Politik Bund und mehr Sonderseiten
  •  BZ-Sitemap  
 

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Juli 2022: +0,8 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten steigt im siebten Monat in Folge zum jeweiligen Vorjahresmonat
Destatis

Wiesbaden/Duisburg, 16. September 2022 - Ende Juli 2022 waren 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber Juli 2021 um 42 200 oder 0,8 %. Damit wuchs die Beschäftigtenzahl zum siebten Mal in Folge gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat. Im Vergleich zum Juni 2022 erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten um knapp 4 600 oder 0,1 %.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, Juli 2022
+0,8 % zum Vorjahresmonat
+0,1 % zum Vormonat



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Juni 2022: +0,8 % zum Vorjahresmonat, +0,2% zum Mai
Zahl der Beschäftigten steigt im sechsten Monat in Folge zum jeweiligen Vorjahresmonat

Wiesbaden/Duisburg, 19. August 2022 - Ende Juni 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber Juni 2021 um 42 500 oder 0,8 %. Damit stieg die Beschäftigtenzahl zum sechsten Mal in Folge gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat. Im Vergleich zum Mai 2022 erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten um knapp 8 900 oder 0,2 %.



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Mai 2022: +0,7 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten auch gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen

Wiesbaden/Duisburg, 16. Juli 2022 - Ende Mai 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber Mai 2021 um 37 900 oder 0,7 %. Damit stieg die Beschäftigtenzahl bereits im fünften Monat in Folge gegenüber dem
jeweiligen Vorjahresmonat.
Im Vergleich zum April 2022 erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten geringfügig um knapp 3 000 oder 0,1 %.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, Mai 2022
+0,7 % zum Vorjahresmonat
+0,1 % zum Vormonat
 


Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im April 2022: +0,6 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten gegenüber Vormonat unverändert

Wiesbaden/Duisburg, 18. Juni 2022 - Ende April 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber April 2021 um 33 400 oder 0,6 %. Damit stieg die Beschäftigtenzahl bereits im vierten Monat in Folge gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat. Im Vergleich zum März 2022 blieb die Zahl der Beschäftigten im April 2022 unverändert, nachdem sie im Februar (+0,4 %) und März (+0,1 %) jeweils gegenüber dem Vormonat gestiegen war.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, April 2022
+0,6 % zum Vorjahresmonat
0,0 % zum Vormonat



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im März 2022: +0,7 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten gegenüber Vormonat leicht gestiegen

Wiesbaden/Duisburg, 19. Mai 2022 - Ende März 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber März 2021 um 37 300 oder 0,7 %. Damit nahm die Beschäftigtenzahl im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut zu. Eine leicht positive Entwicklung war mit +0,1 % auch im Vergleich zum Vormonat Februar 2022 zu beobachten.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, März 2022
+0,7 % zum Vorjahresmonat
+0,1 % zum Vormonat



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Februar 2022: +0,7 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten gegenüber Vorjahresmonat erneut gestiegen

Wiesbaden/Duisburg, 14. April 2022 - Ende Februar 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber Februar 2021 um 39 400 oder 0,7 %. Nachdem die Beschäftigtenzahl im Januar 2022 im Vergleich zum Vorjahresmonat
erstmals seit September 2019 zugenommen hatte, stieg sie nun im Februar 2022 erneut an.

Diese positive Entwicklung der Beschäftigtenzahl war auch im Vormonatsvergleich zu beobachten: Im Februar 2022 waren 22 900 oder 0,4 % Personen mehr im Verarbeitenden Gewerbe beschäftigt als im Januar 2022.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, Februar 2022
+0,7 % zum Vorjahresmonat
+0,4 % zum Vormonat



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Januar 2022: +0,3 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten gegenüber Vorjahresmonat erstmals seit September 2019 wieder leicht gestiegen

Wiesbaden/Duisburg, 22. März 2022 - Ende Januar 2022 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten gegenüber Januar 2021 um 17 700 oder 0,3 %. Damit nahm die Beschäftigtenzahl im Vergleich zum Vorjahresmonat erstmals seit
September 2019 wieder leicht zu. Damals hatte die Beschäftigtenzahl noch bei 5,7 Millionen gelegen. Diesem positiven Ergebnis steht die negative Entwicklung im Vormonatsvergleich gegenüber: Im Januar 2022 waren 13 600 oder 0,2 % Personen weniger im Verarbeitenden Gewerbe tätig als im Dezember 2021.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, Januar 2022
+0,3 % zum Vorjahresmonat
-0,2 % zum Vormonat



Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Dezember 2021: -0,3 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten 3,0 % unter Vorkrisenniveau

Wiesbaden/Duisburg, 15. Februar 2022 - Ende Dezember 2021 waren rund 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, ging die Zahl der Beschäftigten gegenüber Dezember 2020 um 16 000 zurück (-0,3 %).

Im Vergleich zum Vormonat November 2021 verringerte sich die Zahl der Beschäftigten um 0,4 %.
Die Beschäftigtenzahl war auch in diesem Monat weiterhin deutlich niedriger als vor der Corona-Krise: Im Dezember 2021 waren im Verarbeitenden Gewerbe 171 000 oder 3,0 % weniger Personen beschäftigt als im Dezember 2019.

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, Dezember 2021
-0,3 % zum Vorjahresmonat
-0,4 % zum Vormonat

Jahr 2021
-1,5 % zum Vorjahr




Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im November 2021: -0,3 % zum Vorjahresmonat
Zahl der Beschäftigten gegenüber dem Vormonat um 0,1 % gestiegen, aber 3,1 % unter Vorkrisenniveau

Wiesbaden/Duisburg, 18. Januar 2022 - Ende November 2021 waren knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, ging die Zahl der Beschäftigten gegenüber November 2020 um 16.700 oder 0,3 % zurück.
Im Vergleich zum Vormonat Oktober 2021 stieg die Zahl der Beschäftigten leicht um 5.200 oder 0,1 %.

Die Beschäftigtenzahl war auch in diesem Monat weiterhin deutlich niedriger als vor der Corona-Krise: Im November 2021 waren im Verarbeitenden Gewerbe 177.000 oder 3,1 % weniger Personen beschäftigt als im November des Vorkrisenjahres 2019.


Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe, November 2021
-0,3 % zum Vorjahresmonat
+0,1 % zum Vormonat