BZ-Home   DFBund Olympische Spiele  


 

BZ-Sitemap

Sport-Sitemap

 

Nationalteam
WM-Leitseite


 

alle Olympia-Ergebnisse





 

 

 

 

 






 
DFB-U21 und Olympische Spiele 2016 
alle Olympia-Ergebnisse Deutschlands -
Gruppenspiele Ergebnisse
Fin Tag Zeit Ort Finale Ergebnis
  Sa. 20.08. 22:30 Rio de Janeiro Brasilien Deutschland 6:5 n. E.
(1:1 /1:0).
 
Pl3 Tag Zeit Ort Bronzespiel Ergebnis
  Sa.20.08. 18:00 Belo Horizonte Nigeria Honduras 3:2 (1:0)
 
HF Tag Zeit Ort Spiel   Ergebnis
  Mi.17.08. 18:00  Maracana 52457 Brasilien Honduras 6:0 (3:0)
    21:00 Sao Paulo Nigeria Deutschland 0:2 (0:1) 

 

33. Olympisches U21-Spiel, Samstag, 20. August 2016, 22:30 Uhr, Maracana:

Finale: Brasilien - Deutschland 6:5 (1:1/1:0) n. Elfmeterschießen

Gold geht an Brasilien! Neymars Elfmeter saß, der von Petersen zuvor nicht. Die einzige Niederlage des DFB-Teams. Silber für Horst Hrubesch und sein Team!

11. - Lattentreffer durch Brandt nach Zuspiel Gnabrys

27.- Ein direkt verwandelter Freistoß von Brasiliens Superstar Neymar brachte das 1:0 für Brasilien. Das war wieder so ein Ding, wie es Barcelonas Star Neymar schon bei der WM vor zwei Jahren zelebriert hatte. Unhaltbar für Horn im deutschen Gehäuse landete das Objekt unter der Latte im linken Tordreieck.

31.- Nach Gelb gegen Zeca Freistoß Meyer: Die Latte half Brasilien

35. - Lattentreffer Deutschland durch Lars Bender

43. Gelb Barbosa

Halbzeitfazit: Der Querbalken half Brasilien

 

46.- Es ging ohne einen Wechsel weiter

48.- Freistoß Gnabry in die Mauer

49.- Gelb Selke

59. - Tor für Deutschland! Über die rechte Seite lief das deutsche Spiel. Toljan flankte in die Mitte wo Kapitän Meyer sich pfiffig freigelaufen hatte und ins lange Ecke zum 1:1-Ausgleich einschoss. Wenn ein Tor verdient war, dann dieser Treffer.

60. Nach Zusammenprall mit Neymar musste Lars Bender an der Außenlinie behandelt werden.

64. Renato Augusto hatte das 2:1 auf dem Fuß

65. Lars Bender kam wieder ins Spiel
67. - Prömel kam für Lars Bender

76. Petersen für Selke

80. - Gelb Prömel

83. Gelb. Sven Bender

86.- Wer spielt jetzt noch Risiko?

88. Gelb Süle

90. - 3. Minuten Nachschlag

Verlängerung

96. - Es geht rauf und unter

97. - Ein schneller Vorstoß von Petersen im Duett mit Brandt. Brandt nahm den Pass von Petersen aus der Luft direkt. Drüber!

Halbzeit der Verlängerung

 

106.- Horn kann vor dem heranstürmenden Anderson mit einer Superreaktion zur Ecke klären.

112./115 - Schwinden die Kräfte in der feucht-schülen Schüssel Maracan? Beim Hrubesch-Team nicht, denn es wurde sogar Druck gemacht. Das unter gellendem Pfeifkonzert. Brasilien konterte mit - und fabrizierte Stürmerfouls.

117.- Ein Konter Brasiliens mit Rafinha wurde abgeblockt

118.- Jetzt ist der Gastgeber dran

Schluss.

Elfmeterschießen 

Brasilien Tor Deutschland Tor
2.Renato Augusto - Tor 2:2 1. Ginter - Tor 1:2
4. Caio - Tor 3:3 3.Gnabry - Tor 2:3
6. Rafinha - Tor 4:4 5. Brandt - Tor 3:4
8. Juan - Tor 5:5 7. Süle - Tor 4:5
10. Neymar - Tor 6:5 9. Petersen - gehalten -

Gold geht an Brasilien!
Tore: 1:0 (27.) Neymar

, 1:1 (59.) Meyer (Toljan)

 

Deutschland: Horn - Toljan, Ginter, Süle, Klostermann - S. Bender - Brandt, L. Bender (67. Prömel), Meyer (C), Gnabry - Selke (76. Petersen).

Pos. Spieler   LS Tore Olympia-Einsätze nach BRA - GER: 5:6 (1:1/0:1) n E
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖
V Bauer 1   1 45 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 25 0 6 496 0 0 2 0 1 2 0 0
Mf Bender, S.  13 0 6 525 0 0 1 0 0 1 0 0
Mf Brandt 7 0 6 540 0 0 0 0 9 0 0 0
Mf Christiansen 2 0 2 68 0 1 1 0 0 0 0 0
V Ginter 14 6 5 450 0 0 0 2 0 1 0 0
Mf Gnabry 6 6 6 491 0 1 2 6 1 1 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 27 0 0 1 0 0 0 0 0
T Horn 6 0 6 540 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 6 1 6 495 0 0 1 1 0 0 0 0
V Max 3 1 3 67 0 3 0 1 0 0 0 0
Mf Meyer 7 4 6 531 0 0 2 4 4 0 0 0
S Petersen 6 6 6 140 0 5 0 6 0 0 0 0
Mf Prömel 4 0 4 83 0 4 0 0 0 1 0 0
S Selke 4 2 4 317 0 0 4 2 1 1 0 0
V Süle 6 0 6 540 0 0 0 0 1 1 0 0
V Toljan 6 0 6 495 0 0 1 0 2 0 0 0
              15 15 22 19      
    LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖

Brasilien: Weverton, Zeca, Marquinhos, Rordigoa Caio, Douglas Caio, Douglas Santos,, Walace, Renato Augusto, Neymar, Gabriel Jesus, Gabriel Barbosa, Luan

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

32. Olympisches U21-Spiel, Mittwoch, 17. August 2016, 21:00 Uhr,
Itaquerão (Arena Corinthians)
São Paulo - Halbfinale:
Nigeria - Deutschland 0:2 (0:1) 

Die Jungs von Horst Hrubesch kommen endlich nach Rio. Wie die Frauen. Ins olympische Dorf und ins Maracan. Zum Finale! Glückwunsch an beide Teams.

4. Min: Gelb für Gnabry

9. Min.: Das war ein wunderschön herausgespieltes 1:0 für Deutschland. Auf der rechten Außenbahn geht Meyer fast bis zur Grundline um dann scharf, aber sehr präzise- nach innen zu flanken. Lukas Klostermann war goldrichtig mitgelaufen und netzte ein. 

77. Gelb Lars Bender

80. Gelb Ginter

84. Petersen für Meyer
89. 0:2! Kaum auf den Platz sorgt er wohl für die Entscheidung. Selke traf gar nicht richtig, aber am Eck stand der gerade eingewechselte Petersen und vollendete. Das war der Einzug ins Finale.

Endlich kommen die Jungs von Horst Hrubesch nach Rio, ins Olympische Dorf und ins Maracana. Zum Finale. Wie die Frauen. Das ist ja alles kaum zu glauben. Nur der Sport scheibt solche Geschichten.

Tore: 0:1 (9.) Klostermann (Meyer), 0:2 (89.) Petersen (Selke)

 

Deutschland: Horn - Toljan, Ginter, Süle, Klostermann - S. Bender (76. Prömel) - Brandt, L. Bender, Meyer (C - 84. Petersen), Gnabry (77. Max) - Selke.  4-1-4-1

 

HF Tag Zeit Ort Spiel   Ergebnis
  Mi.17.08. 18:00  Maracana 52457 Brasilien Honduras 6:0 (3:0)
    21:00 Sao Paulo Nigeria Deutschland  0:2 (0:1) 

 

Pos. Spieler   LS Tore Olympia-Einsätze Spiel NIG - GER 0:2
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖
V Bauer 1   1 45 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 24 0 5 430 0 0 1 0 1 2 0 0
Mf Bender, S.  12 0 5 435 0 0 1 0 0 0 0 0
Mf Brandt 6 0 5 450 0 0 0 0 9 0 0 0
Mf Christiansen 2 0 2 68 0 1 1 0 0 0 0 0
V Ginter 13 6 4 360 0 0 0 2 0 1 0 0
Mf Gnabry 5 6 5 401 0 1 2 6 1 1 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 27 0 0 1 0 0 0 0 0
T Horn 5 0 5 450 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 5 1 5 405 0 0 1 1 0 0 0 0
V Max 3 1 3 67 0 3 0 1 0 0 0 0
Mf Meyer 6 3 5 441 0 0 2 3 4 0 0 0
S Petersen 5 6 5 125 0 4 0 6 0 0 0 0
Mf Prömel 3 0 3 59 0 3 0 0 0 0 0 0
S Selke 3 2 3 242 0 0 3 2 1 0 0 0
V Süle 5 0 5 450 0 0 0 0 1 0 0 0
V Toljan 5 0 5 405 0 0 1 0 1 0 0 0
              13 13 21 18      
    LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

VF Tag Zeit MESZ Ort Spiel   Ergebnis
  Sa.13.08. 18:00 Brasilia Portugal Deutschland 0:4 (0:1)
    21:00 Salvador Nigeria Dänemark 2:0 (1:0)
    00:00 Belo Horizonte Südkorea Honduras 0:1 (0:0)
  So.14.08. 03:00 Sao Paulo Brasilien Kolumbien 2:0 (1:0)
 

31. Olympisches U21-Spiel, 13. August 2016, Estádio Mané Garrincha Brasilia
Viertelfinale: Portugal - Deutschland 0:4 (0:1)
Nach den Damen zogen auch die Herren ins Halbfinale ein - und das absolut überzeugend. Nun geht es im Halbfinale gegen Nigeria oder Dänemark

- 8. Selke kann nach prima Vorabeit Gnabrys den Keeper Portugals nicht bezwingen

- 13. Troljan auf Selke - der vergab die Riesenchance

- 30. Abseitstor von Selke

- 35. Max zog ab, aber Selke konnte erneut Portugals Keeper nicht überwinden

- 45. Brandt setzte Gnabry perfekt in Szene. Der Mann vom FC Arsenal überwand nach der guten Volage Varela aus spitzen Winkel. 1:0 für Deutschland!  

Halbzeit

- 57. Nach einer Ecke von Meyer gelang dann Abwehrspieler Ginter per Kopf das beruhigende 2:0 für das Hrubesch-Team.

- 75. Endlich hat auch Selke sein Tor. Nach einem Schuss von Meyer vollendete er zur vorentscheidenden 3:0-Führung!

- 87. Brandt tankte sich auf der linken Seite durch und Philpp Max hämmerte zum 4:0-Endstand ein! und wenn Selke beser getroffen hätte...
Die Revanche zur 0:5-Niederlage gegen Portugal vor einem Jahr glückte überzeugend. Nun geht es im Halbfinale gegen Nigeria oder Dänemark.

Tore: 0:1 (45. Gnabry (Brandt), 0:2 (57) Ginter (Meyer), 0:3 (75.) Selke (Meyer), 0:4 (87.) Max (Brandt)

 

Deutschland: Horn - Toljan, Ginter, Süle, Sven Bender - Klostermann, Lars Bender  (71. Prömel) - Brandt, Meyer, Gnabry (83. Max) - Selke (78. Petersen) 

 

Pos. Spieler   LS Tore Olympia-Einsätze  VF POR - GER
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖
V Bauer 1   1 45 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 23 0 4 340 0 0 1 0 1 1 0 0
Mf Bender, S.  11 0 4 360 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Brandt 5 0 4 360 0 0 0 0 9 0 0 0
Mf Christiansen 2 0 2 68 0 1 1 0 0 0 0 0
V Ginter 12 6 3 270 0 0 0 2 0 0 0 0
Mf Gnabry 4 6 4 325 0 1 1 6 1 0 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 27 0 0 1 0 0 0 0 0
T Horn 4 0 4 360 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 4 0 4 315 0 0 1 0 0 0 0 0
V Max 2 1 2 53 0 2 0 1 0 0 0 0
Mf Meyer 5 3 4 358 0 0 1 3 3 0 0 0
S Petersen 4 5 4 118 0 3 0 5 0 0 0 0
Mf Prömel 2 0 2 44 0 2 0 0 0 0 0 0
S Selke 3 2 3 242 0 0 3 2 0 0 0 0
V Süle 4 0 4 360 0 0 0 0 1 0 0 0
V Toljan 4 0 4 315 0 0 1 0 1 0 0 0
              10 10 19 16      
    LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

30. Olympisches U21-Spiel, 10. August 2016 Belo Horizonte:

Deutschland - Fidschi 10:0 (6:0) Fünf Tore von Petersen! Als Zweiter in die K.o.-Runde gegen Portugal

Zeitgleich: Südkorea - Mexico 1:0 (0:0)

Tore sind notwendig, und die U21 begann flott mit dem Toreschießen. - Gnabry versenkte die Kugel nach schöner Hereingabe von Brandt (8.) und Petersen staubte nach Schuss von Brandt und Torwartfehler ab.  Serge Gnabrys 1:0 war übrigens der 100. Treffer Deutschlands bei Olympischen Spielen.
- Nach schöner Vorarbeit von Lars Bender schloss Max Meyer mit strammen Schuss zum 3:0 ab (29.).

- Nach gutem Zusammenspiel fast des gesamten Angriffs bereitete Klostermann den Torschuss für Petersen vor, der zum 4:0 (32.) nur noch einschieben musste.

-  Ebenso schön anszusehen das herausgespielte 5:0 (40.) von Petersen.

- Das 6:0 (45.) von Gnabry war ein gekonnt versenkter Freistoß.
Halbzeit

Das wird doch nicht...? Doch es könnte auch wieder ein 7:1-Erfolg werden, den vor zwei Jahren das Nationalteam gegen Brasilien in diesem Stadion erspielte und für nationale Trauer in Brasilien sorgte.

Direkt nach dem Wechsel das 7:0 mit gutem Lauf duch das Zentrum von Meyer. Nach Pfosten und Latte dann das 8:0 durch Meyer, der Gnabrys Lattentreffer per Rebound verwandelte und sein drittes Tor erzielte.

58. - Nach Abklatscher vom Fidschi-Keeper Tamanisau ging der Torhüter Petersen mit Foul an und kassierte noch die gelbe Karte.

ARD-Kommentator Wolf-Dieter Poschmann zum Abklatscher des Fidschi-Torhüters: "Er ist an sich ein guter Keeper, hält aber die Bälle nicht".

 Meyer trat an - und Tamanisau  hielt. Danach flippte Tamanisau vor Begeisterung fast aus, irrte durch seinen Strafraum und hielt noch einen Ball außerhalb des Sechzehners. Was für köstliche Szenen. 

 

- 63. Erneuter Strafstoß nach Foul - Petersen trat an und schoss in linke untere Eck zum 9:0!
10:0 (70.) -Eine Brandt-Vorlage nutzte Petersen per Kopz um das zweistelige Ergebnis herzustellen.

Da es im Parallelspiel noch 0:0 stand, war Deutschland jetzt Tabelelnführer.

Aber: Südkorea erzielte das 1:0 gegen Mexico. Damit rutschte das Hrubesch-Team wieder auf Rang zwei und würde am Samstag um 18:00 Uhr auf Portugal treffen.

Die Schussbilanz kurz vor dem Ende: 21:7 bei 10 Toren, also jeder zweite war ein Treffer. 

 

Tore: 1:0 (8.) Gnabry (Brandt), 2:0 (14.) Petersen (Brandt), 3:0 (29.) Meyer (Lars Bender), 4:0 (32.) Petersen (Klostermann), 5:0 (40.) Petersen (Brandt, Toljan), 6:0 (45.) Gnabry (direkter Freistoß)
- 7:0 (48.) Meyer, 8:0 (52.) Meyer (Gnabry, Brandt), 9:0 (63.) Petersen - Foulelfmeter, 10:0 (70.) Petersen (Brandt)

 

Deutschland: 1 Horn - 2 Toljan (46. Max), 6 Sven Bender, 5 Süle, 3 Klostermann (46. Bauer) - 15 Christiansen (67. Prömel), 8 Lars Bender - 11 Brandt, 7 Meyer, 17 Gnabry - 18 Petersen.

Pos. Spieler   LS Tore Olympia-Einsätze GER - Fidschi 10:0
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖
V Bauer 1   1 45 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 22 0 3 270 0 0 0 0 1 1 0 0
Mf Bender, S.  10 0 3 270 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Brandt 4 0 3 270 0 0 0 0 7 0 0 0
Mf Christiansen 2 0 2 68 0 1 1 0 0 0 0 0
V Ginter 11 5 2 180 0 0 0 1 0 0 0 0
Mf Gnabry 3 5 3 243 0 1 0 5 1 0 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 27 0 0 1 0 0 0 0 0
T Horn 3 0 3 270 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 3 0 3 225 0 0 1 0 0 0 0 0
V Max 1 0 1 45 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Meyer 4 3 3 268 0 0 1 3 1 0 0 0
S Petersen 3 5 3 105 0 2 0 5 0 0 0 0
Mf Prömel 1 0 1 24 0 1 0 0 0 0 0 0
S Selke 2 1 2 165 0 0 2 1 0 0 0 0
V Süle 3 0 3 270 0 0 0 0 1 0 0 0
V Toljan 3 0 3 225 0 0 1 0 1 0 0 0
              7 7 15 12      
    LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖

---------------------------------------------------------------------------------------------------

29. Olympisches U21-Spiel, 07. August 2016:
Deutschland - Südkorea
3:3 (1:1) In der Nachspielzeit traf Gnabry zum so wichtigen 3:3-Ausgleich

Deutschlands U21-Team darf in dieser Partie nicht verlieren, das wäre das Aus in diesem vorweggenomenen Gruppen-Finale. Durch das 2:2 gegen Mexico kann ein Remis schon helfen, da im letzten Spiel gegen Fiji alles klar gemacht werden kann.
Das angestrebte Remis war aber  früh in Gefahr. Nach einer Ecke können Selke und Bender nicht klären und die Kugel landete im langen Eck. 0:1 in der 25. Minute.

Dann doch das schon erlösende 1:1. Brandt legt in der Mitte los, passte auf Gnabry und auf den Gunner war erneut Verlass. Gekonnt schlenzte er die Kugel ins lange Eck.

Nach dem Wechsel gab es die Führung für Deutschland durch Selke, die aber nur zwei MInuten hielt. Immer stand dann Deutschlands Torhüter Timo Horn im Blickpunkt, da die Kräfte schwanden. Und dann geschah das Unfassbare: Die Koreaner trafen drei Minuten vor dem Ende nach Fehlern in der Abwehr (Klostermann) zum 3:2. War es wdas für Deutschland? Mit einem dirketen Freistoß traf Gnabry tatsächlich zum so immens wichtigen 3:3-Ausgleich! Damit bleibt Deutschland im Rennen. Mit fünf Toren Differenz gegen Fiji ist man weiter.

 

Tore: 0:1 (25.) Hwang (Jeong). 1:1 (33.) Gnabry (Brandt), 2:1 (55.) Selke  (Meyer), 2:2 (57.) Son (Hwang), 2:3 (87.) Suk, 3:3 (90+2) Gnabry

 

Deutschland: Horn - Toljan, Ginter, Süle, Klostermann - S. Bender, L. Bender - Brandt, Meyer (C), Gnabry - Selke

 

Pos. Spieler   LS Tore Olympia-Einsätze 07.08.2016: Spiel 2 GER - KOR 3:3
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖ ‖‖
V Bauer 0   0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 21 0 2 180 0 0 0 0 0 1 0 0
Mf Bender, S.  9 0 2 180 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Brandt 3 0 2 180 0 0 0 0 2 0 0 0
Mf Christiansen 1 0 1 2 0 1 0 0 0 0 0 0
V Ginter 11 5 2 180 0 0 0 1 0 0 0 0
Mf Gnabry 2 2 2 153 0 1 0 3 0 0 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 27 0 0 1 0 0 0 0 0
T Horn 2 0 2 180 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 2 0 2 180 0 0 0 0 0 0 0 0
V Max 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Meyer 3 0 2 178 0 0 1 0 1 0 0 0
S Petersen 2 0 2 15 0 2 0 0 0 0 0 0
Mf Prömel 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
S Selke 2 1 2 165 0 0 2 1 0 0 0 0
V Süle 2 0 2 180 0 0 0 0 1 0 0 0
V Toljan 2 0 2 180 0 0 0 0 0 0 0 0
            4 4 4 4    
  LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖ ‖‖

---------------------------------------------------------------------------------------------------

28. Olympisches U21-Spiel, 03. August 2016:
Mexico - Deutschland 2:2 (0:0)

DFB-Team mit viel Kampf zum Remis   (Ergebnise - Tabellen)

Nach guten Möglichkeiten bei strömenden Regen für beide Teams der erste Schock für das Team von Horst Hrubesch: Kapitän Goretzka muss in der 28. Minute mit Schulterverletzung passen. Für ihn kommt der Mann von Arsenal Serge Gnabry. Zuvor (27.) hatte Mexico die größte Chance, als Lozanos Versuch von Deutschlands Schlussman Horn glänzend pariert wurde.

 

Nach dem Wechsel gelang Mexico mit einem Kopfballtor (58) die 1:0-Führung. Aber das DFB-Team schlug zurück. Gnabry Versuch in derg 54. Minte hätte schon der Augleich sein können. Sein Schus ging knapp am Tor vorbei. Besser machte er es in der 58. Minute. Nach prima Vorarbeit von Süle konnte er mit platziertem Schuss ins rechte Ecke Mexicos Keeper Talavera überwinden.

Aber die Routiniers aus Mexico kamen erneut zum Tor. Buenos Kopfball klatschte an die Latte, Pizarro konnte den Rebound locker zum 2:1 (61.) verwerten.
Das Hrubesch-Team war nach dem guten Lauf zuvor etwas aus der Bahn geworfen. Mexico wurde gefährlicher. Wieder war es Gnabry, der mit einem schönen Versuch aber nur das Außennetz traf (69.). 

Aber das DFB-Team gab nicht auf. Nach einer Ecke von Brandt wuchtete Ginter die Kugel aus kurzer Distanz ins Netz. 2:2!

 

Tore:  1:0 (52.) Peralta (Perez), , 2:2 (1:1 (58.) Gnabry (Süle), 2:1 (61.) Pizarro (Bueno), 2:2 (78.) Ginter (Brandt)

 

Schiedsrichter:  Alireza Faghani (Iran)

Deutschland: 1 Horn/1. FC Köln - 2 Toljan/1899 Hoffenheim, 4 Ginter/Borussia Dortmund, 5 Süle/1899 Hoffenheim, 3 Klostermann/RB Leipzig - 6 Sven Bender/Borussia Dortmund, 8 Lars Bender/Bayer Leverkusen - 11 Brandt/Bayer Leverkusen, 10 Goretzka/Schalke 04 (28. Gnabry), 7 Meyer/Schalke 04 (89. Christiansen) - 9 Selke/RB Leipzig  (84. Petersen)

 

Titelverteidiger Mexico: 1 Talavera - 2 Abella, 4 Montes, 5 Pérez, 6 Torres, 7 Pizarro (81.Cisneros), 8 Lozano (83. Guzman), 9 Peralta (73. Torres), 11 Bueno, 13 Salcedo, 15 Erick Gutierrez.

Gelb: 25. Lars Bender

Pos. Spieler   LS Tore OS-Einsätze - Stand 05. August 2016
ges. ges. Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖ ‖‖
V Bauer 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Bender, L. 20 0 1 90 0 0 0 0 0 1 0 0
Mf Bender, S.  8 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Brandt 2 0 1 90 0 0 0 0 1 0 0 0
Mf Christiansen 1 0 1 2 0 1 0 0 0 0 0 0
V Ginter 10 5 1 90 0 0 0 1 0 0 0 0
Mf Gnabry 1 1 1 63 0 1 0 1 0 0 0 0
Mf Goretzka 2 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
T Horn 1 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
T Huth 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
V Klostermann 1 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
V Max 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Mf Meyer 2 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
S Petersen 1 0 1 7 0 1 0 0 0 0 0 0
Mf Prömel 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
S Selke 1 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
V Süle 1 0 1 90 0 0 0 0 1 0 0 0
V Toljan 1 0 1 90 0 0 0 0 0 0 0 0
                     
LS Tore Sp Min Start EW AW T Ass ‖‖ ‖‖ ‖‖

 

Pos Name Geboren Verein LS ges OL-Sp. Tore
T Timo Horn 12.05.1993 1. FC Köln      
T Jannik Huth 15.04.1994 1. FSV Mainz 05      
V Robert Bauer 09.04.1995 FC Ingolstadt      
V Matthias Ginter 19.01.1994 Borussia Dortmund 9    
V Lukas Klostermann 03.06.1996 RB Leipzig      
V Philipp Max 30.09.1993 FC Augsburg      
V Niklas Süle 03.09.1995 1899 Hoffenheim      
V Jeremy Toljan 08.08.1994 1899 Hoffenheim      
Mf Lars Bender 27.04.1989 Bayer Leverkusen 19   4
Mf Sven Bender 27.04.1989 Borussia Dortmund 7    
Mf Julian Brandt 02.05.1996 Bayer Leverkusen 1    
Mf Max Christiansen 25.09.1996 FC Ingolstadt      
Mf Serge Gnabry 14.07.1995 FC Arsenal      
Mf Leon Goretzka 06.02.1995 FC Schalke 04 1    
Mf Max Meyer 18.09.1995 FC Schalke 04 1    
Mf Grischa Prömel 09.01.1995 Karlsruher SC      
S Nils Petersen 06.12.1988 SC Freiburg      
S Davie Selke 20.01.1995 RB Leipzig      

  Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
1 Brasilien Schweden Fidschi Honduras
2 Südafrika Kolumbien Südkorea Algerien
3 Irak Nigeria Mexiko Portugal
4 Dänemark Japan Deutschland Argentinien 

 

Spieplan - Ergebnisse - Tabellen Männer:

Gr. A Tag Zeit MESZ Ort Spiel Ergebnis
Do.04.08. 18:00 Brasilia A3 Irak A4 Dänemark 0:0
21:00 Brasilien A2 Südafrika 0:0
So.07.08. 00:00 A4 Dänemark A2 Südafrika 1:0 (0:0)
03:00 Brasilien A3 Irak 0:0
Mi.10.08. 03:00 Salvador A4 Dänemark Brasilien 0:4 (0:2)
03:00 Sao Paulo A2 Südafrika A3 Irak 1:1 (1:1)
Gr.A Nation Spiele S U N Tore GT +/- Pte
1 Brasilien 3 1 2 0 4 0 4 5
2 Dänemark 3 1 1 1 1 4 -3 4
3 Irak 3 0 3 0 1 1 0 3
4 Südafrika 3 0 2 1 1 2 -1 2

Gr.B Tag Zeit MESZ Ort Spiel Ergebnis
Do.04.08. 00:00 Manaus B1 Schweden B2 Kolumbien 2:2 (1:1)
03:00 B3 Nigeria B4 Japan 5:4 (3:2)
So.07.08. 00:00 B1 Schweden B3 Nigeria 0:1 (0:1)
03:00 B4 Japan B2 Kolumbien 2:2 (0:0)
  Mi.10.08. 03:00   B4 Japan B1 Schweden 1:0 (0:0)
  03:00   B2 Kolumbien B3 Nigeria 2:0 (1:0)
Gr. B Nation Spiele S U N T GT +/- Pte
1 Nigeria 3 2 0 1 6 6 0 6
2 Kolumbien 3 1 2 0 6 4 2 5
3 Japan 3 1 1 1 7 7 -1 4
4 Schweden 3 0 1 2 2 4 -2 1

Gr.C Tag Zeit MESZ Ort Spiel Ergebnis
Do.04.08. 22:00 Salvador C1 Fidschi C2 Südkorea 0:8 (0:1)
01:00 C3 Mexico C4 Deutschland 2:2 (0:0)
So.07.08. 18:00 C1 Fidschi C3 Mexico 1:5 (1:0)
21:00 C4 Deutschland C2 Südkorea 3:3 (1:1)
Mi.10.08. 21:00 Belo Horizonte C4 Deutschland C1 Fidschi 10:0(3:0)
21:00 Brasilia C2 Südkorea C3 Mexico 1:0 (0:0)
Gr. C Nation Spiele S U N Tore GT +/- Pte
1 Südkorea 3 2 1 0 12 3 9 7
2 Deutschland 3 1 2 0 15 5 10 5
3 Mexico 3 1 1 1 7 4 3 4
4 Fidschi 3 0 0 3 1 22 -21 0

Gr.D Tag Zeit MESZ Ort Spiel Ergebnis
Do.04.08. 20:00 Rio de Janeiro D1 Honduras D2 Algerien 3:2 (2:0)
23:00 D3 Portugal D4 Argentinien 2:0 (0:0)
So.07.08. 20:00 D1 Honduras D3 Portugal 1:2 (1:2)
23:00 D4 Argentinien D2 Algerien 2:1 (0:0)
Mi.10.08. 18:00 Belo Horizonte D2 Algerien D3 Portugal 1:1 (1:1)
18:00 Brasilia D4 Argentinien D1 Honduras 1:1 (0:0)
Gr.D Nation Spiele S U N T GT +/- Pte
1 Portugal 3 2 1 0 5 2 3 7
2 Honduras 3 1 1 1 5 5 0 4
3 Argentinien 3 1 1 1 3 4 -1 4
4 Algerien 3 0 1 2 4 6 -2 1