Baustellen Autobahn  Marode Brücken 
BZ-Sitemap   Rheinbrücke Neuenkamp A 40    Autobahnkreuz "Spaghettiknoten" Kaiserberg               2023, 2022

Aktuelle Meldungen von 'Autobahn'

Die Autobahn GmbH Rheinland ist auf den Winter vorbereitet
Demontage des alten Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges



A59: Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum in Fahrtrichtung Dinslaken bis 21.2. gesperrt
Duisburg (Autobahn GmbH). Die Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum bleibt auf der A59 in Fahrtrichtung Dinslaken bis kommenden Mittwoch (21.2.) um 15 Uhr gesperrt. Zudem wird auf der A59 von Freitag (16.2) um 19 Uhr bis Samstag (17.2.) um 5 Uhr der rechte Fahrstreifen zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd und der Anschlussstelle Duisburg-Buchholz für eine weitere Nacht gesperrt.
Die Autobahn saniert in Fahrtrichtung Dinslaken den Standstreifen der A59 und repariert Schäden in der Fahrbahn. 



A59: Vollsperrung zwischen den Duisburg-Fahrn und Duisburg-Marxloh vom 23. - 26.2.2024
Für den Einbau von Dehnfugen muss der Abschnitt von Freitag (23.2.), 20 Uhr, bis Montag (26.2.), 5 Uhr, ein letztes Mal gesperrt werden. Im Anschluss wird die Baustelle geräumt, der gesperrte Parkplatz Ottostraße wird wieder freigegeben.
Eine Umleitung über die A42, A3 und B8 ist während der Sperrphasen eingerichtet.




A59: Nächtliche Engpässe zwischen dem Kreuz Duisburg-Süd und Duisburg-Buchholz (12.-16.2.)
Duisburg (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt ab Montagabend (12.2.) jeweils nachts von 19 Uhr bis 5 Uhr den rechten Fahrstreifen auf der A59 zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd und der Anschlussstelle Duisburg-Buchholz.
Bis Freitagmorgen (16.2.) saniert die Autobahn GmbH dort in Fahrtrichtung Dinslaken in vier Nächten den Standstreifen der A59.
Wegen der Arbeiten bleibt die Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum in Fahrtrichtung Dinslaken bis Freitagmorgen (16.2.) um 5 Uhr gesperrt.


A59: Vollsperrung zwischen den Duisburg-Fahrn und Duisburg-Marxloh vom 5. - 12.2.2024
In der 5. Kalenderwoche finden Schalarbeiten unterhalb der Brücke statt, die aber keine Sperrung erforderlich machen.
Für den Einbau der neuen Übergangs-Konstruktion wird dann von Montag (5.2.), 10 Uhr, bis Montag (12.2), 5 Uhr, wieder zwischen Fahrn und Marxloh in Fahrtrichtung Düsseldorf, gesperrt.
Es folgen – ebenfalls ohne Sperrung – Betonnachbehandlung und Nacharbeiten.


A3/A40: Sperrungen von Verbindungen im Autobahnkreuz Kaiserberg vom 9. (22:00) - 12.2.2024 (5:00)
Duisburg (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Freitag (9.2.) um 22 Uhr bis Montag (12.2.) um 5 Uhr im Autobahnkreuz Kaiserberg Verbindungen von der A3 auf die A40.
Gesperrt sind folgende Verbindungen:
Von der A3 aus Köln kommend die Verbindungen auf die A40 in Fahrtrichtung Essen und in Fahrtrichtung Venlo
Von der A3 aus Arnheim kommend die Verbindung auf die A40 in Fahrtrichtung Essen
Die Autobahn GmbH Rheinland saniert an diesem Wochenende die genannten Verbindungen zwischen der A3 und der A40 und den Standstreifen auf der A3 in Fahrtrichtung Arnheim.
Umleitungen sind mit dem roten Punkt beschildert und leiten den Verkehr in dieser Zeit über die A59 und die A524.



A59: Sperrung der Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum in Fahrtrichtung Dinslaken vom 19.1. bis 9.2.2024
Duisburg (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt auf der A59 von Freitag (19.1.) um 20 Uhr bis zum 9.2. die Anschlussstelle Duisburg-Großenbaum in Fahrtrichtung Dinslaken. Die Autobahn GmbH baut den Seitenstreifen im Bereich der Anschlussstelle aus, sodass ein weiterer Fahrstreifen entstehen kann. Bei der anschließenden Sanierung der A59 zwischen Duisburg-Buchholz und dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd in Fahrtrichtung Düsseldorf wird der Verkehr auf drei Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Dinslaken und auf einem Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Düsseldorf geführt. Umleitungen für die gesperrte Anschlussstelle sind mit dem roten Punkt beschildert.


A59: Vollsperrung zwischen den Duisburg-Fahrn und Duisburg-Marxloh vom 22. - 29.1.2024
Duisburg (Autobahn GmbH). Die A59 wird von Montag (22.1.), 10 Uhr, bis Montag (29.1.), 5 Uhr, und von Montag (5.2.), 10 Uhr, bis Montag (12.2), 5 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Fahrn und Duisburg-Marxloh in Fahrtrichtung Düsseldorf vollgesperrt. Auf dem Bauwerk „Kaiser-Friedrich-Straße“ wird an den Fahrbahnübergängen gearbeitet.  Eine Umleitung über die A42, A3 und B8 ist eingerichtet.


Autobahn GmbH Rheinland sucht neue Azubis


A40: Einspurige Verkehrsführung zwischen Duisburg-Rheinhausen und Duisburg-Homberg in Fahrtrichtung Essen
Duisburg (Autobahn GmbH). Am Montag (18.12.) kommt es auf der A40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Rheinhausen und Duisburg-Homberg in Fahrtrichtung Dortmund zwischen 9 Uhr und 15 Uhr zu einer einspurigen Verkehrsführung auf etwa 50 Metern Länge. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert dort in dieser Zeit die Fahrbahndecke. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.