BZ-Home  WER - WAS - WANN - WO in DU Sonderseiten



BZ-Sitemap

WER - WAS -WO 
Ausstellungen  




 

 






 
GRAMMATIKOFF
 

GRAMMATIKOFF (ehemaliges Hundertmeister) Dellplatz 16 A
47051 Duisburg  -  Öffnungszeiten: 11h-01h & am Wochenende bis 03h
Vom bezuschussten zum Mittelstands-Betrieb Teil I. / II und III

März 2017

Jeden Montag | Beginn: 17:00 Uhr | Saal | Lebenshilfe Workshops
Tanz- und Fitnessgruppe – von A wie Aerobic bis Z wie Zumba

Gemeinsam mit der Lebenshilfe Duisburg werden wir zukünftig einmalige und regelmäßige Workshop Angebote für ALLE DUISBURGER anbieten – für Menschen mit und ohne Handicaps, Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, Jung und Alt, Klein und Groß. Mit den Workshops wird das Leben bunter und vielseitiger, aufregender und lebendiger. Versprochen!
Der Workshop Tanz- und Fitnessgruppe ist angeleitet und für Frauen ab 16 Jahre. Anfänger & Fortgeschrittene sind wilkommen.
http://www.familienzentrum-duisburg.de
Teilnahme kostenlos!

Jeden Mittwoch | Beginn: 19:00 Uhr | Kneipe | Lebenshilfe Workshops
Spieltreff -
Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall“ Novalis
Gemeinsam mit der Lebenshilfe Duisburg werden wir zukünftig einmalige und regelmäßige Workshop Angebote für ALLE DUISBURGER anbieten – für Menschen mit und ohne Handicaps, Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, Jung und Alt, Klein und Groß. Mit den Workshops wird das Leben bunter und vielseitiger, aufregender und lebendiger. Versprochen!
Der Workshop Spieltreff ist angeleitet und für Männer ab 16 Jahre.
http://www.familienzentrum-duisburg.de
Teilnahme kostenlos!


Freitag, 24.03.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Kneipengeknister
This Frontier Needs Heros (USA) – Singer/Songwriter mit DIY-Ethos
This Frontier Needs Heroes ist der Projektname des Songwriters Brad Lauretti. Der Amerikaner hat mittlerweile vier Alben veröffentlicht und tourt damit durch die großen Städte Nordamerikas und Europas. Seine Entschlossenheit und sein Do-It-Yourself- Ethos führen ihn auf eine epische Reise rund um die Welt und erweitern Schritt für Schritt seine internationale Fanbase. Dabei entstanden ist das Album "Real Job" – eine Ansammlung der Lieder, die 2015 binnen nur eines Monats geschrieben wurden. Im Oktober nämlich besuchte Lauretti die Stetson Kennedy Songwriting Residency am Beluthahatchee Park in Fruit Cove, Florida. Genau an diesem Ort schrieb schon Woody Guthrie über 80 Songs und Kennedy selbst, verfasste dort einige seiner größten Werke. Eine solide Quelle der Schönheit und Inspiration also. „Dieses Album ist genau das, was Amerika braucht, um unsere unruhigen Zeiten zu überleben!“ so Lauretti über „Real Job“. Der ursprünglich aus Brooklyn stammende Brad Lauretti ist jetzt in Nashville beheimatet. Von dort aus reist er zu bedeutenden Festivals in der ganzen Welt. Auftritte beim Magnolia Festival, Hickey Fest, Gamble Rogers Folk Festival, Reeperbahn Festival und vielen mehr. Derartige Auftritte brachten ihm bereits den Sieg des Artsville Songwriting Contest ein.
www.thisfrontierneedsheroes.org
Video: https://www.youtube.com/watch?v=k2HfkDt8RtM
Eintritt frei! Spenden sind erwünscht.

Freitag, 24.03.2017 | Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr | Saal | HipHop
Witten Untouchable – Pentagon Tour 2017
Die Witten Boys sind back im Grammatikoff. Nach der überragenden Lakmann Show in 2016 ist das Trio nun mit neuem Album im Gepäck zu Gast.
Propaganda!!!
http://eartouch.com/rou/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=KHY-O9I-pTE
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1295469570475092/
VVK: 16 Euro (zzgl. Gebühren)

Samstag, 25.03.2017 | Einlass: 19:00 Uhr; Beginn: 19:30 Uhr | Saal | Infotainment Show
Achim Sam - „Iss Was?!“
Es vergeht keine Woche ohne neue Erkenntnisse aus der Ernährungswissenschaft. Ein Trend jagt den nächsten: Clean Eating, Superfood, Soft-Pairing! Roh oder am besten nur noch als Pulvernahrung? Wer soll da noch durchblicken? Und wem nützt
die Diskussion darüber, ob Astronauten sich gesünder ernähren als Neandertaler?
Mit einer erfrischenden Mischung aus Comedy und Ratgeber weist Achim Sam den Weg durchs Ernährungslabyrinth. Der Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor sagt’s locker und bringt in seinem Bühnenprogramm „ISS WAS?!“ wichtige Food- & Body-Themen charmant und leicht verständlich auf ihren Garpunkt.
Achims Motto: locker bleiben im Ernährungswahn! Damit gesundes Essen wieder Spaß macht, gehören Verbote verboten! Natürlich essen und bewegen, aus Fett Muskeln machen und im Alltag einfach entspannter werden.
www.achimsam.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=vEcU3ey_lQs&feature=youtu.be
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1085908218194982/
VVK: 22 Euro (zzgl. Gebühren)

Samstag, 25.03.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
Wild & Ton – House, Deep & Tech: immer am 04. Samstag im Monat!
Es wird Zeit für eine elektronische Nacht in Duisburg! Nach den „Momente“ Indoor Partys war schnell klar, dass es eine Fortsetzung geben wird. Dieses Mal als „Wild & Ton“. Hier wird ab Oktober an jedem vierten Samstag im Monat richtig WILD zum richtigen TON gefeiert.
https://www.facebook.com/WILDundTON/
Eintritt: wird noch bekannt gegeben

Mittwoch, 29.03.2017 | Einlass: 18:30 Uhr; Beginn: 19:00 Uhr | Saal | Gottesdienst
Feierabend - der Gottesdienst für danach
„Mach mal Feierabend!“ – Der Feierabend ist ein alternativer Gottesdienst von verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinden in Duisburg. Er richtet sich an alle, die herausfinden wollen, was an der Sache mit Gott wirklich dran ist. Rockig-nachdenkliche Musik zum Zuhören und Mitsingen, tiefgehende Gedankenanstöße sowie kreative Angebote zum Mitmachen bieten die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre inspirieren zu lassen. Jeder ist willkommen, egal ob er bereits Erfahrungen mit Gott und Kirche mitbringt oder nicht.
www.facebook.com/FeierabendGottesdienstDuisburg
www.wanheimerort.feg.de
Eintritt frei!

Donnerstag, 30.03.2017 | Einlass: 19:30 Uhr; Beginn: 20 Uhr | Saal | Stand-Up Comedy
Knacki Deuser - „Seltsames Verhalten“ // Opener: Özgür Cebe
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist sicherlich Deutschlands Comedy Coach Nr. 1 und einer der kreativsten Köpfe der deutschen Comedy-Szene. Formate wie NightWash, das ZDF-Neo Comedy-Lab, die 1Live Hörsaal-Comedy, die SWR3 Spasskantine oder auch das Deutsche Stand-up Festival sind von ihm entwickelt worden. Aber so gerne er auch schreibt, coacht und produziert, sein Lieblingsort ist und bleibt jedoch die Bühne. Mit seinem Programm „Seltsames Verhalten“ präsentiert er wieder Stand-up vom Feinsten. Ein Mann, ein Mikro und vielleicht noch einen Barhocker - mehr braucht Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser nicht für sein 70-minütiges Programm aus Anekdoten, Wortwitz und kurioser Situationskomik: „Manchmal träume ich davon, wie ich einfach in so’n Arbeitsamt reinlaufe. Da lasse ich mir den HartzIV-Antrag erklären und dann sage ich: Ach, das ist aber kompliziert, da arbeite ich lieber weiter“. Mit ein paar Überraschungen und einem Gastkünstler im Gepäck zeigt der Stand-Upper dem Publikum seine Sicht der Dinge. Das Fazit: sau komisch. Stand-Up im amerikanischen Stil, reduziert und direkt.
www.kjdeuser.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=CzaXW8TmrK4
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1311877512202407/
VVK: 14 Euro (zzgl. Gebühren)

Freitag, 31.03.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Kneipengeknister
TBA
Weitere Infos folgen in Kürze!
Eintritt frei! Spenden sind erwünscht.

Freitag, 31.03.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
Doo Wop – Rhythm and Soul // 90's R'n'B & HipHop
Es wurde aber auch Zeit, die erste gute R'n'B Party ins Grammatikoff zu holen. Ganz weit weg von schlechten Black Music Klischees und mittendrin solcher Musik von Boyz II Men , Blackstreet oder Alicia Keys. Ein bisschen Hip Hop, Soul & Funk werden auch am Start sein, wenn die DJs Kate Boss & Quasimoju in ihren Kisten von 95 bis heute wühlen um euch mit tanzbaren Perlen versorgen.
This is how we do it!
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1461628837215648/
Eintritt: 7 Euro

April 2017

Jeden Montag | Beginn: 17:00 Uhr | Saal | Lebenshilfe Workshops
Tanz- und Fitnessgruppe – von A wie Aerobic bis Z wie Zumba

Gemeinsam mit der Lebenshilfe Duisburg werden wir zukünftig einmalige und regelmäßige
Workshop Angebote für ALLE DUISBURGER anbieten – für Menschen mit und ohne Handicaps, Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, Jung und Alt, Klein und Groß. Mit den Workshops wird das Leben bunter und vielseitiger, aufregender und lebendiger. Versprochen!
Der Workshop
Tanz- und Fitnessgruppe ist angeleitet und für Frauen ab 16 Jahre. Anfänger & Fortgeschrittene sind wilkommen.
http://www.familienzentrum-duisburg.de
Teilnahme kostenlos!

Jeden Mittwoch | Beginn: 19:00 Uhr | Kneipe | Lebenshilfe Workshops
Spieltreff -
Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall“ Novalis
Gemeinsam mit der Lebenshilfe Duisburg werden wir zukünftig einmalige und regelmäßige
Workshop Angebote für ALLE DUISBURGER anbieten – für Menschen mit und ohne Handicaps, Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, Jung und Alt, Klein und Groß. Mit den Workshops wird das Leben bunter und vielseitiger, aufregender und lebendiger. Versprochen!
Der Workshop
Spieltreff ist angeleitet und für Männer ab 16 Jahre.
http://www.familienzentrum-duisburg.de
Teilnahme kostenlos!

Samstag, 01.04.2017 | Einlass: 17 Uhr | Beginn: 17.30 Uhr | Saal | Konzert
Modern Music School Popstars – Schülerkonzert der MMS Duisburg
Erlebe die Schüler der Modern Music School mit ihren Lieblings-Popsongs live auf der großen Bühne.
Die Modern Music School ist mit ihren über 80 Filialen eine der größten Musikschulen der Welt. Der Profi-Schlagzeuger und Betriebswirt Hans-Peter Becker gründete sie 1987 in Deutschland. Seitdem wächst unsere Schule mit ihrem erfolgreichen Lehr- und Lernkonzept für Rock und Pop unaufhaltsam weiter.
http://www.modernmusicschool.com/de/duisburg
Eintritt: 5 Euro

Samstag, 01.04.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
Tanzen Küssen Yeah - Mädelsabend #Frühlingsgefühle
April April!
Nach einer grandiosen 2000er Party & einem langen Winter laden die Tanzen Küssen Yeah Jungs mal wieder zu einer klassischen Ladys Night!
Mädels, schnappt euch eure besten Freundinnen, habt einen tollen Frühlingstag, esst so viel Pizza wie ihr wollt, fühlt euch wohl & habt eine noch bessere Frühlingsnacht!
Es ist Mädelsabend!
Lollo Love, Ernie Crange & Levin Kiez spielen die beste Mixed Music der Stadt.
HipHop, Pop, Rock, Funk, Charts, Trash und die größten Club-Classics aus allen Jahrzehnten. Der gemeinsame Nenner : Das Gemeinsame Mitsingen und Ausrasten!
Für alle Mädels gibt es an diesem ersten April einen fruchtigen Welcome Drink, die besten Sweets & Candy + weitere Überraschungen
Und das beste : Alle Damen zahlen bis Mitternacht nur 3 Euro Eintritt!
Liebe Herren : Natürlich seid Ihr auch eingeladen & Herzlich Willkommen in dieser Nacht mitzutanzen. #Frühlingsgefühle sind schliesslich für ALLE da.
Crew Love is true Love, also sagt euren Besten bescheid & feiert mit uns eine grandiose Frühlingsnacht.
Es wird Knistern.
Tanzen Küssen Yeah freut sich auf die schönsten Mädchen & Jungs des Ruhrgebiets. Wir haben Lust auf euch, wir haben Lust auf #Frühlingsgefühle!
www.facebook.com/tanzenkuessenyeah
Video: https://vimeo.com/126823639
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1447264355292751/
Eintritt: 7 Euro (Geburtstagskinder vom 01.- 07.04 kostenlos)

Sonntag, 02.04.2017 | Beginn: 16 Uhr | Saal | Kindertheater
Vier sind dann mal weg - Gebrr und Grimm erzählen das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten gespielt vom Theater Kreuz&Quer Duisburg
Ein Clownstheater mit einem Drahtesel, einem Wackeldackel, einem Katzenauge, einem Wasserhahn und einem Gogo Mobil Fluchtauto. Grimm möchte so gerne mit Gebrr eine Radtour machen. Doch sie will nicht so recht. Kann ein Märchen sie umstimmen?
Eines mit einem Esel, der auf Draht ist, einem Hund, der immer zustimmend nickt, einem fast blinden Katzenauge und einem tropfenden Wasserhahn, einem Logo Mobil Fluchtauto, einer spannenden Verfolgungsjagd und, und, und...? Die vier Tiere aus dem Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ machen sich bekanntlich auf ihre alten Tage auf, eine bessere Welt für sich zu finden...
Text: Rainer Besel
Regie:Thos Renneberg
Ausstattung: Rainer Besel, Esther Krause-Paulus
Es spielen: Rainer Besel, Esther Krause-Paulus
Spieldauer: ca. 50Minuten
Eintritt: Kinder: 2,00 €, Erwachsene: 3,50 €
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/725129024313393/

Mittwoch, 05.04.2017 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Saal | Benefizkonzert
Benefizkonzert mit Jupp Goetz und Gästen
Der Duisburger Musiker Jupp Goetz (Trionova) veranstaltet dieses Konzert, um einer an Krebs erkrankten Freundin zu helfen.
Neben Jupp Goetz, der spielen, singen und durch den Abend führen wird, haben sich weitere Gäste angekündigt: Es kommen der Kabarettist Kai-Magnus Sting, die Sängerin Minerva Diaz Perez, der Akkordeonspieler Heinz Hox, der italienische Sänger Ricardo Doppio, der Sänger Benny Martell und nicht zuletzt Joscho Stephan, einer der weltweit besten Gypsy-Swing Gitarristen. Ein fester Begleiter durch den Abend ist der Kontrabassist Volker Kamp.
Eintritt: 20 Euro (vollständige Spende)

Donnerstag, 06.04.2017 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Saal | Poetryslam
WortLautRuhr Poetry Slam // Moderation: Jason Bartsch
Der Poetry Slam in Duisburg ist mächtig gewachsen - von seinem Flair hat er dabei nichts eingebüßt. Die Begeisterung für das gesprochene Wort verbreitet sich auf den Rängen des Grammatikoff ebenso wie früher im Keller des DJÄZZ. Nicht zuletzt, weil Jason Bartsch, einer der besten Moderatoren des Ruhrgebiets, dem Slam in Duisburg selbstverständlich erhalten bleibt und Monat für Monat ein Line-Up präsentiert, das sich sehen lassen kann. Mit dabei sind zum Beispiel: Theresa Hahl, Victoria Helene Bergemann, Lennart Hamann, Jörg Degenkolb-Degerli, Bernard Hoffmeister und Emil Bosse. In zwei Vorrunden und einem Finale treten die Poet_innen mit ihren Texten gegeneinander an - das Publikum bestimmt eine_n Sieger_in!
http://www.wortlautruhr.com/
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1448071891891778/
Eintritt: 6 Euro

Donnerstag, 06.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Konzert
Terbonssen & Lemke – unterhaltsame Songs aus Rock, Pop & Singer/Songwriter: immer am 01. Donnerstag im Monat!

Christoph Terbonssen, Sänger/Musiker und Entertainer aus Duisburg, u.a. bekannt als Tomek Popolski/der Tiger aus Zabrze aus der Comedyshow „Der Popolskishow“) spielt ab September jeden ersten Donnerstagabend im Grammatikoff. Sein Duopartner ist Kai Lemke, ein großartiger Gitarrist/Bassist aus Dortmund (u.a. Bassist von Sub7even). Gemeinsam werden sie Songs aus den Bereichen Rock-Pop und Singer-Songwriter spielen, teils neu interpretiert, teils „oldschool“. Neben einem solidem Sound wird auch der Entertainment-Faktor sicher nicht zu kurz kommen.
Besetzung:
Christoph Terbonssen - Gesang, Klavier & Gitarre
Kai Lemke - Bass, Gitarre & Gesang
www.terbonssen.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=PdPkai7PfOw
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/391874787849354/
Eintritt frei. Spenden sind erwünscht.

Freitag, 07.04.2017 | Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Saal | Konzert
Masta Ace (USA) – Die New Yorker Hip Hop Legende zu Gast im Grammatikoff // Support: Flo Badabum DJ-Set // Präsentiert von Mad Flava Entertainment
Der Masta ist zurück. Soeben noch einen legedären 50. Geburtstag in New York City gefeiert, inklusive einem Shout Out von Eminem und nun zurück im Ruhrpott.
Mit seinem neuen Album "The Falling Season" im Gepäck kommt der Live Killer ins Grammatikoff. Ein Abend voller Hits und Classics ist garantiert.
http://mastaace.com/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=cZntvY1LQE4
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/740891312743465/
VVK: 17 Euro (zzgl. Gebühren)

Freitag, 07.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Kneipengeknister
Paul Liddell – Ein moderner Ansatz einer “Ein-Mann-Band”
Paul Liddells moderner Ansatz einer “Ein-Mann-Band” mit Live Loops, Gitarren Perkussion, Harmonien und Effekten brachte ihm Supportslots für Florence and the Machine, Turin Brakes und Billy Bragg. Ein vielseitiger und anspruchsvoller Songwriter mit einer einzigartigen Stimme, dessen Aufritte von intimer Intensität bis hin zu aufregendem, ohrenzerreißedem Getöse reicht, das niemanden still auf dem Stuhl sitzen lässt.
http://paulliddell.com/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=uFFl0H4I4ME
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1481828398503025/
Eintritt frei! Spenden sind erwünscht.

Freitag, 07.04.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
Funky Kingston #14 // 9 Years Anniversary of Melting Pott – Special Guest Pow Pow Movement
Auch im April geht es nahtlos weiter mit dem Sound unserer heiß geliebten Insel. Für Reggae & Dancehall Fans bleibt das Grammatikoff weiterhin die erste Wahl im Ruhrgebiet.
Um den Lenz standesgemäß einzuläuten, rollen wir diesmal der begehrtesten Partymaschine Europas den diamantbestickten, roten Teppich aus.
The Mighty Pow Pow Movement!
Unangefochten thront Pow Pow seit Dekaden an der Spitze der europäischen Soundsystem-Liga. Egal wo auf dem Planeten die sympathischen Jungs aus der Domstadt auch zum Tanz bitten, ob auf Jamaika, in Afrika oder in den Großraum-Zelten nahezu aller namenhafter Reggae Open-Airs: Die Hütte brummt!
Schon seit einer halben Ewigkeit ist Pow Pow das meistgebuchte Soundsystem Europas und ununterbrochen international auf Tour.
Frenetisch unterstützt werden die hochkarätigen Gäste wie gewohnt von euren Local Heros Melting Pott, die an diesem Abend auch noch ihr 9 jähriges Bestehen feiern.
Es ist also erneut eine Nacht epischen Ausmaßes zu erwarten, die den weitaus besten Dance im Kohlenpott zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.
Melting Pott
http://www.facebook.com/meltingpottsoundsystem
http://soundcloud.com/melting-pott-sound
Pow Pow Movement
http://www.powpow.de
http://www.facebook.com/powpowmovement/
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/401180993575870/
Eintritt vor 24 Uhr: 5 Euro; danach 7 Euro

Samstag, 08.04.2017 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr | Saal | Konzert
Bosca – Cobra 3 Tour // Support: Face 63 // Präsentiert von Mad Flava Entertainment
Mit „Solange es schlägt“, sicherte sich Bosca erstmals einen Platz in den Charts (#10), gefolgt von dem Album „Alte Liebe rostet nicht“ auf Platz 4, welches er gemeinsam mit Labelboss Vega veröffentlichte. Nun kommt sein mittlerweile drittes Solo Album „Cobra 3“ mit gleichnamiger Tour, aus dem Hause FVN auf Euch zu.
Wer die Konzerte der Jungs kennt, weiss bestens um ihre Live-Qualitäten bescheid! Abriss pur! Sichert euch daher direkt eure Tickets für die BOSCA-COBRA-3-TOUR und dreht gemeinsam mit ihm durch!!!
Video: https://www.youtube.com/watch?v=DDXNIwHnerw
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/4026839897377906/
VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren)

Samstag, 08.04.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
The Buzza Buzz – Urban Hi-Quality Club Music: immer am zweiten Samstag im Monat!
Wenn die Resident DJs von Audiofashion, Basssport, Roots Club & True Note Club zusammen kommen bleibt kein Tanzschuh ruhig stehen, denn die feinsten urbanen Clubsounds von morgen, heute und gestern werden auf die Teller geschmissen. Von Golden Era Rap bis zu zu Down South- Bounce. Von 90’s Soul Classics bis zu Future R&B. Von Rub-a-Dub Reggae bis zu Dutty Wine Dancehall. Von Turn Up Trap bis zu Booty Movin’ Bass Music.
The Buzza Buzz
rockin’ to the Beat!!
DJs: Booty Carell, Deckstarr, Flipp, Meskla
www.facebook.com/THEBUZZABUZZ
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/104689740066581/
Eintritt: 23-24h: 5€, ab 24h: 7€

Dienstag, 11.04.2017 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Saal | Konzert
Jacques Palminger & Das 440 Hz Trio – Jazz aus dem Wunderland für Erwachsene
Palminger bricht gängige Jazz-Strukturen. Das ist nicht verwunderlich, denn man kennt den Mann aus dem Humortrio Studio Braun oder aus dem Fake-Band-Dok-Film "Fraktus".
Nun tanzt er lasziv durch das Paris der Sechzigerjahre, klettert unendliche Tonleitern hoch zum schönsten Lied der Welt und segelt mit seinem Schiff durch ein bittersüßes Schlagermeer.
Palmingers eindringliche Texte schwanken dabei zwischen böser Komödie und wahnwitzigem Drama. Er spricht sie auf Deutsch: immer schön einen Meter über dem Boden, immer schön mit einem Funken Größenwahn, immer schön aus einem unheimlichen Märchenschloss heraus.
Das 440 Hz Trio sind Richard von der Schulenburg (Klavier), Raphael Burgess (Bass), Olve Strelow (Schlagzeug); Gäste: Lydia Schmidt (Gesang), Jan Heinemann (Vibraphon)
http://www.tomprodukt.de/jacques-palminger
Video: https://youtu.be/06k-mnn8dvM
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1308008089222320/
VVK: 15 Euro (zzgl. Gebühren); AK: 18 Euro

Donnerstag, 13.04.2017 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Saal | Konzert/Lesung
Friedemann Weise - „Die Welt aus der Sicht von schräg hinten“
Neben komischen Liedern, skurillen Onelinern, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch "Die Welt aus der Sicht von schräg hinten" mit. Ob der rote Faden diesmal wieder im Einstecktuch versteckt oder breitbeinig zur Schau gestellt wird, wird nicht verraten. Man darf sein wie die Haut von Wolfgang Joop: Gespannt.
Beispiel:
Haben Sie sich schon mal gefragt, ob es Zufall sein kann, dass das Christentum genau im Jahre 0 entstand und Jesus ausgerechnet an Weihnachten Geburtstag hatte? Auch dass Blasentee seinen größten Boom erst dann erlebte, als man ihn unter der englischen Bezeichnung »Bubble Tea« anbot, haben Sie vermutlich nicht geahnt.

http://friedemannweise.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=xEYm52ePqG8
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/547983232078927/
VKK: 13 Euro (zzgl. Gebühren)

Donnerstag, 13.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Konzert
Sugarpops – Hits der letzten Jahrzehnte mit akustischen Instrumenten & mehrstimmigen Gesang: immer am 02. Donnerstag im Monat!

Die Sugarpops kombinieren auf einzigartige Weise akustische Instrumente mit mehrstimmigem Gesang. In spannend kreativen Interpretationen verstehen sie es die Hits der letzten fünf Jahrzehnte in ein neues musikalisches Gewand zu kleiden, in dem sowohl zarte Töne als auch druckvolle Grooves ihren Platz haben. Die in mittlerweile über 800 Konzerten perfekt eingespielte Band bringt mit Leib und Seele eine unbeschreibliche Energie auf die Bühne, der man sich nur schwer entziehen kann.
Besetzung:
Jörg Hamers - Gesang, Gitarre und Cajon
Thomas Cap Gier – Kontrabass
Katrin Schmitt – Gesang

Michael Hügel – Saxophon
http://sugarpops.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=wObhog5DJ6E
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/648408888685123/
Eintritt frei. Spenden sind erwünscht.

Samstag, 15.04.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
Déjà Vu – 90s, Charts & PartyClassics mit Kate Boss & Kevin Lietz
Seit Jahren versuchen wir neue Superlative zu finden, um Euch und der Party gerecht zu werden. Meistens gelingt uns das auch. Manchmal haben wir aber das Gefühl, wir können hier auch blablablablablablablablabla schreiben und es würde niemanden jucken, weil sowieso ALLE kommen und megafett abfeiern…also sparen wir uns dieses Mal die Mühe und haben dann mehr Energie zu Party machen, Ihr heißen Antilopen! Déjà Vu kicks ass! Kate Boss & Kevin Lietz wissen das…und Ihr ja auch!
www.facebook.com/dejavuduisburg
Eintritt: 7 Euro

Sonntag, 16.04.2017 | Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 22 Uhr | Saal | Konzert & Party
Jamaican Explosion #1 with Skarra Mucci & Dub Akom Band // Support: Lan Netty
Der Jamaikaner Skarra Mucci ist einer der vielseitigsten Sänger seiner Generation. Sein stetiger Wechsel zwischen Soul, Gospel, Reggae, Dancehall, Rap und R&B gepaart mit einem schier unendlichen Flow und unvergleichlicher Kreativität machen seinen Style einzigartig und brachten ihm den Spitznamen „Lyric Millionaire“ ein.
Warm Up & After Show Party mit DJ Lorest (Frankreich) und Rootzfaya Sound (Duisburg).
https://www.facebook.com/RiversideReggae2015/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=m3Otu7_0vmo
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1161038884019646/
VVK: 13 Euro (zzgl. Gebühren)
AK: 14€ Euro // Aftershow Party (ab 24 Uhr): 5 Euro

Donnerstag, 20.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Konzert
Brenda Boykin Quintett - ein Abend voller Jazz, Blues, Funk und Gospel: immer am 03. Donnerstag!

Brenda Boykin, vielen bekannt als Sängerin des „Club des Belugas“ und natürlich als Gastgeberin der „Brenda's Night“ im Steinbruch kommt ab September in QuintettBesetzung an jedem dritten Donnerstag im Monat ins Grammatikoff. Sie gräbt tief in ihrem musikalischen Fundus und lässt Euch an ihrem umfangreichen Wissen über afro-amerikanische und amerikanische Musiktraditionen teilhaben. Freut Euch auf einen Abend voller Jazz, Blues, Funk und Gospel.
Besetzung:
Brenda Boykin - Vocals
Roman Babik - Keys
Delef Höller - Gitarre
Karlos Boes - Saxophon
Mickey Neher – Drums

https://www.facebook.com/Brenda-Boykin-336648176400893/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=j5OIChhLEQU
Eintritt frei. Spenden sind erwünscht.

Donnerstag, 20.04.2017 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 19:45 Uhr | Saal | Konzert
Megaloh – Regenmacher Tour 2017 // Special Guests: Amewu, Chima Ede & Musa
"Regenmacher", das aktuelle Album des Ausnahmekünstlers Megaloh, weckte spätestens nach Veröffentlichung des gleichnamigen Titeltracks Hoffnungen bei vielen Deutschrap-Fans. Hoffnungen auf eine neue Ära im deutschen HipHop, Hoffnungen auf einen würdigen Nachfolger von "Endlich Unendlich", das 2013 erschienene Werk Megalohs. Und die Hoffnungen wurden offenbar nicht enttäuscht: Das Album stieg auf Platz zwei der Deutschen Album-Charts ein und ist damit die bisher erfolgreichste Veröffentlichung des Berliner Rappers. Megaloh schafft es wie kaum ein anderer, Geschichten nicht nur zu erzählen, sondern sie auch unmittelbar in mitreißende Musik zu übersetzen und seinen eigenen Sound zu kreieren.
Wer Megaloh einmal live gesehen hat, ist Fan. Seine unverwechselbare Bühnenpräsenz, die Verbindung zwischen Publikum und Künstler, seine kraftvolle Art – Megaloh ist, was viele sein wollen und die wenigsten erreichen: Ein echter Live MC.
http://www.megaloh.de/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=fKQo4pMDN-Y
Facebook Event: https://www.facebook.com/events/170570540074331/
VVK: 22 Euro (zzgl. Gebühren)

Freitag, 21.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Kneipengeknister
Sue Sergel (Schweden) – Country, Blues & Folk
Sue Sergel ist nur einen Steinwurf entfernt von der berühmten Penny Lane in Liverpool geboren, nennt aber seit vielen Jahren das schwedische Göteburg ihre Heimat. Dank ihrer ausdrucksvollen Musikalität avanciert Sergel seit den 90er Jahren zu einer der bedeutendsten Blues-Stimmen und Interpretinnen Schwedens. Ihr guter Ruf in der schwedischen Blues-Szene, hat Sergel mit vielen etablierten Kollegen aus allen Spielarten des Blues zusammen gebracht – von Chicago Blues bis hin zum klassischen Piano Blues. Live besticht die Künstlerin vor allem durch ihre atemberaubende Bühnenpräsenz. Mittlerweile bildet sie ein Trio zusammen mit dem legendären Jimmy Olsson am Bass und dem Gitarristen Eric Ivarsson, der dank seines innovativen und tugendhaften Spiels schnell zu einem bekannten Namen in der Göteborger Clubszene geworden ist. Mit diesem Line-Up hat sich Sergel vom traditionellen Blues abgewandt, um sich dem Americana- Genre zu widmen, welches Elemente von verschiedenen "Roots“-Stilen beinhaltet, darunter Country, Folk und Blues.
http://www.suesergel.net
Video: https://www.youtube.com/watch?v=jEEEpBnQKx8
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1379381542128727/
Eintritt frei! Spenden sind erwünscht.

Samstag, 22.04.2017 | Beginn: 22 Uhr | Saal | Party
Müllerbeat – The Night Moves On Part 2
Das Grammatikoff ist seit langem ein fester Bestandteil des Duisburger Nachtlebens und ist auch bereits die Veranstaltungslocation der letzten Müllerbeat-Party gewesen.

Musikalisch werden die Resident DJs Jens Müller & Eric Smax, den Abend gestalten.
Wer die Jungs kennt, der sollte wissen, dass Sie nicht nur musikalische Leckerbissen griffbereit haben werden, sondern auch die ein oder andere Überraschung im Gepäck haben werden.
Wir freuen uns den MLRBT Freundeskreis begrüßen zu dürfen.
https://www.facebook.com/M%C3%BCllerbeat-1397648853797939/
Facebook Veranstaltung:https://www.facebook.com/events/326448291084988/
VVK:
10 Euro (zzgl. Gebühren) unter
https://www.lms-ticket.de/smax/spticket/stadionplan3.aspx/Veranstaltungen2/9ef3f4f9-5563-43bb-b745-dd0400885c17/Muellerbeat_The_Night_Moves_On_Part_2.html?blockID=09c829f3-933b-4ab1-9043-846c8d26f199

Donnerstag, 27.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Konzert
René Pütz - Multiinstrumentalist mit besonderen Eigeninterpretationen: immer am 04. Donnerstag live!

Der Mönchengladbacher Multiinstrumentalist René Pütz ist ein regelmäßiger Gast auf den Livebühnen der Duisburger Musikszene. Schon oft musizierte er als Bassist, Sänger, Keyboarder oder Gitarrist in diversen Besetzungen (meistens mit Kollege Andy Pilger am Schlagzeug) und ließ das Publikum stets an seinen musikalischen Vorlieben zum Blues, Jazz, Pop und Funk teilhaben.
Heute werden wir René Pütz bei einem seiner seltenen Soloauftritte erleben. Mit akustischer Gitarre, Piano, Percussion, Gesang und einem Looper wird er uns mit besonderen Eigeninterpretationen spannende Einblicke in seine Musik-Welt geben.
www.renepuetz.de
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NhsF0KBlcXY
Eintritt frei. Spenden sind erwünscht.


Freitag, 28.04.2017 | Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Saal | Konzert
Aynsely Lister – Eingängiger, zeitgenössischer Blues Rock
Nach sieben Studioalben, drei Live-Alben und regelmäßigen, ausverkauften Tourneen in ganz Europa muß man Aynsley Lister eigentlich nicht mehr groß vorstellen. Der britische Gitarrist, Sänger und Songwriter hat sich in der Blues/Rock-Szene in den letzten 18 Jahren einen exzellenten Ruf erspielt und konnte auch für sein letztes Werk, das 2013 veröffentlichte Album „Home“, seiner mittlerweile mehr als ansehnlichen Sammlung von Auszeichnungen gleich drei neue hinzufügen: bei den British Blues Awards 2014 wurde der Titeltrack des Albums „Home“ als „Song Of The Year“ ausgezeichnet, Anysley Lister wurde „Songwriter of the Year“ und 2015 setzte sich der Musiker als „Guitarist of the Year“ gegen die Konkurrenz durch. Nun legt Aynsley Lister sein neues Studioalbum „Eyes Wide Open“ vor; ein wunderbares, kühnes und eingängiges Album zeitgenössischen Blues/Rocks, mit dem der 39jährige Brite sowohl seine bisherigen Fans begeistern, als auch neues Publikum dazugewinnen wird und dessen Genre-übergreifender Sound eine konsequente Fortsetzung seiner vorangegangenen Alben darstellt, von denen der Mann aus Leicester bereits über 100.000 Stück verkauft hat.
http://aynsleylister.co.uk/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=rvRAMjJRLOo
VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren); AK: 25 Euro

Freitag, 28.04.2017 | Beginn: 20 Uhr | Kneipe | Kneipengeknister
Kevin Lee Florence – Singer/Songwriter zwischen lebendigem Folk und lyrischem Genie
Kevin Lee Florence’ dezente warme Stimme inspirierte die Zeitung The Horn News zu der Aussage: "Wenn Sie Kevin Lee Florence' Stimme zum ersten Mal gehört haben, werden Sie sich nie an eine Zeit erinnern wollen, in der Sie ihn nicht kannten". Sein Debüt-Alum „Given“ ist die Creme de la Creme seiner persönlich geschriebenen Lieder, zusammen mit Cover-Versionen von zwei von Florences Lieblingskünstlern: Paul Simon und Damien Jurado. Diese sanften Hinweise auf zwei Künstler, die den größten Einfluss auf ihn hatten, helfen dabei die einfachen, neun Titel der Platte mit Leben zu füllen. Mit seiner Mischung aus Folk-Einflüssen, Gitarrenlinien mit Finger-Picking und von seiner Schwester beigesteuerten unverwechselbaren Harmonien, liegt Kelly Florence' „Given“ irgendwo zwischen Sam Beams gedämpftem, lebendigem Folk und Simons ganz eigenem plauderndem, schrulligem lyrischem Genie.
http://kevinleeflorence.com/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=0kCjqpcftS4
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/974938269308013/
Eintritt frei! Spenden sind erwünscht.

Samstag, 29.04.2017 | Workshops Beginn: 11.30 Uhr | Party Einlass: 19:30 Uhr; Beginn: 20.30 Uhr | Saal & Kneipe | Workshops & Party
Afro Cuban Gala NRW - familiär, autentisch, professionell, kubanisch
Herzlich willkommen zur internationalen Afro Cuban Gala in Duisburg!

Es erwarten Euch großartige internationale Künstler aus Kuba, Venezuela und Portugal, erstklassige DJs, spannende Workshops und eine unvergessliche Gala-Party - und das alles in familiärer Atmosphäre, die Musikliebhaber und Tänzer gleichermaßen anzieht. Lebensfreude pur!
Die besten Trainer und Tänzer, eine atemberaubende Show und acht anspruchsvolle Workshops aus den Bereichen Rueda de Casino, Salsa Cubana (Casino), Rumba und Son. Die Künstler sind ausgebildete Tanzpädagogen und Choreographen.
Trefft Tanz- und Party-Begeisterte der Salsa Cubana-Szene aus ganz Deutschland und Europa. Seid dabei und lasst euch anstecken von afro-kubanischer Lebensfreude.
¡Viva la musica Cubana!
Im Rahmen des Festivals gibt es einen große Party, auf der die einzigartigen DJs DJ Leo de Cuba und Bernabé Tokplen wie jedes Jahr die Tanzfläche zum kochen bringen. Musiker Mandingo unterstützt sie hierbei live an seinen Instrumenten. Zu dieser karibischen Sause sind nicht nur die Teilnehmer herzlich eingeladen, sondern auch jeder andere, der eine unvergessliche Salsaparty zu schätzen weiß. Unsere Lehrer machen den Abend mit ihren Animationen und kubanischen Energie einzigartig und eine Show von Ihnen ist dann der Höhepunkt.
https://afro-cuban-gala-nrw.jimdo.com/
Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1696910287290693/
Workshops & Party: 60 Euro
Party: 14 Euro (nur Abendkasse)

Sonntag, 30.04.2017 | Beginn: 23 Uhr | Saal | Party
D.A.N.C.E. - DIE Tanz in den Mai Sause im Grammatikoff
Tradition meets Moderne! Wie jedes Jahr wird der Mai im Grammatikoff tanzend und wild begrüßt! Lollo Love & Levin Kiez sorgen in dieser traditionellen Tanz in den Mai Nacht für den besten Classic Club-Sound aus modernem Pop, Indie-Rock n Roll, HipHop, Funk & Soul.
Hauptsache IHR seid dabei! Hauptsache D.A.N.C.E!
Eintritt: 7 Euro

Mai 2017