BZ-Home Bildung in Duisburg  

 

BZ-Sitemap

Sonderseiten

Archiv 2017








 IHK, Volkshochschule, Zentrabbiliothek. Konfuziius-Institut und mehr
 
VHS-Kurse im Februar

Gedruckte VHS-Programme liegen bereit    
Die gedruckten Programme der Volkshochschule Duisburg für das Frühjahrssemester 2018 liegen ab sofort in den VHS-Geschäftsstellen und an rund 150 weiteren Stellen im Stadtgebiet zur kostenlosen Abholung aus.  
Das neue Semester beginnt am 5. Februar. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Geschäftsstelle Mitte/Süd im Stadtfenster hat geänderte Öffnungszeiten und steht montags von 13 bis 16 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr den Teilnehmern zur Verfügung. Der Vollservice mit verlängerten Öffnungszeiten in allen Geschäftsstellen beginnt am Montag, 29. Januar, und dauert bis  Donnerstag, 8. Februar.

Volkshochschuldirektor Dr. Gerhard Jahn mit den gedruckten VHS-Programmen

 

 

VHS: Professionelles Layout mit Adobe InDesign  

Wer sich mit der professionellen Erstellung von Broschüren, Prospekten, Flyern, Plakaten oder Anzeigen befasst, wird von den vielfältigen typografischen und gestalterischen Möglichkeiten von Adobe InDesign begeistert sein. In dem Wochenkurs von Montag, 29. Januar bis Donnerstag, 1. Februar an der Volkshochschule auf der Steinschen Gasse 26 in der Innenstadt lernen Interessierte die Techniken zum Aufbau einzelner Seiten bis hin zu umfangreichen Dokumenten für den Druck oder das E-Publishing kennen.

 

Erforderliche Voraussetzungen: sichere Windowskenntnisse. Weitere Informationen telefonisch unter (0203) 283-3058 oder (0203) 283-2063 sowie unter www.vhs-duisburg.de.

VHS: iPad und iPhone in der Praxis  
Die Volkshochschule bietet in dem Kurs „iPad und iPhone in der Praxis“ am Samstag, 3. Februar, von 10 bis 17 Uhr auf der Steinschen Gasse 26 in der Innenstadt einen Überblick über die Funktionen, Möglichkeiten und die Einrichtung von iPads und iPhones an. Der Kurs ist ideal für alle Smartphone- oder Tablet-Neueinsteiger.  
Smartphones und Tablet-PCs von Apple (iPhone und iPad) basieren auf dem Betriebssystem iOS. Hierdurch ist die Handhabung beider Gerätetypen nicht nur einfach sondern auch vergleichbar und können in einem Kurs zusammen betrachtet werden.  
Das Entgelt beträgt 39 Euro. Natürlich bietet die Volkshochschule Duisburg auch Kurse für Android- und Windows-Smartphones und -Tablets an. Weitere Informationen telefonisch unter (0203) 283-3058 oder (0203) 283-2063 sowie im Internet unter www.vhs-duisburg.de.

VHS-Kurs: Digitale Videobearbeitung und Videoschnitt  
Interessierte erhalten am Samstag, 3. Februar und Sonntag, 4. Februar, von 10 bis 16.30 Uhr in der VHS Hamborn an der Parallelstraße 7 in dem Kurs „Digitale Videobearbeitung und Videoschnitt“ einen Einstieg in Dramaturgie und Schnitt von digitalen Videoaufnahmen.   Die Software Magix ist leicht erlernbar, auch für Hobby- und Urlaubsfilmer. Weitere Inhalte sind: Überblick über die Programmfunktionen, Einführung in die Grundlagen der Schnitttheorie, Rohschnitt, Vertonung, Überblendeffekte, Nachbearbeitung, Untertitel. Teilnahmevoraussetzung ist ein sicherer Umgang mit Windows (Dateiverwaltung, Desktop). Vorkenntnisse in digitaler Bildbearbeitung sind von Vorteil.   Das Entgelt beträgt 80 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen telefonisch unter (0203) 283-3058 oder (0203) 283-2063 sowie im Internet unter www.vhs-duisburg.de.  

Neue Sprachkurse am Konfuzius-Institut: Chinesisch lernen in Duisburg

Duisburg, 04. Januar 2018 - Kommende Woche starten die neuen Sprachkurse am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr und es gibt noch freie Plätze. Wer interessiert ist, Chinesisch zu lernen oder seine Kenntnisse zu vertiefen, ist herzlich willkommen.
Je nach Vorkenntnissen können Anfänger und Interessierte flexibel den passenden Sprachkurs wählen. Das breite Kursangebot richtet sich auch an Jugendliche und Kinder. Auf Anfrage organisiert das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr außerdem Einzelunterricht, Sprachkurse an Schulen, oder ein passendes „In House“-Sprachprogramm für Unternehmen.
Anmeldung und Beratung Rückfragen und Anmeldungen nimmt Sandra Urban unter konfuziusinstitut@uni-due.de oder telefonisch unter 0203-3063131 entgegen.

VHS-Lehrgänge und Vorträge im Januar 2018

VHS-Kochworkshop: Frischer Käse - selbst gemacht und zubereitet 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines VHS-Kochworkshops lernen am Mittwoch, 10. Januar, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Lehrküche des Gertrud Bäumer Berufskollegs auf der Klöcknerstraße 48 in Neudorf die Vielseitigkeit und Genialität der Käsezubereitung unter Leitung  von Dorothea Heeb kennen und kosten anschließend die frisch zubereiteten „gesammelten Werke“.

 

Der Teilnehmerbetrag beträgt 25 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Kosten für die Lebensmittel und die Küchennutzung sind darin enthalten. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (0203) 283-3220 oder (0203) 283-2340.

VHS: Authentizität und Performanz im Job  
In dem Seminar „Authentizität und Performanz im Job“ der Volkshochschule auf der Steinschen Gasse 26 beleuchten die Teilnehmenden am Samstag, 20. Januar, von 10 bis 17 Uhr, unter Einsatz unterschiedlicher Coaching-Tools das eigene Selbstverständnis und gleichen es mit Fremdwahrnehmungen ab. Denn die Authentizität einer Person wird bestimmt durch das Selbstbild, das professionelle Selbstverständnis und den Umgang mit den Wahrnehmungen anderer.
Die große Kunst formale Zuständigkeit – das Sollen – und fachlich-personale Kompetenz – das Können – glaubwürdig darstellen zu können, ist abhängig von der Authentizität, die der Betrachter wahrnimmt. Und erst durch die Gestaltung der eigenen Performanz gelingt es, Einfluss zu nehmen auf das, was wahrgenommen wird. Das Seminar profitiert von einem dynamischen Gruppenprozess.  
Die Teilnahme kostet 56 Euro. Weitere Informationen gibt es unter (0203) 283-3058 oder -2063 und unter www.vhs-duisburg.de.