden-Problemen'
Können die Zebras auch den Top-Aufstiegs-Favoriten knacken?

 

16. Spieltag gegen Viktoria (2:1)
Glücklich, aber nicht unverdient
Zebras bauen die Tabellenführung aus - Nach schwachem Start fleißig Punkte gesammelt

Mit einem Sieg die Tabellenführung ausbauen
Ben Balla wieder zurück, Jansen fällt aus - Punkte sammeln, wie Eichhörnchen Nüsse

 

'Er' erstrahlt wieder in der MSV-Arena, zum 10. Mal, der 'Weihnachts-Wunschbaum'!
Tu Gutes und sprich drüber!
Jochem Knörzer

Duisburg, 08. November 2019 - Mit 120 Kinderwünschen haben der Zebrakids e. V. vor zehn Jahren angefangen. Daran erinnert sich der heutige MSV-Sportdirektor 'Ivo' Grlic. 2018 konnte man schon 450 Augenpaare glänzen sehen.

"Dieses Jahr wollen wir die 500er Marke knacken", so Detlev Gottschlich, Vorstandsvorsitzender des zebrakids e.V.. Der Verein ist Initiator der Aktion, engagiert sich seit Jahren mit viel Herzblut für sozial benachteiligte Kinder aus Duisburg und der Region.  „Es ist fantastisch, wie viele MSV-Anhänger, aber auch viele andere Menschen aus unserer Stadt sich jedes Jahr an der Aktion beteiligen und, auch wenn sie selbst nicht so viel Geld zur Verfügung haben, dieses in die Wünsche der Kinder investieren", so Detlev Gottschlich weiter. mehr

 

Testspiele in der Länderspielpause

Duisburg, 08. November 2019 - Der MSV testet am Donnerstag, 14. November 2019, gegen De Graafschap an der Westender Straße, Anstoß 14 Uhr. Ein echtes Freundschaftsspiel, sind sich beide Fan-Lager aufgrund der blau-weißgestreiften Couleur doch äußerst sympathisch.
Der Eintritt gegen den Tabellenzweiten der Keuken Kampioen Divisie ist frei.
Interessante Randnotiz: Mit den „Superboeren“ treffen die Zebras auf einen ehemaligen Klub von Vincent Vermeij. Der Niederländer ging von 2014 bis 2016 auf Torejagd. Die Zebrastreifen waren ihm daher von Beginn an vertraut.

Am Dienstag, 19. November 2019, geht es ab 18 Uhr im internen Test in Meiderich gegen die eigene U19. Auch hier ist der Eintritt natürlich ebenfalls frei.

 

15. Spieltag in Rostock  (2:0)
Glücklich drei Punkte mitgenommen
Einwechselspieler stachen - Vermeij versenkte die Kogge kurz vor Schluss

Tabellenführung im Osten verteidigen
Hansa will nach Jena-Niederlage Wiedergutmachung - Kader unverändert

 

14. Spieltag gegen KFC (2:0)
Momentaufnahme 'Spitzenreiter'
Im dritten Anlauf schossen Daschner und Mickels den MSV auf Platz eins - 60. Sieg in Liga 3

Derbytime am Montagabend
Hungrige, junge Zebras gegen gestandene Uerdinger

 

02. DFB-Pokalrunde gegen Hoffenheim (0:2)
Zebras verlassen den DFB-Pokal hoch erhobenen Hauptes
Abgeklärter Bundesligist nutzte Fehler sofort - Spiel machte Spaß!

Zebras sind gegen den Bundesligisten der 'Underdog'
Compper gegen seinen alten Verein wieder an Bord