Medizinische Versorgung  Sonderseiten

BZ-Sitemap BZ- 'Coronavirus' Klinik Krankenhäuser Klinik Apotheken Klinik Notdienste
Klinik Corona-Sonderseite Kreis Wesel Klinik NRW  0211 9119 1001

„Wenn mich der Schlag trifft…!“ 
Schlaganfälle – Akutbehandlung…und wie geht es weiter?
Neue Veranstaltungsreihe „Medizin im Revier“ für Patientinnen und Patienten geht am 16. April in die zweite Runde

Duisburg, 11. April 2024 - Nach der erfolgreichen Premiere von „Medizin im Revier“ im Februar ist die neue Veranstaltungsreihe des Klinikverbunds Evangelisches Klinikum Niederrhein/BETHESDA Krankenhaus für Patientinnen, Patienten und alle anderen Interessierten jetzt in der Klinik für Neurologie am Evangelischen Krankenhaus Duisburg-Nord in Fahrn zu Gast. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema Schlaganfälle, neben Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland und oftmals die Ursache für schwere, bleibende Schäden der Betroffenen.   

Gemeinsam erläutern Dr. Corina Kiesewalter (Chefärztin der Klinik für Neurologie), Dr. Markus Heddier (Chefarzt der Zentralen Abteilung für Neuroradiologie) und Oberarzt Fabian Kahl (Leiter der Stroke Unit), warum bei Verdacht auf einen Schlaganfall höchste Eile geboten ist und welche Warnzeichen beachtet werden müssen. Außerdem stellen sie anhand konkreter Fallbeispiele Möglichkeiten der Akutbehandlung wie Lyse (also die Auflösung von Blutgerinnseln mithilfe von Medikamenten) und Thrombektomie (Entfernung von Blutgerinnseln mittels eines Katheters) vor. Weitere Aspekte sind die nötigen diagnostischen Schritte zur Ursachenklärung nach einem Schlaganfall, vorbeugende Maßnahmen wie Medikamente, um das weitere Voranschreiten der Erkrankung zu verhindern, und die Nachsorge z.B. durch Rehamaßnahmen und ambulante Therapien.    

Selbstverständlich bleibt im Anschluss an die Vorträge genügend Zeit für Fragen an die Experten und Diskussionen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.      

„Wenn mich der Schlag trifft…!“ Schlaganfälle – Akutbehandlung…und wie geht es weiter?
Dienstag, 16. April 2024 / 16:30–18:00 Uhr
Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord, Konferenzzentrum im Verwaltungsgebäude, Fahrner Straße 133, 47169 Duisburg

Die Veranstaltungsreihe „Medizin im Revier“ findet im Turnus von zwei Monaten statt. Expertinnen und Experten des Klinikverbunds Evangelisches Klinikum Niederrhein/BETHESDA Krankenhaus Duisburg informieren jeweils über aktuelle Entwicklungen der modernen Medizin und geben Patientinnen und Patienten fundierte, praxisnahe Ratschläge zu ihren Erkrankungen. Fortgesetzt wird die Reihe am 26. Juni im Johanniter Krankenhaus Oberhausen. Dann vermittelt Prof. Dr. Markus Frings, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, alles Wissenswerte zum Thema Demenz.



Save the date: Kreißsaalinformationsabend der Elternschule im BETHESDA Krankenhaus    
Termine am 13. März und am 10. April 2024

Duisburg, 7. März 2024 - Das Team der Elternschule im BETHESDA Krankenhaus lädt werdende Eltern herzlich zu einem Kreißsaalinformationsabend ein. Unter der Leitung von Oberärztin Dr. Sarah Ariella Müller werden in einer lockeren Atmosphäre alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt persönlich beantwortet.
Fragen wie "Wann sollte ich in die Klinik kommen?", "Wie läuft die Aufnahme ab?", "Wen darf ich mitbringen“ oder "Wie werde ich betreut?“ werden ausführlich besprochen.
Ziel ist es, den werdenden Eltern Sicherheit zu vermitteln und eine optimale Vorbereitung auf die bevorstehende Geburt zu ermöglichen.
Der Kreißsaalinformationsabend findet monatlich im Eventraum im Park des BETHESDA Krankenhauses statt.
Die nächsten Termine sind der 13. März 2024 und der 10. April 2024.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte werden gebeten, sich vor dem Haupteingang des BETHESDA Krankenhauses einzufinden, wo das Kreißsaal-Team sie um 17:50 Uhr herzlich empfangen wird. Beginn ist um 18 Uhr.

Das Team der Elternschule freut sich darauf, werdende Eltern bei diesem herzlichen und informativen Abend begrüßen zu dürfen und ihnen Sicherheit sowie Orientierung für die bevorstehende Geburt zu bieten.

Informationen zu Veranstaltungen und Kursen der Elternschule am BETHESDA Krankenhaus und rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt finden Sie unter www.evkln.de/ekb/klinik-fuer-frauenheilkunde-und-geburtshilfe.html.  



Neue Veranstaltungsreihe "Medizin im Revier'" startet am 20.2.24
"Gemeinsam gegen Kilos und Krebs: Prävention als Schlüssel zur Gesundheit"

Duisburg, 14. Februar 2024 - Unter dem Titel „Medizin im Revier“ feiert am 20. Februar 2024 eine neue Veranstaltungsreihe des Klinikverbunds Evangelisches Klinikum Niederrhein/BETHESDA Krankenhaus Duisburg Premiere. Zum Start gibt es am BETHESDA Krankenhaus für alle Betroffenen und Interessierten umfassende Informationen zu den Themenkomplexen Adipositas und Krebs sowie deren Zusammenhang und Therapie. 

Professor Dr. Simon Schimmack, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, stellt zunächst das neu eröffnete Adipositas-Zentrum am BETHESDA Krankenhaus vor. Er erläutert die Faktoren, die zu starkem Übergewicht führen können und die entsprechenden Vorgänge im Körper. Aufgezeigt werden verschiedene Lösungswege, etwa durch laparoskopische Operationen, die mithelfen, das Hungergefühl zu unterdrücken und den Hormonspiegel zu regulieren.

Leider wirkt sich starkes Übergewicht auch begünstigend auf verschiedene Formen von Krebserkrankungen aus. Sollte ein entsprechendes Risiko oder bereits eine onkologische Erkrankung vorliegen, ist das BETHESDA mit seinen zahlreichen spezialisierten Fachabteilungen ebenfalls die richtige Adresse. Auch hierzu erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 20. Februar umfassende Informationen.
Selbstverständlich bleibt genügend Zeit für Fragen und Diskussionen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.     

Hier die Eckdaten der Veranstaltung:
Titel:                                       Gemeinsam gegen Kilos und Krebs: Prävention als Schlüssel zur Gesundheit
Datum:                                   Dienstag, 20. Februar 2024
Zeit:                                        17:00 – 19:00 Uhr
Ort:                                         BETHESDA Krankenhaus, Eventraum (vom Haupteingang aus ausgeschildert), Heerstraße
                                                219, 47053 Duisburg

Die Veranstaltungsreihe „Medizin im Revier“ findet zukünftig im Turnus von zwei Monaten statt, bevorzugt am zweiten Dienstag des jeweiligen Monats. Expertinnen und Experten des Klinikverbunds Evangelisches Klinikum Niederrhein/BETHESDA Krankenhaus Duisburg informieren jeweils über aktuelle Entwicklungen der modernen Medizin und geben Patientinnen und Patienten fundierte, praxisnahe Ratschläge zu ihren Erkrankungen. Fortgesetzt wird die Reihe am 16. April im Evangelischen Krankenhaus Duisburg-Nord in Fahrn. Dann vermittelt Dr. Corina Kiesewalter, Chefärztin der Klinik für Neurologie, alles Wissenswerte zum Thema Schlaganfall.



Veranstaltungen und Kurse des Kreißsaals und der Elternschule am BETHESDA Krankenhaus   
Duisburg, 5. Januar 2024 - Der Kreißsaal und die Elternschule am BETHESDA Krankenhaus Duisburg laden zum Beginn des neuen Jahres zu verschiedenen Informationsveranstaltungen und Kursen ein. Foto EVKLN

Am 11. Januar 2024 startet in der Elternschule am BETHESDA Krankenhaus der nächste „Fit für 2“-Kurs. Hebamme Jutta gibt an vier Kursabenden jeweils ab 18 Uhr eine Einführung in ein modifiziertes Pilatestraining. Die Übungen sind speziell auf die hohen Belastungen abgestimmt, die während der Schwangerschaft auf Beckenboden, Wirbelsäule, Bänder und Gelenke einwirken. Sie kommen dem ganzen Körper zugute und führen zu einem gesteigerten Wohlbefinden. Der Kurs kann ab der 13. Schwangerschaftswoche besucht werden. Da es sich bei Schwangerschaftsgymnastik um eine Privatleistung handelt, die nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden kann, fällt eine Kursgebühr in Höhe von 40,- Euro an.  

Ebenfalls findet im Januar an vier Terminen die Wochenbettsprechstunde statt – damit der Start für Mutter und Kind gut gelingt. Junge Mütter, die nicht durch eine Hebamme versorgt werden, erhalten hier Antworten auf wichtige Fragen z.B. zu Stillproblemen, Gewichtsentwicklung des Kindes oder der Versorgung des Nabels. Am 10. Januar 2024, 17. Januar 2024 und 24. Januar 2024 stehen diverse Termine zur Auswahl. Die Beratung ist kostenlos. 

Am 17. Januar 2024 findet ab 18 Uhr der nächste Kreißsaalinformationsabend für alle werdenden Eltern unter der Leitung von Oberärztin Dr. Sarah Ariella Müller statt. Bei dieser Gelegenheit werden in lockerer Atmosphäre alle wichtigen Fragen rund um das Thema Geburt beantwortet, z.B.: Wann komme ich in die Klinik? Wie läuft die Aufnahme ab? Was sollte ich mitbringen? Wie werde ich betreut?

Veranstaltungsort ist der Eventraum im Park des BETHESDA Krankenhauses. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, vor dem Haupteingang des BETHESDA zu warten. Sie werden dort vom Kreißsaal-Team gegen 17:50 Uhr abgeholt.

Die Online-Anmeldung für „Fit für 2“ und zur Wochenbettsprechstunde finden Sie – zusammen mit weiteren Informationen zu Veranstaltungen und Kursen der Elternschule am BETHESDA Krankenhaus rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt – unter www.evkln.de/ekb/klinik-fuer-frauenheilkunde-und-geburtshilfe.html.