BZ Duisburg lokal - MSV - ZebraLadies Wiederaufstieg - Sonderseiten 2015/2016 - Zebra aktuell - BZ Bürger Zeitung
BZ-Home MSV aktuell MSV-Sonderseiten
 

'Welcome back in der 1. Frauen-Bundesliga!
So sehen Sieger aus!
Jochem Knörzer, Markus Petersen, Nico Herbertz

Duisburg, 17. April 2016 - 18 Spiele, 18 Siege. Im Ergebnis heißt das, dass der MSV bereits jetzt, vier Tage vor Saisonende, mit 54 Punkten und 61 geschossenen Toren, den direkten Wiederaufstieg in die 1. Frauen-Bundesliga geschafft hat!
Die BZ-Duisburg gratuliert ganz herzlich zu diesem nicht erwarteten Erfolg!


Duisburg spielte beim Tabellenzweiten wie ein souveräner Tabellenführer, Cloppenburg setzte im eigenen Stadion auf Konter. Und dieser 'Schuss' ging nach hinten los.

Sorgten noch in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten, bei den wenigen aber hochkarätigen Chancen, für das torlose Unentschieden, so entschied ein Abwehrfehler letztendlich die Partie.

Nati bekam das Leder in den Fuß gespielt, lief auf die Torhüterin zu und passte im richtigen Moment auf die mitgelaufene Stefanie Weichelt, die den Ball ins leere Tor schob.

Damit war das Spiel entschieden. Im Hintergrund jubelt MSV-Geschäftsführer Bernd Maas.

Das Tor zum frühzeitigen Aufstieg und Meisterschaft wurde intensiv bejubelt.

Sekunden vor dem Schlusspfiff, ...

... und eine Sekunde nach dem Schlusspfiff.

Torhüterin Meike Kämper wurde von Maskottchen 'Ennatz' mit Gerstensaft geduscht

Zebra gefangen und erlegt, Inka Grings sorgt für die frische Dusche

Siegesfeier auf fremden Platz

Inka Grings, im Vordergrund, hat die 'Köpi-Dusche' schon genossen und freut sich über einen begossenen Udo Kirmse

Udo Kirmse, der 'Frauenbeauftragte' im MSV-Vorstand. Erst hatte er nach dem Zwangsaufstieg den MSV vor der Auflösung gerettet und erfolgreich in die 3. Bundesliga geführt, jetzt ist er nicht unwesentlich am direkten Wiederaufstieg der MSV-Frauen in die 1. Bundesliga beteiligt.

Diese Einnahme ist medizinisch verordnet: Dr. Claus Petsch sorgt dafür, dass jeder etwas abbekommt


In der MSV-Arena ging es dann, nach einer kurzweiligen Busfahrt, weiter.







Chefin Inka Grings

Mit dabei MSV-Sportdirektor 'Ivo' Grlic, MSV-Coach Ilia Gruev, MSV-Legende 'Ennatz' Dietz, MSV-Geschäftsführer Peter Monhaupt und Bernd Maas, MSV-Präsident Ingo Wald und, natürlich, Udo Kirmse



Sieg, Aufstieg, Meister ... in einer Pose!