Sitemap
MSV aktuell
Kader    
1963-2013
MSV-Zweitligaspieler
Zweitligaergebnisse  
Zebra-Bilanz und Trainer in der Bundesliga 1963 - 2008    Trainerübersicht
Spielzeit Saison Rg Sp. S U N Tore +/- Pte Trainer
28 2007/08 18 34 8 5 21 36:55 -19 29 Bommer
27 2005/06 18. 34 5 12 17 34:63 -29 27 Meier, Kohler, Scholz
26 1999/00 18. 34 4 10 20 37:71 -34 22 Funkel, Eichkorn
25 1998/99 8. 34 13 10 11 48:45 3 49 Funkel
24 1997/98 8. 34 11 11 12 43:44 -1 44 Funkel
23 1996/97 9. 34 12 9 13 44:49 -5 45 Funkel
22 1994/95 17. 34 6 9 20 31:64 -33 20 Lienen
21 1993/94 9. 34 14 8 12 41:52 -11 36 Lienen
20 1991/92 19. 38 7 16 15 32:55 -12 30 Kremer     
19 1981/82 18. 34 8 3 23 40:77 -37 19 Wenzlaff
18 1980/81 12. 34 10 9 15 45:58 -13 29 Burdenski
17 1979/80 14. 34 11 7 16 34:57 -14 29 Höher
16 1978/79 13. 34 12 6 16 43:56 -13 30 Schafstall
15 1977/78 6. 34 15 7 12 62:59 3 37 Knefler, Burdenski
14 1976/77 9. 34 11 12 11 60:51 9 34 Kremer, Knefler
13 1975/76 10. 34 13 7 14 55:62 -7 33 Faßnacht, Kremer
12 1974/75 14. 34 12 6 16 59:77 -18 30 Faßnacht
11 1973/74 15. 34 11 7 16 42:56 -14 29 Faßnacht
10 1972/73 10. 34 12 9 13 53:54 -1 33 Faßnacht
9 1971/72 14. 34 10 7 17 36:51 -15 27 Gebhardt
8 1970/71 7. 34 12 11 11 43:47 -4 35 Gebhardt
7 1969/70 15. 34 9 11 14 35:48 -13 29 Gebhardt
6 1968/69 12. 34 8 16 10 33:37 -4 32 Gebhardt
5 1967/68 7. 34 13 10 11 69:58 11 36 Lorant
4 1966/67 11. 34 10 13 11 40:42 -2 33 Eppenhoff
3 1965/66 8. 34 14 8 12 70:48 22 36 Eppenhoff
2 1964/65 7. 30 12 8 10 46:48 -2 32 Gutendorf
1 1963/64 2. 30 13 13 4 60:36 24 39 Gutendorf
  Gesamt Durch 11. 914 288 254 372 1254:1465 211 1118  
  28 Spielz. Rang Sp. S U N Tore +/- Pte  

Trainer beim Meidericher SV / MSV Duisburg

Jahr

Trainer

1921 - unbekannt

Karl Lebzelter

1948 - 1948

Thönissen

1949 - 1949

Willi Jürissen

1949 - 1950

Paul Zielinski

1950 - 1953

Willi Multhaupt

1953 - 1954

Werner Steinbrück

1954 - 1955

Radoslav Momirski

1955 - 1957

Hermann Lindemann

1957 - 1959

Helmut Kronsbein

1959 - 1962

Elmar Rösch

1962 - 1963

Willi "Fischken" Multhaupt

1963 - 1965

Rudi Gutendorf "Riegel-Rudi"

1965 - 1967

Hermann Eppenhoff

1967 - 1968

Gyula Lorant

1968 - 1972

Robert "Zapf" Gebhardt

1972 - 1976

Rudi Faßnacht

1976 - 1976

Willibert Kremer

1976 - 1977

Otto Knefler

1977 - 1977

Herbert Burdenski (Interim)

1977 - 1978

Otto Knefler

1978 - 1979

Rolf Schafstall

1979 - 1980

Heinz Höher

1980 - 1981

Herbert Burdenski

1981 - 1982

Friedhelm Wenzlaff

1982 - 1982

Carl-Heinz Rühl

1982 - 1982

Kuno Klötzer

1982 - 1983

Siegfried Melzig

1983 - 1984

Luis Zacarias

1984 - 1985

Günter Preuß

1985 - 1985

Helmut Witte

1985 - 1986

Friedhelm Vos

1986 - 1989

Detlev Pirsig

1989 - 1992

Willibert Kremer

1992 - 1993

Uwe Reinders

1993 - 1995

Ewald Lienen

1995 - 1996

Hannes Bongartz

1996 - 3/2000

Friedhelm Funkel

März 2000 - Juni 2000

Seppo Eichkorn (Interim)

Juli 2000 - Oktober 2000

Wolfgang Frank

Oktober 2000 - Mai 2001

Seppo Eichkorn

Mai 2001 - September 2002

Pierre Littbarski

September 2002 - Dezember 2002

Bernard Dietz (Interim)

Von Dezember 2002 - 06.12.05

Norbert Meier

17.12.2005 - 04.04.2006

Jürgen Kohler

Heiko Scholz 10.12.05 -16.12.05  für Norbert Meier und von 04.04.06 - Saisonende für Jürgen Kohler

Heiko Scholz interim

08.05.2006 - 09.11.2008

Rudi Bommer

09.11.2006 - 17.11.2009

Heiko Scholz

17. November 2008 - 29. Oktober 2009

Peter Neururer

2.November 2009 - 28.10.2011

Milan Sasic

28.10.2011 15:45 Uhr bis Sa. 25.08.2012 18:00 Uhr

Oliver Reck

25.08.2012 - 02.09.2012

Ivica Grilic und Bernhard Dietz

Ab Montag, 3. September 2012

Kosta Runjaic bis 28.06.2013

Ab Dienstag, 4. September 2012

Co-Trainer Ilia Gruev TW-Tr. Sven Beuckert

08.07.2013  - 15.05.2014 (3. Liga)

Karsten Baumann

Ab 21. Mai 2014 (3. Liga, Kader MSV Duisburg 

Gino Lettieri Aufstieg 2. BL 16. Mai 2015 bis 02.11.2015

Ilia Gruev (30.10.1969) ab 04.11.2015 (Vertrag bis 2017 dann verlängert bis 2020.

mit seinem Co Yontcho Arsov am 01.10.2018 freigestellt

Gruev bestritt zwischen 2000 und 2004 insgesamt 80 Spiele und war von 2012 bis Herbst 2013 Co-Trainer beim MSV. War auch Co-Trainer der bulgarischen Nationalmannschaft unter Lothar Matthäus.


Torsten Lieberknecht (01.08.1973) ab 01.10.2018

zuvor Braunschweig BL und 2. BL

Der 45-Jährige erhält bei den Zebras gemeinsam mit seinem neuen Co-Trainer Darius Scholtysik (52) einen für alle drei Ligen gültigen Vertrag.