BZ-Home Abmahner, Abzocker, Betrüger?



BZ-Sitemap

'Pfusch am Bau'

 










 Recht haben und Recht bekommen, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! 
Jochem Knörzer
 

Betrug, Betrüger, Stadtwerke Duisburg 'Strom'
Das ist doch kriminell! Stadtwerke Duisburg verkauft falsche und widersprochenen Rechnungen!
Jochem Knörzer

Duisburg, 25. Juni 2021 - Die Stadtwerke Duisburg und ihre falschen Strom-Rechnungen sind wie Kaugummi - man wird sie einfach nicht los! Bereits im Dezember 2017, ja, vor 3,5 Jahren, schickte die Stadtwerke Duisburg mal wieder eine Rechnung, in der unterm Strich nichts der Realität entsprach. 
Der Hintergrund in der BZ-Duisburg am 26.12.2017: Betrug, Betrüger, Stadtwerke Duisburg 'Strom'
Strafanzeige wegen wiederholtem Betrug gegen die Stadtwerke Duisburg gestellt


Statt einer Klärung und der damit verbundenen Rücknahme der Fake-Rechnung machte die Stadtwerke Duisburg das, was sie am Besten kann, nichts. Dafür meldeten sich im Oktober 2018 und September 2019 von den Stadtwerke Duisburg beauftragte Inkassounternehmen. Zuletzt 'Sirius', die auf den betrügerischen Hintergrund der angeblichen Forderung hingewiesen wurden. Ein Ausgleich wurde natürlich abgelehnt.

Auch dann verzichtete die Stadtwerke Duisburg auf eine Klärung der Forderung, die u. a. auf völlig falschen Zählerständen fußt, gültige BGH-Urteile missachtet und trotz Ablehnung des Vertrages aufgestellt wurde.

Anfang Dezember 2020 erfuhr der angebliche Schuldner durch ein Schreiben der 'Bad Homburger Inkasso', dass die Stadtwerke die angebliche Forderung aus der widersprochenen Fake-Rechnung tatsächlich weiterverkauft hatte.

Unfassbar! Das ist doch schlicht kriminell! Oder?

Wer mehr erfahren möchte, liest unter
Nötigung durch vorsätzliche unwahre Schufa-Meldungen in betrügerischer Absicht
Bad Homburger Inkasso - eine kriminelle Organisation?

weiter.