BZ-Home Eishockey in Duisburg EVD-Sonderseiten



BZ-Sitemap

 

EVD-Sitemap

EVD aktuell

Archiv

Duisburger Cracks seit 1971
EVD-Historie ab 1991








Zusammengestellt von Friedhelm Thelen und Harald Jeschke
Duisburgs Eishockeyspieler ab 1971 - Stand 18.11.2022 781 Spieler
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
17 64 15 28 16 23 41 75 1 21 78 35 49 21 15 50 25 121 22 4 13 36 11

18. November 2022: Dennis Mensch (02.03.2004, S/V, Ex Jungfuchs, Sp. Nr.781) FL DEG
16. November 2022: Kevin Wilson wechselt nach Ratingen
Oktober/November 2022: Rasmus Hahnebeck (Nr. 780 in Duisburg, D-SWE,C/LA,  25.03.2002)
30. Oktober Nr. 779, KEC-Förderlizensspieler Justin Büsing (Topscorer der DNL)
07. Oktober 2022: Im OL- Heimspiel gegen Rostock kamen die KEC-FL-Spieler Rik Gaidel (Nr 777) und Matthias Pischoff (Nr 778) zum Einsatz
06. Oktober 2022: Ondrej Nedved (D-Tscheche, Nr 776) verplichtet
04. Oktober: Im Spiel gegen die Hannover Indians wurde Alexander Schmidt (Köln Nr. 775) eingesetzt.

30. September 2022: Jason Wolf (774)
22. September 2022: FL-Spieler vom KEC Aaron Krebietke (V, 772) und Tom Stumpe (S, 773) beim OL-Spiel in Essen erstmals eingesetzt.


04. August 2022: Verteidger Pascal Grosse (EVD-Spieler Nr 771) kommta aus Hall, Maxi Rieger geht.


12. Juli 2022: Stürmer Mark Heatley (D-CAN, 04.05.1984 in Freiburg geboren), Nr. 770 in Duisburg.
06. Juli 2022: Nach der Kooperation mit den Kölner Haien: Goalie Niklas Lunemann wird per Förderlizenz bei den Füchsen mitwirken können. Eintragfung in die Liste der Duisburger Cracks, wenn ein Einsatz erfolgt.


23. Juni 2022: Füchse verpflichten Oula Uski (Nr 769), einen finnischen Stürmer, der am 9. März 1992 geboren wurde und viel Erfahrung mitbringt.

Erik Grein (Nr. 768)
wechselt vom KEV 81 zum EVD. Erik ist 19 Jahre alt und lief in der letzten Spielzeit vorrangig für die DNL Mannschaft der Seidenstädter auf. Zusätzlich stand der 180cm große Verteidiger noch in 4 Spielen für die Oberligamannschaft der Krefelder auf dem Eis.

Der dritte im Bunde ist der 20-jährige
Nils Nemec (Nr. 767). Der 178 cm große und 79 kg schwere Stürmer wechselt von den Wohnbau Moskitos in den Fuchsbau. Ausgebildet wurde Nils bis zur DNL in den Nachwuchsteams der Düsseldorfer EG. Ab der Saison 2020/2021 lief Nils dann für die Moskitos auf und spielte dort 4 Spiele in der Oberliga sowie in der 1B Mannschaft und in der U20. Erik wird die Nummer 75 tragen, Marc-Andre Lütty die 11 und Nils Nemec wird mit der 50 auflaufen.

Marc-Andre Lütty (Nr. 766, 27.11.2002 geboren) wechselt aus unserem eigenen Nachwuchs in die Seniorenmannschaft. Bis zur Saison 2018/2019 durchlief Marc-Andre Lütty die Mannschaften des Eishockeynachwuchses Hannover. Ab der Spielzeit 2019/2020 bis zur abgelaufenen Saison spielte er dann für unsere U20 in der DNL3.

2. Juni 2022: Linus Wernerson-Libäck (EVD-Crack Nummer 764) und Pontus Wernerson-Libäck  (Nummer 765, beide Schweden) sind nach Brett und Derek Mecrones (beide USA) wieder Zwillinge in Duisburg aktiv.