BZ-Home MSV-Kader/Spielerbilanz Richard Sukuta-Pasu  



BZ-Sitemap
Sitemap MSV

MSV aktuell

 

2.BL 2015/16

 











 

" " Richard Sukuta-Pasu

Position   Angriff, rechtes Mf
Geboren   24.06.1990 - Wuppertal
Verein   MSV Duisburg
m - kg   1,90 - 93
Tore   Nationalteam:
Erfolge   U17 20 Sp. 9 T / U18 5 Sp. 2T  U19 12 Sp. 6T / U20 6Sp 2T
U21 10 Sp 1T
 
Saison Verein Liga Sp. T A G G/R R
1998-2000 Grün-Weiß Wuppertal Jugend            
2000-2008 Bayer 04 Leverkusen Junioren U17 - U19  
 2008-09 Bayer 04 Leverkusen II   27 11    
2010-11 Bayer 04 Leverkusen   4 0        
2010-11 St. Pauli - Leihgabe 2. BL 22 2        
2010-11 St. Pauli II - Leihgabe OLH RLN 3 1 1      
2011-14 1. FC Kaiserslautern BL 24 0        
2011-14 1. FC Kaiserslautern OL BW 2 1        
2012-13 Sturm Graz - Leihe Bundesliga AUT 31 12 2      
2013-14 VfL Bochum - Leihgabe 2. BL 32 6        
2014-15 Cercle Brügge   25 2        
2015-16 Energie Cottbus 2. BL 31 10      
2016-18 SV Sandhausen 2. BL 21 4        
  Gesamt A-Junioren BL West 32 33 1      
  Gesamt OLH 3 1 1      
  Gesamt OBW 1 1        
  Gesamt BL AUT 31 12 2      
  Gesamt 3. L 31 10 3      
  Gesamt 3. L 31 10 3      
  Gesamt BL 37 1 4      
  Gesamt 2. Liga 97 17 3      
2018-19 MSV Duisburg              
  Gesamt 2. Liga            

 

„Unseren Angriff noch unberechenbarer machen“: Sukuta-Pasu kommt
297. MSV-Zweitligaspieler  

Duisburg, 31. Mai 2018 - Richard Sukuta-Pasu stürmt künftig in ZebraStreifen. Der Angreifer erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Meiderichern.

„Ein Stürmer, der unser Anforderungsprofil zu 100 Prozent erfüllt!“, freut sich Sportdirektor Ivo Grlic auf den 1,90 Meter großen Neuzugang. „Er kennt die 2. Bundesliga sehr gut, ich erhoffe mir sehr, sehr viel von ihm. Richy wird definitiv helfen, unseren Angriff noch unberechenbarer zu machen.“ Sukuta-Pasu kommt ablösefrei vom SV Sandhausen.

Auch Trainer Ilia Gruev setzt große Stücke auf den 27-jährigen Routinier. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Richard einen absoluten Vollblut-Stürmer dazubekommen. Er kennt die Liga, hat viel Erfahrung und wird mit seiner Spielweise die Schlagkraft unserer Offensive weiter erhöhen“, sagt Gruev, der Sukuta-Pasu schon einmal trainiert hat: „Ich kenne Richard aus meiner Zeit in Kaiserslautern und weiß, dass er auch als Typ für jede Mannschaft eine absolute Bereicherung darstellt.“

Der Mittelstürmer kommt mit der Empfehlung von 27 Erst- und 97-Zweitligaspielen mit insgesamt 18 Treffern. Dazu kommen je 31 Spiele in der der ersten österreichischen (12 Tore) und der dritten deutschen Liga (10 Tore) und 24 Duelle in Belgiens erster Liga (2 Tore). Für Deutschland kam Sukuta-Pasu, der auch die Staatsbürgerschaft der DR Kongo besitzt, von der U17 bis zur U21 in 52 Länderspielen zum Einsatz; dabei gelangen ihm 20 Tore.

„Der MSV hat eine ganz besondere Geschichte, wenn du siehst, was die Menschen hier zuletzt mitgemacht und auch wieder ermöglicht haben. Dass der MSV 2. Bundesliga spielt, ist keine Selbstverständlichkeit. Aber die Fans hier sind für ihren Zusammenhalt bekannt“, sagt der auch sozial stark engagierte Angreifer, der im Kongo ein Waisenhaus unterstützt. „Ich freue mich, ein Zebra zu sein, und will mit Herz und Leidenschaft zu neuen Erfolgen beitragen – auch wenn erst einmal der Klassenerhalt wieder oberstes Ziel ist.“

 

Das ist Richard Sukuta-Pasu

Geburtsdatum: 24.06.1990
Geburtsort: Wuppertal
Größe: 1,90 m
Gewicht: 93 kg

Bisherige Vereine: SV Sandhausen, Energie Cottbus, Cercle Brügge, 1. FC Kaiserslautern, VfL Bochum, Sturm Graz, FC St. Pauli, Bayer Leverkusen, Grün-Weiß Wuppertal

Ivo Grlic und Richard Sukuta-Pasu - Foto MSV Duisburg