BZ-Home  Frauen-Bundesliga 2017/18 Zebraladies Leitseite


BZ-Sitemap

Sitemap Statistik

MSV-Sonderseiten
MSV-Frauen-BL
Zebraladies16/17 

Archiv

Statistik-Links ab 1963





















 
BL-Vergleiche Frauen-BL-Kader 17/18 - BL 17/18 von A-Z A-Z
MSV-Teambilanz 2017/18   BL-Plan/Erg/Tabelle 2017/18   BL-Ergebnisse ab 1997
Die Frauen-Bundesliga 2017/18 startet am 02. September ihren Spielbetrieb. Das letzte und 132. Spiel endet am 03. Juni 2018.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
SpT Tag, Dat. Heim Gegner T GT S U N Tore
1 03.09.2017 Freiburg MSV            
2 09.09.2017 MSV Potsdam            
3 24.09.2017 Bremen MSV            
4 01.10.2017 MSV Wolfsburg            
5 15.10.2017 Frankfurt MSV            
6 29.10.2017 MSV Essen            
7 05.11.2017 München MSV            
8 12.11.2017 MSV Köln            
9 19.11.2017 Hoffenheim MSV            
10 10.12.2017 MSV Sand            
11 17.12.2017 Jena MSV            
12RR 18.02.2018 MSV Freiburg            
13 25.02.2018 Potsdam MSV            
14 18.03.2018 MSV Bremen            
15 25.03.2018 Wolfsburg MSV            
16 01.04.2018 MSV Frankfurt            
17 25.04.2018 Essen MSV            
18 29.04.2018 MSV München            
19 06.05.2018 Köln MSV            
20 13.05.2018 MSV Hoffenheim            
21 27.05.2018 Sand MSV            
22 03.06.2018 MSV Jena            
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22


- Bresonik geht, Martini kommt
- Österreichische Nationalspielerin aus Leverkusen im Zebradress
-
Slowakische Nationalspielerin Lucia Haršányová verpflichtet
- Niederländische Nationalspielerin Eshly Bakker kommt
- Marina Himmighofen bleibt
- Geldona Morina wird wieder ein Zebra
Neuzugänge in Rot - Abgänge in Blau
Pos Kader 2017/18  Tr. Geboren Nation Von - nach
T Meike Ilka Kämper  1 23.04.1994 GER  
T Lena Nuding 23 18.02.1993 GER Mai 2016 ausKöln
T Lisa Klostermann 15 28.05.1999 GER ab 19.01.17 vom FSV Gevelsberg
V Sandra Betschart  16 30.03.1989 SUI  
V Julia Debitzki 20 25.06.1991 GER  
V Lucia Haršányová   27.08.1990 SVK 19.06.2017 vom
 FC Neunkirch (SUI)
V Marina Himmighofen 31 11.11.1984 GER  
V Vanessa Martini   26.09.1989 GER 07.07. aus Essen
V Isabel Schenk 2 08.01.1995 GER  
V Alice Hellfeier 5 29.10.1993 GER wegen beruflicher Ausbildung
V Rahel Kiwic 25 05.01.1991 SUI 23.06.17 Potsdam
V Virginia Kirchberger 24 25.05.1993 AUT  
Mf/S Eshly Bakker   10.02.1993 NED 16.06.17 aus Twente
Mf Rieke Dieckmann   16.08.1996 GER 05.06.17 aus Leverkusen
Mf Barbara Dunst   25.09.1997 AUT 21.07.17 aus Leverkusen
Mf Anna Fliege 30 20.04.1996 GER n.Sindelfingen
Mf Sofia Nati geb. in Oberhausen 10 19.04.1993 GER  
Mf Linda Bresonik 11 07.12.1983 GER nn
Mf Lara Hess 22 01.08.1997 GER  
Mf Geldona Morina   08.11.1993 KOS 13.06.17 aus Gütersloh
Mf Zsófia Rácz 28 28.12.1988 HUN  
Mf Kathleen Radtke 33 31.01.1985 GER  
Mf Magdalena Richter   07.07.19925 GER 01.06.2017 aus Gütersloh
Mf Selina Maria Boveleth  21 31.03.1999 GER n.South Carolina
Mf Yvonne Zielinski 17 01.12.1998 GER ab 22. Mai von Köln
S Danica Wu  13 13.08.1992 CAN-HKG  
S Lee Sima Falkon 9 07.05.1992 ISR nn
S Simona Koren 8 28.03.1993 AUT nn
S Jüline Mirvan 14 25.01.1998 GER  
S Nicole Munzert  18 24.11.1994 GER (RL 1. FC Nürnberg)
S Stefanie Weichelt 19 23.08.1983 GER  
S Lisa Makas 27 11.05.1992 AUT 14.09.16 v Freiburg
Tr. Christian Franz-Pohlmann 15.08.1980
Co Robert Augustin        
TTr Marc Enzer        


Bresonik geht, Martini kommt

Der MSV Duisburg hat Abwehrspielerin Vanessa Martini vom Bundesliga-Nachbarn SGS Essen verpflichtet.

Duisburg, 07. Juli 2017 - „Vanessa ist eine Spielerin mit wahnsinnig viel Erfahrung. Sie war in Essen eine absolute Führungsspielerin. Nach so einer Spielerin haben wir gesucht“, begrüßt Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann die Neuverpflichtung vom Liga-Rivalen. „Sie wird auch bei uns sofort eine Stütze sein.“

Schon zwischen 2005 und 2009 stand Martini in Duisburg unter Vertrag und absolvierte für den damaligen FCR Duisburg die ersten 36 Spiele ihrer Bundesliga-Karriere. 2009 gehörte sie zu der Mannschaft, der mit dem Double aus UEFA Women’s Cup und dem DFB-Pokal der größte Erfolg der Vereinsgeschichte gelang.

Ähnlich wie vor zehn Jahren will Martini das Spiel der Zebras auch in der kommenden Saison bereichern. „Sportlich gesehen war die Zeit beim FCR sehr erfolgreich. Jetzt möchte ich die Mannschaft beim MSV mit meiner Erfahrung und meiner Spielweise unterstützen. Mein Anspruch ist es, immer 100 Prozent zu geben“, verspricht Martini.

Martini kommt mit der Empfehlung von 189 Bundesligaspielen und sieben Einsätzen für die deutschen U17- und U19-Nationalmannschaften.

MSV-Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann begrüßt Vanessa Martin i- Foto MSV Duisburg

 

Das ist Vanessa Martini
Geburtstag: 26. September 1989
Geburtsort: Rees
Position: Abwehr
Bisherige Vereine: SGS Essen, FCR 2001 Duisburg

Österreichische Nationalspielerin Barbara Dunst  im Zebradress

Duisburg, 21. Juni 2017 - „Barbara ist eine zwar mit erst 19 Jahren noch sehr junge Spielerin, weist aber doch schon erstaunlich intensive internationale Erfahrung auf“, sagt Chef-Trainer Christian Franz-Pohlmann.
„Natürlich steht sie erst am Beginn ihres Weges, aber mit ihrer Qualität passt sie genau in unser jetziges Anforderungsprofil.“

Die Mittelfeldspielerin bestritt bereits mit 15 Jahren ihr erstes Spiel in der österreichischen Bundesliga. 2014/15 und 2015/16 gewann sie mit dem FSK St. Pölten jeweils Meisterschaft und Pokal in Österreich. Im Winter 2017 wechselte sie zu Bayer 04 Leverkusen und bestritt in der Rückrunde zehn von elf Bundesligaspielen.
2013 führte sie als Kapitänin die österreichische U17 als erstes Frauen-ÖFB-Team überhaupt in eine Europameisterschafts-Endrunde und erreichte zwei Jahre später mit der U19 erneut die Qualifikation für die EM-Endrunde.  Mittlerweile hat die heute 19-Jährige sieben Länderspiele für die A-Nationalelf bestritten und sich mit der ÖFB-auswahl für die EM-Endrunde in diesem Sommer in den Niederlanden qualifiziert.

„Ich als noch junge Spielerin“, verdeutlicht die zweimalige Double-Gewinnerin, „freue mich auf die neue Herausforderung beim MSV. Für mich war und ist es wichtig, so viele Erfahrungen wie möglich in der ersten Bundesliga zu sammeln, meine Stärken für mein neues Team einzubringen und gemeinsam Erfolg zu haben.“

Das ist Barbara Dunst
Geburtsdatum: 25. September 1997
Geburtsort: Graz
Position: Mittelfeld:
Bisherige Vereine: Bayer 04 Leverkusen, SKN St. Pölten, FSK St. Pölten, LUV Graz, SC St. Ruprecht/Raab, SV Anger Länderspiele: 7 Österreich A, 27 Österreich U17 – U19

Zebras verpflichten slowakische Nationalspielerin Lucia Haršányová

Duisburg, 19. Juni 2017 - slowakische Nationalspielerin (51 Spiele, zwei Tore) kommt vom Schweizer A-Ligisten FC Neunkirch. Dort gewann Haršányová in der vergangenen Saison das Double aus Meisterschaft und Pokal, bevor der A-Nationalligist seine Mannschaft zur kommenden Saison aus finanziellen Gründen vom Spielbetrieb abmeldete.
„In der Bundesliga aufzulaufen, war immer ein großer Traum. Das konnte ich nicht ausschlagen. Das Angebot kam genau zum richtigen Zeitpunkt, es hat alles gepasst“, sagt die 26-jährige, die zuletzt mit der Slowakei noch zwei Länderspiele gegen Griechenland erfolgreich bestritt (1:1 und 1:0). Für die international erfahrene Abwehrspielerin ist Duisburg bereits die dritte Auslandsstation.
Nach zwei Meistertiteln beim slowakischen Hauptstadtklub Slovan Bratislava (2011 und 2012) zog es Haršányová zum österreichischen Serienmeister SV Neulengbach, der von 2003 bis 2014 zwölf Mal in Serie den Meistertitel holte. Für die Niederösterreicher lief Haršányová mehrmals auch in der Champions League auf. Die slowakische Nationalmannschaft führte Haršányová beim Istrien Cup im Frühjahr 2017 sogar als Kapitänin zum Titel.

Das ist Lucia Haršányová
Geburtstag: 27. August 1990
Geburtsort: Trnava
Position: Verteidigung
Bisherige Vereine: FC Neunkirch, SV Neulengbach, Slovan Bratislava, Skloplast Trnava

- Niederländische Nationalspielerin Eshly Bakker wechselt zu den Zebras
- Marina Himmighofen weiterhin in ZebraStreifen

 Duisburg, 16. Juni 2017 - Die niederländische Nationalspielerin kommt trotz ihres jungen Alters von 24 Jahren mit viel Erfahrung nach Duisburg. Schon in ihrer ersten Erstliga-Saison bei ADO Den Haag gewann Bakker 2011/12 als 19-Jährige das Double aus Meisterschaft und Pokal. Zwei Jahre später holte sie mit Ajax Amsterdam den Meistertitel in der Eredivisie. Nach nur einer Saison in Enschede, die sie mit dem FC Twente hinter Ajax als Vizemeisterin abschloss, wechselt die 24-Jährige zu den Zebras.

„Es war immer mein Traum, in einem Land außerhalb der Niederlande zu spielen. Das Level in der Bundesliga ist sehr hoch. Ich hatte in den Gesprächen, die wir hatten, ein sehr gutes Gefühl“, schwärmt Bakker und gibt sich nach ihrer Ankunft schon angriffslustig. „Ich will viel spielen, viele Tore schießen und der Mannschaft schnell weiterhelfen.“
Bakker bekleidete zuletzt die Position auf der rechten Außenbahn, ist im offensiven Mittelfeld und im Angriff aber vielseitig einsetzbar.

„Eshly passt genau in unser Profil und bringt große Qualitäten für unser Offensivspiel mit und ist mit Sicherheit sofort eine Bereicherung“, freut sich Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann auf die Offensiv-Allrounderin. In 14 Einsätzen für die niederländische Nationalmannschaft erzielte die 24-jährige Offensivspielerin drei Tore.


Das ist Eshly Bakker
Geburtstag: 10. Februar 1993
Geburtsort: Amsterdam
Position: Mittelfeld/Angriff
Bisherige Vereine: Twente Enschede, AFC Ajax Amsterdam, ADO Den Haag, Rksv Pancratius

Eshly Bakker mit MSV-Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann - Foto MSV Duisburg

Marina Himmighofen weiterhin in ZebraStreifen
Marina Himmighofen hat ihren Vertrag verlängert und läuft auch in der kommenden Spielzeit in ZebraStreifen auf. Die 32-jährige kehrte in der vergangenen Saison in der Winterpause zum MSV zurück und bestritt in der Rückrunde acht Spiele für die Zebras.

Nächster Frauen-Neuzugang: Geldona Morina wird wieder ein Zebra

Duisburg, 13. Juni 2017 - Die albanische Nationalspielerin kommt vom FSV Gütersloh und kehrt damit nach Duisburg zurück. „Geldona ist eine junge, talentierte Spielerin, die technisch sehr gut ausgebildet ist“, freut sich Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann über die Neuverpflichtung. Der neue Coach der MSV-Frauen kennt die zentrale Mittelfeldspielerin aus seiner Trainer-Zeit beim FSV Gütersloh.
Aber auch in Duisburg ist Geldona Morina keine Unbekannte. Die 23-Jährige spielte für die Jugendmannschaften des damaligen FCR Duisburg und sammelte unter der scheidenden Cheftrainerin Inka Grings beim MSV sowie bei der SGS Essen-Schönebeck bereits erste Bundesliga-Erfahrungen (19 Spiele, 2 Tore).
„Geldona kennt den Verein und das Umfeld. Sie hat sich in den zwei Jahren in Gütersloh gut weiterentwickelt. Deswegen freue ich mich, dass Geldona wieder zurück in Duisburg ist“, sagt Christian Franz-Pohlmann. Für Morina ist der Wechsel nach Duisburg jetzt der logische Karriereschritt.
„Ich wollte unbedingt zurück in die erste Liga. Diese Chance ergibt sich nicht immer“, sagte die albanische Nationalspielerin unmittelbar nach der Vertragsunterschrift. „Jetzt möchte ich mir hier etablieren und mein Potenzial voll ausschöpfen.“
Morina ist nach Rieke Dieckmann und Magdalena Richter der dritte Neuzugang der MSV-Frauen. Verlassen werden den MSV Zsófia Rácz und Nicole Munzert. Auch die beiden gebürtigen Duisburgerinnen Lara Heß und Isabel Schenk verlassen den MSV. Isabel Schenk war seit 2007 für den FCR Duisburg und den MSV im Einsatz. Lara Heß stürmte seit 2013 für die Zebras.

Geldona Morina mit MSV-Trainer Christian Franz-Pohlmann - Foto MSV Duisburg

 

Das ist Geldona Morina
Geburtstag: 08.11.1993
Geburtsort: Klina (Kosovo)
Position: Mittelfeld
Bisherige Vereine: FSV Gütersloh, MSV Duisburg, SGS Essen, FCR 2001 Duisburg, SUS 21 Oberhausen

 

Marc Ernzer wird neuer Torwarttrainer der MSV-Frauen

Duisburg, 07. Juni 2017 - Der MSV Duisburg hat Marc Ernzer als Torwarttrainer des Bundesliga-Frauenteams verpflichtet. Damit komplettiert der 27-Jährige den Trainerstab um Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann und Co-Trainer Robert Augustin.
Ernzer stand zuletzt als Torwarttrainer bei Fortuna Düsseldorf, für die er in der A-Junioren-Bundesliga in der Saison 2007/2008 selbst zwischen den Pfosten stand, unter Vertrag. Anschließend hütete Ernzer in der Niederrheinliga für TuRu Düsseldorf das Tor. Marc Ernzer absolvierte den DFB-Ausbildungslehrgang Torwarttrainer-Leistungskurs - Foto MSV Duisburg.

„Ich hatte schon immer großes Interesse am Frauenfußball und habe gehofft, dass irgendwann mal so ein Angebot kommt“, sagt Ernzer, der in seiner Laufbahn nacheinander die Keeper der Düsseldorfer U17 und U18 trainierte, in einer Torwartschule der Fortuna zuletzt aber auch eng mit Torfrauen zusammengearbeitet hat.

„Marc hat trotz seines jungen Alters schon viele Erfahrungen im professionellen Fußball gesammelt. Er geht offen auf die Spielerinnen zu, die Chemie stimmt. Deswegen glaube ich, dass er genau der richtige Mann ist, um die Mädels weiterzubringen“, freut sich Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann über den Neuzugang im Trainerteam.

 

Rieke Dieckmann wechselt von Leverkusen nach Duisburg

Duisburg, 05. Juni 2017 - Die 20-Jährige Mittelfeldspielerin kommt von Absteiger Bayer 04 Leverkusen und wird ab der kommenden Saison den Defensivverbund der Zebras verstärken. Die defensive Mittelfeldspielerin absolvierte für Bayer Leverkusen in der abgelaufenen Saison 13 Spiele. Beim SV Meppen avancierte sie schon 2012 mit 16 Jahren zur Stammspielerin in der zweiten Liga. Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann kennt Dieckmann noch aus Duellen zwischen Meppen und seinem Ex-Klub Gütersloh.
„Rieke ist eine talentierte, bundesligaerfahrene Spielerin, die von Spiel zu Spiel ihre Leistung bringt. Deswegen ist sie immer in Erinnerung geblieben.“ Diekmann wurde 2014 als zweitjüngste Spielerin des deutschen Aufgebots gemeinsam mit MSV-Torfrau Meike Kämper Weltmeisterin bei der U20-WM in Kanada und stand in allen Partien in der Startformation.
„Ich hatte vom ersten Moment ein gutes Gefühl. Die Trainingsbedingungen in Duisburg sind ideal“, schwärmt Dieckmann. „Jetzt möchte ich hier den nächsten Schritt machen und hoffe, mich hier durchsetzen zu können.“

Das ist Rieke Dieckmann (mit Trainer Christian Franz-Pohlmann  - Foto MSV Duisburg)
Geburtstag: 16. August 1996
Geburtsort: Bissendorf
Position: Mittelfeld
Bisherige Vereine: Bayer 04 Leverkusen, SV Meppen, FC Bissendorf

Magdalena Richter kommt aus Gütersloh zum MSV

Duisburg, 01. Juni 2017 - Frauen-Bundesligist MSV Duisburg hat Magdalena Richter vom FSV Gütersloh verpflichtet. Die Mittelfeldspielerin kommt mit der Empfehlung von elf Saisontoren aus 18 Einsätzen vom Zweitligisten FSV Gütersloh.
„Magdalena ist eine technisch und athletisch sehr starke Spielerin und bringt eine professionelle Einstellung mit. Sowohl sportlich als auch charakterlich ist sie sicherlich ein großer Gewinn für die Mannschaft“, freut sich Cheftrainer Christian Franz-Pohlmann über die Neuverpflichtung.

Trainer Christian Franz-Pohlmann  mit Magdalena Richter - Foto MSV Duisburg

Der Fußballlehrer hatte die 24-Jährige schon im Sommer 2015 in seiner Zeit als Chef-Trainer des FSV zu sich nach Gütersloh geholt. Dort spielte sie bevorzugt auf der linken Außenbahn, ist im Mittelfeld aber offensiv wie defensiv vielseitig einsetzbar. 2008 gewann sie mit der Westfalen-Auswahl den U20-Länderpokal.
„Die erste Liga ist das Ziel für jede Jugendspielerin. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim MSV Duisburg“, sagt Richter, die neben der neuen Aufgabe bei den Zebras auch ihr Master-Studium des Bauingenieurwesens in Bochum fortsetzt.

Das ist Magdalena Richter
Geburtstag: 7. Juli 1992
Geburtsort: Lüdinghausen
Position: Mittelfeld
Bisherige Vereine: FSV Gütersloh, VfL Bochum, VfL Billerbeck, DJK-VBRS Eintracht Coesfeld , Fortuna Seppenrade,  SC Union 08 Lüdinghausen


Robert Augustin wird Co-Trainer von Christian Franz-Pohlmann

Duisburg, 26. Mai 2017 - Robert Augustin wird neuer Co-Trainer der Bundesliga-Frauen des MSV Duisburg. Der 25-Jährige hat mit Chef-Trainer Christian Franz-Pohlmann bereits beim FSV Gütersloh zusammen gearbeitet.

„Ich kenne seine Qualitäten und Stärken als Co-Trainer und freue mich, dass er zu uns nach Duisburg kommt. Er ist eine Bereicherung für die Mannschaft und den Trainerstab“, sagt Christian Franz-Pohlmann. Das neue MSV-Trainer-Duo kennt sich bereits aus der gemeinsamen Zeit beim FSV Gütersloh in der 2. Bundesliga Nord.
„Das war eine sehr vertrauensvolle, loyale und auch erfolgreiche Zusammenarbeit, an die wir hier anknüpfen wollen“, verdeutlicht Pohlmann, der die Westfalen gemeinsam mit Augustin in der Saison 2015/16 hinter Aufsteiger MSV Duisburg und dem BV Cloppenburg auf einen starken dritten Platz geführt hatte.
Augustin, der die Trainer-B-Lizenz besitzt, erhält beim MSV einen Vertrag für die beiden kommenden Spielzeiten. In der vergangenen Saison war er im Senioren- und Jugendbereich des (Herren-)Landesligisten SC Münster 08 als Trainer aktiv.
„Die Allianz Frauen-Bundesliga ist eine tolle Herausforderung. Ich freue mich auf die Arbeit mit dem Team und mit Christian. Wir wissen, was wir aneinander haben, und ich will seine Arbeit wieder erfolgreich ergänzen und unterstützen“, blickt Augustin, am 14. Februar 1992 in Berlin geboren, auf die kommende Spielzeit.


Neuer MSV-Trainer Christian Franz-Pohlmann

 
 

BL-Vergleiche 2017/18

Sp.

S

U

N

Tore

GT

Pte

SV Werder Bremen

SGS Essen

24

13

4

7

50

31

43:25

1. FFC Frankfurt

36

9

4

23

42

94

22:73

SC Freiburg

30

20

6

4

95

30

66:18

TSG 1899 Hoffenheim

6

2

1

3

6

8

7:10

1. FC Köln

VfL Wolfsburg

24

10

3

11

54

44

33:36

FC Bayern München

32

18

5

9

65

47

59:32

1. FFC Turbine Potsdam

37

8

7

22

43

80

31:73

SC Sand

4

0

2

2

5

15

2:8

FF USV Jena

16

10

4

2

42

11

34:10

               
  Spiele

S

U

N

T

GT

Pte

BL 2017/18

             
 

Sp. ges

   S

 U

N

     T

   GT

  Pte+

Plus 2016/17: 417 256 55 106 1133 530 823+

Vergleiche in der Bundesliga (FCR und MSV)

 

Werder Bremen  Sp. ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2017-18       Duisburg  Bremen  
             
Saison Sp.ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2017-18       Bremen Duisburg  
 Spiel   Sieg –  Remis –  Niederlage – Tore –  Pte

 

Essen

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

12 Heimspiel 7 Siege - 0 Remis - 5 Niederlagen / 27:19 Tore
2016-17 23 Sa.03.09.2016 14:00

Duisburg

 SGS Essen

0:3 (0:1)

2014-15

21

So.31.08.2014

11:00

Duisburg

 SGS Essen

1:2

2013-14

19

So.20.10.2013

14:00

Duisburg

 SGS Essen

0:3 

2012-13

17

Mi.26.09.2012

14:00

Duisburg

 SGS Essen

2:0

2011-12

16

Sa.14.04.2012

14:00

Duisburg

 SGS Essen

4:0

2010-11

14

Mi.17.11.2010

14:00

Duisburg

 SGS Essen

3:1

2009-10

11

Sa.03.10.2009

14:00

Duisburg

 SGS Essen

2:0

2008-09

 9

Mi.17.09.2009

19:00

Duisburg

 SGS Essen

2:3

2007-08

 8

So.04.05.2008

11:00

Duisburg

 SGS Essen

1:4

2006-07

 5

Sa.25.11.2006

18:00

Duisburg

 SGS Essen

4:2

2005-06

 4

Sa.06.05.2006

18:00

Duisburg

 SGS Essen

4:0

2004-05

 1

So.24.10.2004

11:00

Duisburg

 SGS Essen

4:1

Saison

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

11 Auswärts-Spiele 6 Siege - 4 Remis - 2 Niederlagen / 23:12 Tore
2016-17 24 So.19.02.2017 14:00

 SGS Essen

Duisburg

1:1 (0:1)

2014-15

22

So.07.12.2014

14:00

 SGS Essen

Duisburg

0:0

2013-14

20

So.27.04.2014

14:00

 SGS Essen

Duisburg

2:0

2012-13

18

So.03.02.2013

14:00

 SGS Essen

Duisburg

2:0

2011-12

15

Sa.08.10.2011

14:00

 SGS Essen

Duisburg

1:1

2010-11

13

So.22.08.2010

14:00

 SGS Essen

Duisburg

0:2

2009-10

12

Sa.20.02.2010

14:00

 SGS Essen

Duisburg

1:1

2008-09

10

Mi.18.03.2009

19:00

 SGS Essen

Duisburg

0:3

2007-08

 7

So.04.11.2007

14:00

 SGS Essen

Duisburg

2:3

2006-07

 6

So.13.05.2006

18:00

 SGS Essen

Duisburg

2:4

2005-06

 3

So.30.10.2005

14:00

 SGS Essen

Duisburg

1:5

2004-05

 2

So.10.04.2005

14:00

 SGS Essen

Duisburg

0:3

Gesamt 24 Spiele 13 Siege – 4 Remis – 7 Niederlagen – 50:31 Tore – 43:25 Pte

 

Frankfurt

Sp. ges

 Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 36 Mi.10.05.2017 18:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:2 (0:2)

2014-15

34

So. 14.12.2014

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:4

2013-14

31

So. 10.11.2013

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:4 

2012-13

29

So.04.11.2012

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:3

2011-12

27

Sa.10.12.2011

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:1

2010-11

25

Sa.11.09.2010

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:2

2009-10

24

Sa.20.03.2010

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:2

2008-09

21

Sa.22.11.2008

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

5:0

2007-08

20

Sa.08.06.2008

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:1

2006-07

17

So.08.10.2006

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:6

2005-06

16

Mo.25.06.2006

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

4:0

2004-05

13

So.13.02.2005

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:3

2003-04

12

So.23.05.2004

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:2

2002-03

  9

So.10.11.2002

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:4

2001-02

  7

Sa.24.11.2001

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:7

2000-01

  5

So.18.02.2001

11:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

0:2

1999-00

 4

So.21.05.2000

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

1:0

1998-99

 1

So.21.11.1998

14:00

Duisburg

 FFC Frankfurt

2:0

Saison

Sp. ges

 Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 35 Sa.19.11.2016 14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

1:0 (0:0)

2014-15

33

So. 07.09.2014

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

6:0

2013-14

32

So. 11.05.2014

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

5:0

2012-13

30

So.21.04.2013

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

5:2

2011-12

28

So.28.05.2012

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

5:3

2010-11

26

So.29.01.2011

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

0:1

2009-10

23

So.25.10.2009

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

2:3

2008-09

22

So.03.05.2009

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

1:2

2007-08

19

So.24.02.2008

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

4:0

2006-07

18

So.25.03.2007

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

3:0

2005-06

15

So.11.12.2005

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

2:2

2004-05

14

Sa.24.05.2005

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

1:2

2003-04

11

So.22.02.2004

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

4:2

2002-03

10

So.18.05.2003

11:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

3:0

2001-02

  8

So.09.06.2002

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

2:1

2000-01

  6

So.03.06.2001

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

4:0

1999-00

 3

So.21.11.1999

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

1:2

1998-99

 2

So.23.05.1999

14:00

 FFC Frankfurt

Duisburg

2:2

36 Spiele 9 Siege – 4 Remis – 23 Niederlagen – 42:94 Tore – 22:73 Pte

 

Freiburg

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 29 So.11.09.2016 14:00

Duisburg

SC Freiburg

0:5

2014-15

27

Sa.20.09.2014

11:00

Duisburg

SC Freiburg

0:2

2013-14

26

Sa 19.04.2014

14:00

Duisburg

SC Freiburg

1:1

2012-13

24

So.31.03.2013

14:00

Duisburg

SC Freiburg

2:1

2011-12

22

So.18.03.2012

11:00

Duisburg

SC Freiburg

2:2

2009-10

20

So.02.05.2010

14:00

Duisburg

SC Freiburg

5:0

2008-09

18

So.07.06.2009

14:00

Duisburg

SC Freiburg

5:0

2007-08

15

So.26.08.2007

11:00

Duisburg

SC Freiburg

8:1

2006-07

14

So.06.05.2007

11:00

Duisburg

SC Freiburg

6:2

2005-06

12

So.14.05.2006

11:00

Duisburg

SC Freiburg

7:1

2004-05

10

So.08.05.2005

11:00

Duisburg

SC Freiburg

3:0

2003-04

 8

So.13.06.2004

14:00

Duisburg

SC Freiburg

3:1

2002-03

6

So.13.04.2003

11:00

Duisburg

SC Freiburg

3:1

2001-02

4

So.02.06.2002

11:00

Duisburg

SC Freiburg

4:1

1998-99

2

So.02.05.1999

11:00

Duisburg

SC Freiburg

5:0

Saison

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 30 So.26.02.2017 14:00

SC Freiburg

Duisburg

3:3 (1:1)

2014-15

28

So.15.02.2015

14:00

SC Freiburg

Duisburg

2:2

2013-14

25

So.13.10.2013

14:00

SC Freiburg

Duisburg

1:0

2012-13

23

So.14.10.2012

14:00

SC Freiburg

Duisburg

2:1

2011-12

21

So.24.09.2011

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:6

2009-10

19

So.29.11.2009

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:3

2008-09

17

So.07.12.2008

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:3

2007-08

16

So.30.03.2008

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:3

2006-07

13

So.12.11.2006

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:3

2005-06

11

So.20.11.2005

14:00

SC Freiburg

Duisburg

2:2

2004-05

 9

So.26.03.2005

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:0

2003-04

 7

So.07.03.2004

11:00

SC Freiburg

Duisburg

2:5

2002-03

 5

So.16.02.2003

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:1

2001-02

3

So.04.11.2001

14:00

SC Freiburg

Duisburg

0:1

1998-99

1

So.23.08.1998

11:00

SC Freiburg

Duisburg

0:8

30 Spiele - 20 Siege – 6 Remis – 4 Niederlagen – 95:30 Tore  - 66:18 Pte

 

Hoffenheim  Sp. ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2016-17 5 So.13.11.2016 14:00 Duisburg Hoffenheim  1:0 (1:0)
2014-15 4 So.22.02.2015 11:00 Duisburg Hoffenheim 0:4
2013-14 1 So.15.09.2013 14:00 Duisburg Hoffenheim 4:1
Saison Sp.ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2016-17 6 So.07.05.2017 14:00 Hoffenheim Duisburg 1:0 (1:0)
2014-15 3 Do 25.09.2014 18:00 Hoffenheim Duisburg 1:0
2013-14 2 So.16.03.2014 14:00 Hoffenheim Duisburg 1:0
6 Spiele 2 Siege – 1 Remis – 3 Niederlage – 6:8 Tore – 7:10 Pte

 

 

1. FC Köln  Sp. ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2017-18       Duisburg 1. FC Köln  
             
Saison Sp.ges Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
2017-18       1. FC Köln Duisburg  
 Spiel   Sieg –  Remis –  Niederlage – Tore –  Pte

 

 

Wolfsburg

 Sp. ges

 Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 24 So.26.03.2017 14:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

0:3 (0:0)

2014-15

21

Mi.01.10.2014

18:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

0:3

2013-14

19

So.06.10.2013

14:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

0:4 

2012-13

18

Mi.24.04.2013

18:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

0:1

2011-12

15

So.02.10.2011

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

3:0

2010-11

14

So.20.02.2011

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

3:1

2009-10

12

Mi.28.04.2010

18:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

4:0

2008-09

10

So.10.05.2009

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

4:0

2007-08

  8

Sa.17.05.2008

15:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

9:1

2006-07

  6

So.22.04.2007

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

7:0

2004-05

  4

Sa.19.12.2004

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

5:0

2003-04

  1

So.31.08.2003

11:00

Duisburg

VfL Wolfsburg

0:1

Saison

Sp. ges

 Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 23 Sa.01.10.2016 14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

2:0 (1:0)

2014-15

22

So.01.03.2015

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

 7:0

2013-14

20

So.13.04.2014

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

6:0

2012-13

17

So.28.10.20123

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

4:0

2011-12

16

So.25.03.2012

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

2:1

2010-11

13

So.10.10.2010

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

3:2

2009-10

11

So.08.11.2009

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

1:3

2008-09

  9

So.08.02.2009

11:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

2:2

2007-08

  7

So.17.02.2008

11:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

2:2

2006-07

  5

So.29.10.2006

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

1:3

2004-05

  3

So.05.09.2004

14:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

0:6

2003-04

  2

So.29.05.2004

11:00

VfL Wolfsburg

Duisburg

1:1

24 Spiele 10 Siege – 3 Remis – 11 Niederlagen – 54:44 Tore – 33:36 Pte

 

München

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17   32 So.23.04.2017 14:00

Duisburg

Bayern München

0:1 (0:0)

2014-15

 30

So.15.03.2015

11:00

Duisburg

Bayern München

 0:0

2013-14

 28

Sa.24.05.2014

14:00

Duisburg

Bayern München

 0:1

2012-13

 25

Sa.24.11.2012

14:00

Duisburg

Bayern München

 2:1

2011-12

 23

Sa.12.11.2011

14:00

Duisburg

Bayern München

 3:1

2010-11

 22

So.28.11.2010

11:00

Duisburg

Bayern München

 2:1

2009-10

 19

Sa.15.12.2009

14:00

Duisburg

Bayern München

 7:0

2008-09

 17

Mi.01.04.2009

19:00

Duisburg

Bayern München

 1:2

2007-08

 15

So.02.03.2008

14:00

Duisburg

Bayern München

 2:1

2006-07

 13

So.05.11.2006

11:00

Duisburg

Bayern München

 3:0

2005-06

 12

So.02.04.2006

14:00

Duisburg

Bayern München

 4:0

2004-05

 9

So.10.10.2004

14:00

Duisburg

Bayern München

 2:0

2003-04

 8

So.28,03.2004

11:00

Duisburg

Bayern München

 0:3

2002-03

 5

So.22.09.2002

12:00

Duisburg

Bayern München

 3:2

2001-02

 3

So.28.10.2001

11:00 

Duisburg

Bayern München

 3:6

2000-01

 1

Sa.25.11.2000

14:00

Duisburg

Bayern München

 3:1

Saison

Spieltag

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

 31

Sa.29.10.2016 14:00

Bayern München

Duisburg

 3:1 (1:0)

2014-15

 29

So.05.10.2014

14:00

Bayern München

Duisburg

 6:0

2013-14

 27

Sa.30.11.2013

14:00

Bayern München

Duisburg

 0:1

2012-13

 26

So.05.05.2013

14:00

Bayern München

Duisburg

 2:2

2011-12

 24

So.06.05.2012

14:00

Bayern München

Duisburg

 2:0

2010-11

 21

So.05.09.2010

11:00

Bayern München

Duisburg

 2:4

2009-10

 20

So.09.05.2010

14:00

Bayern München

Duisburg

 1:2

2008-09

 18

Mi.03.06.2009

19:00

Bayern München

Duisburg

 0:4

2007-08

 16

So.15.06.2008

14:00

Bayern München

Duisburg

 0:2

2006-07

 14

So.29.04.2007

11:00

Bayern München

Duisburg

 0:3

2005-06

 11

So.11.09.2005

11:00

Bayern München

Duisburg

 0:0

2004-05

 10

So.24.04.2005

14:00

Bayern München

Duisburg

 3:3

2003-04

 7

So.24.08.2003

11:00

Bayern München

Duisburg

 3:2

2002-03

 6

Sa.19.04.2003

14:00

Bayern München

Duisburg

 0:0

2001-02

 4

So.26.05.2002

14:00

Bayern München

Duisburg

 2:3

2000-01   2 So.29.04.2001 14:00

Bayern München

Duisburg

  3:4

32 Spiele 18 Siege – 5 Remis – 9 Niederlagen – 65:47 Tore – 59:32 Pte

 

 

Potsdam

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

38

So.21.05.2017

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

8:0 (3:0)

2014-15

 35

So.19.10.2014

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 3:3

2013-14

 34

So.19.03.2014

14:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:4

2012-13

 31

So.23.09.2012

14:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:4

2011-12

 30

So.20.05.2012

14:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:2

2010-11

 27

So.26.09.2010

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 1:1

2009-10

 25

So.17.10.2009

14:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 2:2

2008-09

 24

So.22.03.2009

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:3

2007-08

 21

So.02.12.2007

15:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:1

2006-07

 20

So.20.05.2007

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:1

2005-06

 17

So.23.10.2005

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 0:0

2004-05

 16

Do.24.03.2005

19:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 3:2

2003-04

 13

So.07.12.2003

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 1:3

2002-03

 12

So.08.06.2003

14:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 1:5

2001-02

 9

So.07.10.2001

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 1:2

2000-01

 8

So.20.05.2001

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 1:0

1999-00

 5

So.10.10.1999

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 5:1

1998-99

 4

So.16.05.1999

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

 4:0

1997-98

 1

So.02.11.1997

11:00

Duisburg

Turbine Potsdam

  1:3

Saison

Spieltag

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 37 So.18.12.2016 14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 

2014-15

 36

So.29.03.2015

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 1:0 (ET)

2013-14

 33

Do.03.10.2013

13:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:1

2012-13

 32

Mi.17.04.2013

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 6:1

2011-12

 29

So.27.11.2011

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:3

2010-11

 28

So.06.02.2011

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 1:0

2009-10

 26

Mi.24.03.2010

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:1

2008-09

 23

So.05.10.2008

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:2

2007-08

 22

So.25.05.2008

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 1:2

2006-07

 19

So.03.12.2006

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 0:3

2005-06

 18

So.23.04.2006

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:1

2004-05

 15

So.17.10.2004

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 5:0

2003-04

 14

So.06.06.2004

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 3:0

2002-03

11

So.17.11.2003

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 0:0

2001-02

 10

So.28.04.2002

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:0

2000-01

 7

So.17.12.2000

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 1:1

1999-00

 6

So.26.03.2000

11:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 3:1

1998-99

 3

So.15.11.1998

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 2:1

1997-98

2

So.03.05.1998

14:00

Turbine Potsdam

Duisburg

 0:3

37 Spiele 8 Siege – 7 Remis – 22 Niederlagen – 43:80 Tore – 31:73 Pte

  

Leverkusen

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 11 So.16.10.2016 14:00

Duisburg

 B. Leverkusen

0:1 (0:1)

2014-15

10

So.22.03.2015

11:00

Duisburg

 B. Leverkusen

 2:0

2013-14

8

So.16.02.2014

14:00

Duisburg

 B. Leverkusen

 2:1

2012-13

6

So.03.03.2012

14:00

Duisburg

 B. Leverkusen

 1:2

2011-12

3

Sa.03.11.2011

14:00

Duisburg

 B. Leverkusen

 4:1

2010-11

1

So.15.08.2010

14:00

Duisburg

 B. Leverkusen

 9:0

Saison

Spieltag

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

12

So.02.04.2017

14:00

 B. Leverkusen

Duisburg

0:0

2014-15

9

So.12.10.2014

14:00

 B. Leverkusen

Duisburg

0:0

2013-14

7

So.08.09.2013

14:00

 B. Leverkusen

Duisburg

3:0

2012-13

5

Mi.10.10.2012

19:30

 B. Leverkusen

Duisburg

1:1

2011-12

4

So.11.03.2012

14:00

 B. Leverkusen

Duisburg

0:1

2010-11

2

So.06.11.2010

14:00

 B. Leverkusen

Duisburg

2:3

12 Spiele 6 Siege – 3 Remis – 3 Niederlagen – 23:11 Tore – 21:12 Pte

 

Jena

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

15

So.25.09.2016

14:00

Duisburg

USV Jena

3:1

2014/15

13

So.16.11.2014

13:00

Duisburg

USV Jena

 1:1

2013-14

11

So.08.12.2013

14:00

Duisburg

USV Jena

 3:0

2012-13

10

So.12.05.2013

14:00

Duisburg

USV Jena

 4:2

2011-12

7

Sa.14.04.2012

14:00

Duisburg

USV Jena

 3:0

2010-11

5

So.17.10.2010

11:00

Duisburg

USV Jena

 1:0

2009-10

4

So.07.03.2010

11:00

Duisburg

USV Jena

 3:0

2008-09

2

So.01.03.2009

 11:00

Duisburg

USV Jena

 3:0

Saison

Spieltag

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

16

So.19.03.2017

14:00

USV Jena

Duisburg

1:0 (0:0)

2014-15

14

So.26.04.2015

14:00

USV Jena

Duisburg

1:1

2013-14

12

So.01.06.2014

14:00

USV Jena

Duisburg

1:1 

2012-13

9

So.02.12.2012

14:00

USV Jena

Duisburg

2:1

2011-12

8

So.22.04.2012

11:00

USV Jena

Duisburg

0:3

2011-12

6

So.06.03.2011

14:00

USV Jena

Duisburg

2:2

2009-10

 3

So.11.10.2009

11:00

USV Jena

Duisburg

0:6

2008-09

 1

So.21.09.2008

 11:00

USV Jena

Duisburg

0:7

16 Spiele 10 Siege – 4 Remis – 2 Niederlage – 42:11 Tore – 34:10 Pte

 

M`Gladbach

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17 1 So.11.12.2016 14:00

Duisburg

M`Gladbach 2:1 (1:1)
             

Saison

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

2 So.14.05.2017 14:00 MM`gladbach

Duisburg

1:5 (1:1)
         

 

 

2 Spiele  2 Siege – 0 Remis – 0 Niederlagen – 6:1 Tore – 6:0 Pte

 

Sand

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

4

So.30.04.2017

14:00

Duisburg

SC Sand

3:3 (2:2)

2014-15

2

So.19.04.2015

11:00

Duisburg

SC Sand

1:1 (0:0)

Saison

Sp. ges

Datum

Zeit

Heim

Gast

Ergebnis

2016-17

3

Sa.05.11.2016

14:00

SC Sand

Duisburg

6:0 (1:0)

2014-15

1

So.09.11.2014

14:00

SC Sand

Duisburg

4:1 (1:0)

 4 Spiele  Siege –  Remis 2  Niederlage 2 – Tore 5:14 –  Pte 2:8