BZ-Home   BZ-Sitemap  FIFA Frauen-WM 2011   alle WM-Spiele    Sonstiges zur WM



Vergleiche  
alle Spiele:

1982 - 2013
    

Nationalspielerinnen  meisten Einsätze
meisten Tore 

 






 
WM-Kader Deutschlands      Alle Kader      Ewige-WM-Tabelle

Finale: Japan erstmals Weltmeister

17.07.2011
 
Sp.32  Frankfurt Japan -  USA
3:1-Sieg im Elfmeterschießen bringt
Nippon ersten Titel
 5:3 nach Elfm.
(2:2/1:1/0:0)
Rang

Nation

Weltmeister WM-Vize 3. Platz 4. Platz Halbfinale
1 USA 2 1 3 0 6
2 Deutschland 2 1 0 1 4
3 Norwegen 1 1 0 2 4
4 Japan 1 0 0 0 1
5 Schweden 0 1 2 0 2
  Brasilien 0 1 1 0 2
6 China 0 1 0 1 2
7 Kanada 0 0 0 1 1

Spiel um Platz 3

16.07.2011
 
Sp.31  Sinsheim Schweden - Frankreich      2:1 (1:0) Bronze für Schweden in Unterzahl

Halbfinale

13.07.2011
 
Sp.30 M gladbach Frankreich - USA   1:3 (0:1)
13.07.2011
 
Sp.29 Frankfurt Japan Schweden   3:1 (1:1)

Viertelfinale

09.07.2011
 
Sp. 25 Wolfsburg  Deutschland   Japan

 0:1 (0:0/0:0) n.V.

09.07.2011
 
Sp. 26 Leverkusen England
 
Frankreich

4:5 (3:4/1:1/0:0) n.E.

10.07.2011
 
Sp. 27 Augsburg Schweden  Australien

 3:1 (2:1)

10.07.2011
 
Sp. 28 Dresden Brasilien - USA

 5:7 (2:2,1:1/0:1) n.E.

Ewige WM-Tabelle

In grüner Schrift WM-Teilnehmer
Veränderungen in Rot 16.7.11
WM-Ränge
Nation grün 2011

Teiln

Sp. S U N Tore Pte 1991 1995 1999 2003 2007 2011
1. USA 6 36 28 3 5 103:38 87 1 3 1 3 3 2
2. Deutschland 6 32 23 3 6 91:31 69 4 2 8 1 1 6
3. Norwegen 6 30 20 2 8 76:39 62 2 1 4 7 4 10
4. Schweden +1 6 29 18 2 9 56:34 56 3 5 6 2 10 3
5. Brasilien +1 6 26 15 3 8 58:41 48 9 9 3 5 2 5
6. China 5 24 13 5 6 48:25 44 5 4 2 6 5  
7. Japan +4 6 22 8 2 12 28:47 26 12 8 14 10 10 1
8. England +3 3 12 5 3 4 23:22 18   7     7 7
9. Kanada 5 18 4 3 11 26:46 15   10 12 4 9 16
10. Frankreich +8 2 9 4 1 4 16:16 13       9   4
11. Russland 2 8 4 0 4 16:14 12     5 8    
12. Nordkorea +2 4 13 3 2 8 12:20 11     10 11 8 13
13. Nigeria +5 6 18 3 2 13 15:49 11 10 11 7 15 13 9
14. Italien 2 7 3 1 3 11:8 10 6   9      
15. Dänemark 4 14 3 1 10 19:26 10 7 6 15   12  
16. Australien +1 5 16 2 4 10 22:38 10   12 11 13 6 8
17. Ghana 3 9 1 1 7 6:29 4     13 12 15  
18. Chinese Taipei 1 4 1 0 3 2:15 3 8          
19. Mexico 2 5 0 2 3 4:22 2     16     11
20. Neuseeland +1 3 9 0 1 8 5:26 1 11       14 12
21. Kolumbien +3 1 3 0 1 2 0:4 1           14
22. Südkorea 1 3 0 0 3 1:11 0       14    
23. Argentinien 2 6 0 0 6 2:33 0       16 16  
24. Äquatorial-Guinea 1 3 0 0 3 2:7 0           15

Deutschlands WM-Abschlusstatistik
A - B - C  -  D - E - F - G -   H-I-J   -   K-L  -  M-N-O-P  -   R-S-T   -  U-V-W-Z

Nr.

Pos

Name

Vorname

geboren

Verein

LS

WM-Eins WM-Min

WM-Tore

WM-Ass.

LS-T
Ges.

 

 

 

 

 

 

 

1

T

10.11.1978 1. FFC Frankfurt 102 4 390            
12

T

26.06.1982 FCR 2001 Duisburg   5                
21

T

09.02.1991 Magdeburger FFC   -                
3

V

09.09.1982 1. FFC Frankfurt 45 4 390            
10

V

07.12.1983 FCR 2001 Duisburg 68 3 245     5      
15

V

22.05.1989 VfL Wolfsburg 3                
20

V

08.03.1986 SC 07 Bad Neuenahr 25 2 115      

 

   
5

V

01.07.1985 FCR 2001 Duisburg 70 4 378     4

 

   
4

V

12.05.1988 1. FFC Turbine Potsdam 55 4 390   3 1

 

   
2

V

23.01.1990 1. FFC Turbine Potsdam 17 1              
19

Mf

01.04.1988 1. FFC Turbine Potsdam 50 2 112   1 8

 

 

   
7

Mf

18.11.1985 1. FFC Frankfurt 68 3 222     17      
18

Mf

04.09.1979 1. FFC Frankfurt 130 4 390

2

1 43      
17

Mf

25.07.1979 1. FFC Frankfurt 173 1 45     10      
14

Mf

09.04.1990 Hamburger SV 27 3 180     6

 

   
6

Mf

12.07.1986 FCR 2001 Duisburg 45 4 345

1

1 10

 

   
13 Mf 27.06.1988 SC 07 Bad Neuenahr 59

  4

362 2 1 11      
8

S

31.10.1978 FCR 2001 Duisburg 94 4 255

2

1

64      
16

S

18.04.1980 VfL Wolfsburg 93         30      
11 S 06.04.1991 FCR 2001 Duisburg 16 4 123     9      
9 S 25.10.1977 1. FFC Frankfurt 214 2 108  

1

128      

 

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Deutschland GER England ENG USA Brasilien BRA
Frankreich FRA Japan JPN Nordkorea PRK Australien AUS
Nigeria NGA Mexico MEX Kolumbien COL Norwegen NOR
Kanada CAN Neuseeland NZL Schweden SWE Äquatorialguinea Äquatorialguinea EQG
Vorrunde Datum Ort Begegnung - Vorrunde Ergebnis
1. SpT 26.06.2011 - 15:00 Sinsheim Nigeria - Frankreich   0:1 (0:0)
1. SpT 26.06.2011 - 18:00 Berlin Deutschland - Kanada   2:1 (2:0)
1. SpT 27.06.2011 -15:00  Bochum Japan - Neuseeland   2:1 (1:1)
1. SpT 27.06.2011 - 18:00  Wolfsburg Mexiko - England   1:1 (0:0)
1. SpT 28.06.2011 - 15:00  Leverkusen Kolumbien - Schweden   0:0 (0:1)
1. SpT 28.06.2011 - 18:15  Dresden USA - Nordkorea   2:0 (0:0)
1. SpT 29.06.2011 - 15:00  Augsburg Norwegen - Äquatorial-Guinea   1:0 (0:0)
1. SpT 29.06.2011 - 18:15  Mönchengladbach Brasilien - Australien   1:0 (0:0)

Vorrunde

2. SpT 30.06.2011 - 18:00  Bochum Kanada - Frankreich   0:4 (0:1)
2. SpT 30.06.2011 - 20:45  Frankfurt Deutschland - Nigeria   1:0 (0:0)
2. SpT 01.07.2011 - 15:00  Leverkusen Japan - Mexiko   4:0 (3:0)
2. SpT 01.07.2011 - 18:15  Dresden Neuseeland - England   1:2 (1:0)
2. SpT 02.07.2011 - 14:00  Augsburg Nordkorea - Schweden   0:1 (0:0)
2. SpT 02.07.2011 - 18:00 Sinsheim USA - Kolumbien   3:0 (1:0)
2. SpT 03.07.2011 - 14:00  Bochum Australien - Äquatorial-Guinea   3:2 (1:1)
2. SpT 03.07.2011 - 18:15  Wolfsburg Brasilien - Norwegen   3:0 (1:0)

Vorrunde

3. SpT 05.07.2011 - 18:15  Augsburg England - Japan   2:0 (1:0)
3. SpT 05.07.2011 - 18:15  Sinsheim Neuseeland - Mexiko   2:2 (0:2)
3. SpT 05.07.2011 - 20:45  Mönchengladbach Frankreich - Deutschland   2:4 (0:2)
3. SpT 05.07.2011 - 20:45  Dresden Kanada - Nigeria   0:1 (0:0)
3. SpT 06.07.2011 - 18:00  Frankfurt Äquatorial-Guinea - Brasilien   0:3 (0:0)
3. SpT 06.07.2011 - 18:00  Leverkusen Australien - Norwegen   2:1 (0:0)
3. SpT 06.07.2011 - 20:45  Wolfsburg Schweden - USA   2:1 (2:0)
3. SpT 06.07.2011 - 20:45  Bochum Nordkorea - Kolumbien   0:0
  Gruppe A Tore Pte
1 Deutschland 7:3 9
2 Frankreich 7:4 6
3 Nigeria 0:1 3
4 Kanada 1:6 0
  Gruppe B Tore Pte
1 England 5:2 7
2 Japan 6:3 6
3 Mexiko 3:7 2
4 Neuseeland 4:6 1
  Gruppe C Tore Pte
1 Schweden 4:1 9
2 USA 6:2 6
3 Nordkorea 0:3 1
4 Kolumbien 0:4 1
  Gruppe D Tore Pte
1 Brasilien 7:0 9
2 Australien 5:4 6
3 Norwegen 2:6 3
4 Äquatorialguinea 2:7 0

In roter Schrift mit Einsatz  FRA -  GER  2:4 (0:2)
A - B - C  -  D - E - F - G -   H-I-J   -   K-L  -  M-N-O-P  -   R-S-T   -  U-V-W-Z

Nr.

Pos

Name

Vorname

geboren

Verein

LS

WM-Eins WM-Min

WM-Tore

WM-T- Ges

WM-Ass.

LS-T
Ges.

 

 

 

 

 

 

 

Min
Spiel

1

T

10.11.1978 1. FFC Frankfurt 101 3 270               90
12

T

26.06.1982 FCR 2001 Duisburg   5                    
21

T

09.02.1991 Magdeburger FFC   -                    
3

V

09.09.1982 1. FFC Frankfurt 44 3 270               90
10

V

07.12.1983 FCR 2001 Duisburg 67 2 180       5        
15

V

22.05.1989 VfL Wolfsburg 3                    
20

V

08.03.1986 SC 07 Bad Neuenahr 24 1 90        

 

    90
5

V

01.07.1985 FCR 2001 Duisburg 69 3 258       4

 

    78
4

V

12.05.1988 1. FFC Turbine Potsdam 54 3 270     3 1       90
2

V

23.01.1990 1. FFC Turbine Potsdam 16 1 90               90
19

Mf

01.04.1988 1. FFC Turbine Potsdam 50 2 112     1 8

 

 

    90
7

Mf

18.11.1985 1. FFC Frankfurt 67 2 102       17        
18

Mf

04.09.1979 1. FFC Frankfurt 129 3 270

2

1

1 43       90
17

Mf

25.07.1979 1. FFC Frankfurt 173 1 45       10       45
14

Mf

09.04.1990 Hamburger SV 26 2 180       6

 

     
6

Mf

12.07.1986 FCR 2001 Duisburg 44 3 225

1

1

1 10

 

    45
13 Mf 27.06.1988 SC 07 Bad Neuenahr 58

 3

242 2 2 1 11      

90

8

S

31.10.1978 FCR 2001 Duisburg 93 3 153

2

2

1

64       90
16

S

18.04.1980 VfL Wolfsburg 93           30        
11 S 06.04.1991 FCR 2001 Duisburg 15 3 105       9       12
9 S 25.10.1977 1. FFC Frankfurt 214 2 108    

1

128        
Jahr Weltmeister Finalist Ergebnis Austragungsort
2007 Deutschland Brasilien 2:0 Schanghai
2003 Deutschland Schweden 2:1 n. G.G. Los Angeles
1999 USA China 0:0 n.V., 5:4 n.E. Los Angeles
1995 Norwegen Deutschland 2:0 Stockholm
1991 USA Norwegen 2:1 Guangzhou
LS Meiste Einsätze Spielerin 1. Länderspiel (Datum/Gegner) Letztes Länderspiel (Datum/Gegner)
214 Birgit Prinz 27. Juli 1994 (Kanada) noch aktiv
191 Kerstin Stegemann 13. April 1995 (Polen) 30. August 2009 (Island)
173 Ariane Hingst 27. August 1996 (Niederlande)  
154 Bettina Wiegmann 1. Oktober 1989 (Ungarn) 12. Oktober 2003 (Schweden)
149 Renate Lingor 25. Oktober 1995 (Slowakei) 21. August 2008 (Japan)
147 Sandra Minnert 28. Mai 1992 (Jugoslawien) 1. November 2007 (Niederlande)
144 Doris Fitschen 4. Oktober 1986 (Dänemark) 7. Juli 2001 (Schweden)
133 Sandra Smisek 13. April 1995 (Polen) 1. Oktober 2008 (Schweiz)
129 Kerstin Garefrekes 17. November 2001 (Niederlande)  
126 Silke Rottenberg 7. April 1993 (USA) 29. Mai 2008 (Wales)
125 Martina Voss 3. Oktober 1984 (Finnland) 16. März 2000 (Niederlande)
111 Steffi Jones 3. Juli 1993 (Dänemark) 14. März 2007 (Italien)
111 Silvia Neid 10. November 1982 (Schweiz) 25. Juli 1996 (Brasilien)
104 Heidi Mohr 19. Mai 1986 (Norwegen) 29. September 1996 (Island)
102 Pia Wunderlich 7. Dezember 1993 (Russland) 1. März 2006 (China)

 

Deutschland gegen Kanada, Nigeria und Frankreich

Frankfurt/Duisburg, 20. Juni 2010 -Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft trifft bei der WM 2011 im eigenen Land auf Kanada, Nigeria und Frankreich. Das ergab die Auslosung, die im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Montag, 29. November 2010 in Frankfurt am Main vorgenommen wurde.
 

Das Eröffnungsspiel der Heim-WM bestreiten die Deutschen am 26. Juni im Berliner Olympiastadion gegen die Ahornblätter aus Kanada. Vier Tage später treffen die Deutschen in Frankfurt/Main auf die West-Afrikanerinnen, die sie am vergangenen Donnerstag in einem Testspiel 8:0 geschlagen haben. Am 5. Juli kommt es in Mönchengladbach zum Abschluss der Vorrunde zum Duell mit den Französinnen.
Im Viertelfinale könnte die deutsche Auswahl, die sich mit dem dritten Triumph in Folge zum Rekord-Weltmeister machen würde, wahrscheinlich auf Japan oder Vize-Europameister England treffen. Schon vor der Auslosung hatte DFB-Trainerin Silivia Neid angekündigt, dass sie einen Teil ihrer Endrunden-Vorbereitung von den Gegnern abhängig machen wolle.
Rund 350.000 Karten verkauft
Bei der Endrunde, für die bisher rund 350.000 der 700.000 Eintrittskarten verkauft wurden, werden 32 Partien in den neun Spielorten Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt/Main, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg ausgetragen. Das Finale geht in Frankfurt/Main über die Bühne. In der hessischen Metropole wird die FIFA zudem ihr Hauptquartier aufschlagen.