Duisburg und die Fußball-Nationalmannschaft

Drei offizielle Fußball-Länderspiele in Duisburg

Datum

 Art

Vergl.

Ort

Gegner 

T

GT

S

U

N

16.05.1910

LS

9

Duisburg

Belgien

0

3

 

 

6

23.11.1924

LS

51

Duisburg

Italien

0

1

 

 

28

22.10.1933

LS

95

Duisburg

Belgien

8

1

33

   
         

8

5

 

 

 

Deutschlands  Fußballnationalspieler
A  - B- C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P-Q - R - S - T - U-V - W - Z

Duisburgs Berührungen zu den Fußballnationalspielern - Harald Jeschke - Mai 2006

Spieler

 Verein

Debüt

letztes Spiel

Spiele

Tore

Bella, Michael

MSV Duisburg

18.12.1968

17.02.1971

4

 

Berghausen, Alfred

Preußen Duisburg

16.05.1910

-

1

 

Biallas, Hans

TuS Duisburg 48/99

25.09.1938

25.06.1939

3

1

Bommer, Rudolf

Fortuna Düsseldorf neuer Trainer bei den Zebras

15.02.1984

12.09.1984

6

 

Breynk, Andreas

Preußen Duisburg

16.05.1910

-

1

 

Budzinsky, Lothar

Duisburger SV

16.05.1910

-

1

 

Busch, Willy

TuS Duisburg 99

22.10.1933

27.09.1936

13

 

Dietz, Bernard "Ennatz"

MSV Duisburg "MSV-Dietzburg"

22.12.1974

19.05.1981

53

 

Fischer, Walter

Duisburger SV

26.03.1911

05.04.1914

5

 

Flick, Hermann 

TuS Duisburg 99

20.10.1929

-

1

 

Geye, Rainer

Fortuna Düsseldorf - kam von TuS Duisburg 48/99, Eintr. Duisburg und der Schülermannschaft der Realschule an der ehem. Seitenstraße
22.11.1949 -
08. August 2002

15.11.1972

20.11.1974

4

1

Gruber, Hans

 Duisburger SV

01.06.1929

-

1

 

Günther, Walter

TuS Duisburg 48/99

18.08.1935

31.01.1937

4

2

Heidemann, Hartmut

MSV Duisburg

12.10.1966

17.04.1968

3

 

Holz, Friedel

TuS Duisburg 48/99

20.03.1938

-

1

 

Krämer, Werner "Eia"

MSV Duisburg

28.09.1963

22.03.1967

13

3

Ludewig, Heinz

Duisburger SV 23. 01.1940   12.02.2010

05.04.1914

-

1

 

Manglitz, Manfred "Cassius"

MSV Duisburg, 1. FC Köln

13.03.1965

13.05.1970

4

 

Rahn, Helmut "Boss"

Rot-Weiß-Essen, 1. FC Köln war 1963 im ersten Bundesligateam des Meidericher SV

21.11.1951

27.04.1960

40

21

Rodzinski, Josef

Hamborn 07

13.09.1936

17.10.1936

3

 

Schilling, Christian

Duisburger SV

16.05.1910

16.10.1910

2

 

Scholz, Heiko

Bayer 04 Leverkusen - Co-Trainer MSV Duisburg

14.10.1992

-

1

 

Seliger, Rudolf

MSV Duisburg - MSV-Sturm "Worm - Wunder - Seliger"
galt als der schnellste der Liga

22.12.1974

06.10.1976

2

 

Straßburger, Wilhelm

Duisburger SV

07.09.1930

02.11.1930

2

 

Strunz, Thomas

FC Bayern München, VfB Stuttgart l- kam von TuRa 88 Duisburg (Jugend) und MSV Duisburg

10.10.1990

08.09.1999

41

1

Tarnat, Michael

Karlsruher SC, FC Bayern München - kam vom MSV und Hilden

09.10.1996

14.10.1998

19

 

Turek, Toni T

Fortuna Düsseldorf- mit Verwandte in Du- Bissingheim und Neudorf

22.11.1950

16.10.1954

20

 

WM-Held des Finales 1954 von Bern

Wohlfarth, Roland

FC Bayern München - kam vom MSV Duisburg

15.10.1986

06.09.1989

2

 

Worm, Roland

MSV Duisburg

20.12.1975

11.10.1978

7

5

Wunder, Klaus

MSV Duisburg

05.09.1973

-

1

 

Zielinski, Paul

Unon Hamborn

27.05.1934

27.09.1936

15

 

Wer spielte schon im Wedau-Stadion?

23. November 1924: Fußball-Länderspiel Deutschland - Italien (0:1)
Ganz rechts läuft der später Bundestrainer Sepp Herberger,
in der Mitte der legendäre deutsche Zerberus Heiner Stuhlfauth  durch das
Marathontor ein.

22. Oktober 1933: Füßball-Länderspiel Deutschland - Belgien (8:1)

19. Juli 1959: Endspiel um die deutsche Handball-Meisterschaft: TuS Lintorf - Bayer Leverkusen

31. August 1963: 1. Fußball-Bundesliga-Heimspiel:
Meidericher SV - Eintracht Frankfurt (3:1) - 36 000 Zuschauer

Im Zebratrikot setzt sich der im August 2003 verstorbene "Boss" Helmut Rahn, einer der "Helden der WM 1954 von Bern" gegen zwei Frankfurter durch.
 

16. Februar 1965 - Stadion: Einweihung der Stadiontribüne nebst Flutlichtanlage mit Fußballspiel Deutschland - Chelsea (0:1, 30 000 Zuschauer). Mit dabei Werner "Eia" Krämer vom MSV, erster internationaler Einsatz von Franz Beckenbauer.

1972:
Fußball-B-Länderspiel Deutschland - UdSSR

8. Oktober 1975:
Fußball-B-Länderspiel Deutschland - Rumänien

1987: Abschiedsspiel der Nationalmannschaft um Franz Beckenbauer für den Kapitän der Europameistermannschaft 1980 Bernard Dietz

Bilanz der Nationalmannschaft 2006

Datum

 Art

Vergl. Nr.

Ort

Gegner 
2000 - 2009

T

GT

S

U

N

WM-/EM Rg.

Sp.

S

U

N

T

15.11.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18

14

2

2

59

15.11.2006

EMQ61

 0786

Nikosia

Zypern

1

1

 

155

 

 

18

14

2

2

59

11.10.2006

EMQ60

 0785

Bratislava

Slowakei

4

1

452

 

 

 

17

14

1

2

58

07.10.2006

LS

0784

Rostock

Georgien

2

0

451

 

 

 

16

13

1

2

54

06.09.2006

EMQ59

 0783

Serravalle

San Marino

13

0

450

 

 

 

15

12

1

2

52

02.09.2006

EMQ58

 0782

Stuttgart     

Irland

1

0

449

 

 

 

14

11

1

2

39

16.08.2006

LS

0781

Gelsenkirchen
1. x Löw

Schweden

3

0

448

 

 

 

13

10

1

2

38

08.07.2006

WM92

0780

Stuttgart
Ende Klinsmann

Portugal

3

1

447

 

 

Platz 3

 

 

 

 

 

04.07.2006

WM91

0779

Dortmund

Italien Halbfinale

0

2 n.V.

 

 

179

 

 

 

 

 

 

30.06.2006

WM90

0778

Berlin

Argentinien Viertelfinale

5

4 n.E.

446

 

 

 

 

 

 

 

 

24.06.2006

WM89

0777

München

Schweden Achtelfinale

2

0

445

 

 

 

 

 

 

 

 

20.06.2006

WM88

0776

Berlin

 Ecuador

3

0

444

 

 

 

 

 

 

 

 

14.06.2006

WM87

0775

Dortmund

 Polen

1

0

443

 

 

 

 

 

 

 

 

09.06.2006

WM86

0774

München

 Costa Rica

4

2

442

 

 

 

 

 

 

 

 

02.06.2006

LS

0773

Mönchengladbach

 Kolumbien

3

0

441

 

 

 

 

 

 

 

 

30.05.2006

LS

0772

Leverkusen

 Japan

2

2

 

154

 

 

 

 

 

 

 

27.05.2006

LS

0771

Freiburg

 Luxemburg

7

0

440

 

 

 

 

 

 

 

 

22.03.2006

LS

0770

Dortmund

 USA

4

1

439

 

 

 

 

 

 

 

 

01.03.2006

LS

0769

Florenz

Italien

1

4

 

 

178