BZ-Home  WER - WAS - WANN - WO Kultur aktuell |
DOR


BZ-Sitemap

Bürger-Sitemap
Selbsthilfe  
Bauarbeiten und Straßensperrungen
Ausstellungen

Führungen
500 Jahre Mercator







Notdienste DU  | Tipps und Termine: https://www.duisburglive.de/

Treffs  Selbsthilfe |Uni-Termine | Deutsche Oper am Rhein|

Anne Tränke | GRAMMATIKOFF |  Steinbruch | SÄULE-JAZZ |

Filmforum DU | UCI Kinowelt DU Lichtermarkt Landschaftspark Nord Stadtwerke-Sommerkino | Kreativquartier Ruhrort

  

Wer - Was - Wann - Wo: Duisburger (Veranstaltungs)Kalender 2018   
Dies und das...
von Monat zu Monat im Djäzz, Exploado und Krümelküche

 

Juni 2018

Open Air-Kino in der Altstadt

Open Air-Kino in der Altstadt mit InterZone Perceptible: Stummfilm-Klassiker Kostenloses Kulturangebot auf dem Parkplatz des Knüllermarktes  
 

Rhein-Ruhr-Bad: Anfängerschwimmkurse in den Sommerferien  
DuisburgSport bietet während der Sommerferien im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn Anfängerschwimmkurse für Kinder ab fünf Jahre an. Jeweils zwei Kurse am 30. Juli sowie am 13. August. Die Kurse finden montags bis freitags täglich ab 12 Uhr oder 13 Uhr statt. Alle haben zehn Einheiten à 45 Minuten und die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro.  
Die Anmeldung zu den Ferien-Crashkursen ist nur im Rhein-Ruhr-Bad während der Öffnungszeiten montags bis freitags, zwischen 8 bis 21.30 Uhr, möglich.   Infos unter der Hotline für Bäder und Sportstätten (0203) 283-4444 und im Internet unter www.duisburgsport.de.

Bingo-Abend im Café Mittendrin  
Am Dienstag, den 19. Juni 2018, um 18 Uhr startet im Café Mittendrin (Bergiusstr.1) des Diakoniewerks Duisburg wieder ein Bingo-Abend mit tollen Preisen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bingo ist ein Lotteriespiel, das gerne mit vielen Spielern in Gemeinschaft gespielt wird und leicht zu erlernen ist. Jeder Spieler erhält eine Bingokarte, die mit Zahlen bedruckt ist. Aus einer Lostrommel werden dann Kugeln gezogen mit Zahlen von 1 bis 90.
Wenn die gezogenen Zahlen mit der eigenen Bingokarte übereinstimmen, hat der Spieler gewonnen. Mehrere Spielrunden sind möglich. Die Gewinner können sich über Einkaufsgutscheine von Rossmann, Kaufland und dem Werk- und Kunstladen „Tatendrang“ freuen, zusätzlich gibt es verschiedene Sachpreise.  
Im Rahmen des Projektes „Ruhrort: inklusiv!“ wurde das Café Mittendrin im Jahr 2013 auch für die Öffentlichkeit geöffnet, um  die Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen am gesellschaftlichen Leben zu verbessern.
Das Diakoniewerk Duisburg betreut an seinem Standort in Duisburg-Ruhrort ca. 160 Klienten, die psychisch erkrankt oder von Behinderung bedroht sind. Alle öffentlichen Angebote und Veranstaltungen des Cafés Mittendrin sind kostenfrei und stehen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.  
Informationen und Platz-Reservierung unter Telefon: 0203-479464-0 (täglich von 8:30-14:30 Uhr). Adresse: Café Mittendrin, Bergiusstraße 1, 47119 Duisburg-Ruhrort

Galeriekonzert mit Alexx Marrone in der Bezirksbibliothek Rheinhausen  
Die Bezirksbibliothek Rheinhausen lädt am Mittwoch, 20. Juni, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Zweigstelle auf der Händelstraße 6 in Rheinhausen zu ihrem nächsten Galeriekonzert ein. Zu Gast ist der Oberhausener Singer- und Songwriter Alexx Marrone, der mit seiner markanten Stimme und akustischer Gitarre Lieder aus den Genres Rock, Pop und Folk bietet.  
Alexx Marrones musikalisches Interesse galt schon früh dem Folk. Durch die Plattensammlung eines amerikanischen Nachbarn inspiriert, entdeckte Marrone Folkgrößen wie Jim Croce, Dan Fogelberg, James Taylor und andere für sich. Deren Songs waren die ersten in seinem Repertoire, das sich in den folgenden Jahren ständig erweiterte. Was zunächst Leidenschaft war, wurde dann 1998 zum Beruf.
Trotz hunderten von Auftritten in Irish Pubs in ganz Deutschland, Galas, Auftritte bei Kleinkunstveranstaltungen, Stadtfesten, Firmenfeiern und Festivals ist Marrone seiner Liebe zur akustischen Musik und dem Singer/Songwriter-Stil bis heute treu geblieben. Sein Spiel ist sowohl von altem American- und Irish Folk, Ragtime und Country wie auch von Rock, Pop und Blues beeinflusst. Dabei gilt sein Augenmerk immer dem Kern eines Stückes und nicht dem Genre.
Aktuelle Songs werden von ihm folkig neu interpretiert und traditionelle Stücke modern arrangiert. Das Publikum ist stets eingeladen, den Abend durch eigene Liedwünsche mitzubestimmen. In seinem großen Repertoire ist für jeden etwas dabei.  
Eintrittskarten sind ab sofort für zehn Euro im Vorverkauf und für zwölf Euro an der Abendkasse in der Bezirksbibliothek Rheinhausen erhältlich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (02065) 905-8467 während der Öffnungszeiten der Bibliothek.

„Neben der Spur“. Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet.
Lesung mit Autorin Christiane Wirtz im Café Mittendrin

Am Freitag, den 22. Juni 2018, ab 19 Uhr liest Christiane Wirtz im Café Mittendrin (Bergiusstr.1) des Diakoniewerks Duisburg aus ihrem Buch „Neben der Spur“. Die Journalistin war im Alter von 34 Jahren an einer Psychose erkrankt und schildert ihre Erfahrung mit der Diagnose „Schizophrenie“ in einem Buch. (Einlass ab 18:30 Uhr.) Nach der Lesung wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Alle öffentlichen Angebote und Veranstaltungen des Cafés Mittendrin sind kostenfrei und stehen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.
Informationen und Platz-Reservierung unter Telefon: 0203-479464-0 (täglich von 8:30-14:30 Uhr). Adresse: Café Mittendrin, Bergiusstraße 1, 47119 Duisburg-Ruhrort

Christiane Wirtz (geb. 1966) ist Historikerin und arbeitet als Journalistin und Schriftstellerin. Sie lebt in Köln (Foto: Privat, Copyright: ©Norman Wollmacher).

 

Kinder- und Sommerfest im Jugendzentrum „Haus der Jugend“
Das Städtische Jugendzentrum „Haus der Jugend“ lädt in Zusammenarbeit mit der „Tanzsportgemeinschaft Rheinhausen e.V.“ am Freitag, 13. Juli (letzter Schultag vor den Sommerferien), ab 14.30 Uhr zu seinem alljährlichen Kinder- und Sommerfest im Duisburger Westen ein. Alle Kinder, Eltern und Großeltern, sowie Freunde und Nachbarn sind dazu herzlich willkommen.  
Für Kinder sind zahlreiche Attraktionen wie Hüpfkissen, Ponyreiten, Schminken, Zaubereien, diverse Spiele und vieles mehr geplant. Die Feuerwehr und die Polizei sind zu Gast und bieten den Kindern spannende Einblicke und Aktionen in ihre Arbeiten. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwaren sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.

Dies und das...im Grammatikoff, Djäzz und Explorado im Juni

 

 

Sonntagskonzerte im Volkspark Rheinhausen starten  
Alle Termine in der Übersicht:  
24.6.2017     BSW Mandolinen-Orchester Krefeld-Oppum
1.7.2018       Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg, Bezirk West
15.7.2018     Hafenchor Duisburg
22.7.2018     Männer- und Frauenchor Rumeln
29.7.2018     Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“- Foto


5.8.2018       Treue Bergvagabunden  
Aktuelle Informationen: www.facebook.com/SonntagskonzerteRheinhausen.

 

Parkkonzerte im Jubiläumshain starten 

Alle Termine in der Übersicht:      

17. Juni 2018          Shanty Chor Duisburg      

24. Juni 2018          Orchesterverein Gut Ton  

1.   Juli 2018           BSW Musikcorps   

08. Juli 2018           Musikgruppe Wahre Freunde

15. Juli 2018           Thyssen Krupp Chor        

22. Juli 2018           Männergesangverein Eintracht Buschhausen 

Aktuelle Informationen unter www.facebook.com/ParkkonzerteHamborn

 

 

 

 

Panini-Tauschaktion Hol dir deine Fußballbilder!
Samstag, 23.06.2018, jeweils 11:00 – 13:30 Uhr Mayersche Buchhandlung, Friedrich-Alfred-Str. 93, 47226 Duisburg-Rheinhausen Samstag, 02.06.2018, Samstag, 09.06.2018, Samstag, 16.06.2018, Samstag, 23.06.2018, Samstag, 30.06.2018, Samstag, 07.07.2018, Samstag, 14.07.2018, jeweils 11:00 - 15:00 Uhr Mayersche Buchhandlung, Forum Duisburg, Königstraße  Eintritt: frei. 

In der Mayerschen Buchhandlung gibt es die Möglichkeit, ein Panini-Sammelalbum zu vervollständigen. Es fehlen noch die wichtigsten Bilder? Oder snd viele Karten doppelt? Auf der Panini-Tauschbörse kann beim Treff mit Sammlern getauscht und verglichen werdentreffen!


Saisonales

Sonntagskonzerte 2018 im Musikpavillon Volkspark Rheinhausen 

Auch in diesem Jahr findet wieder die traditionell beliebte Veranstaltungsreihe „Sonntagskonzerte“ jeweils um 15 Uhr im Musikpavillon des städtischen Volksparkes Rheinhausen statt. Es werden neun Konzerte vom Kulturbüro der Stadt Duisburg mit Unterstützung durch den Bauverein Rheinhausen organisiert.

 

Über den schon traditionellen Start mit der Musikvereinigung Duisburg-West DSB

e.V. am Sonntag, 27. Mai, werden sich viele treue Besucher freuen. Die Musikvereinigung Duisburg-West ist durch zahlreiche Auftritte sowie erfolgreiches absolvieren der Landesmeisterschaften der Spielmanns-, Fanfaren-, Hörner- und Musikzüge bekannt. Die Reihe setzt sich am Sonntag, 3. Juni, fort mit den Konzerten des BSW Musikcorps Hohenbudberg e.V. gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Hohenbudberg, die einen Mix aus Märschen, Walzern, Evergreens und aktueller Musik von Rock bis Pop präsentieren.
Am 10. Juni lädt das 1. Akkordeon-Orchester Rheinhausen 1950 e.V. mit beschwingten Musical-Melodien und Walzerklängen zum Verweilen ein. Das BSW Mandolinen-Orchester Krefeld-Oppum 1951 gehört schon seit Jahren mit seinen ruhigen, melodischen Klängen und seinem reichhaltigen Repertoire von Klassik bis Folklore zum Programm der Sonntagskonzerte und wird dieses Jahr am 24. Juni zu hören sein.
Am 1. Juli präsentiert sich der Bezirk West der Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg mit einem Familienkonzert. Von unterschiedlichen Ensembles werden musikalische Beiträge erklingen, aber auch Soloauftritte von Schülerinnen und Schüler mit ihren Instrumenten werden die Zuhörer erfreuen. Die Reihe setzt sich fort am Sonntag, 15. Juli, mit dem Duisburger Hafenchor, der die Besucher mit zünftigen Liedern zum Mitsingen und Mitschunkeln anregt. Am 22. Juli lädt der Männer- und Frauenchor Rumeln 1877 e.V. ein zu einem Konzert mit bunten Melodien-Reihen.
Weiter geht es in der Konzertreihe am 29. Juli mit dem Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“, deren Repertoire vom alten deutschen Liedgut über bekannte Schlager bis hin zu Seemannsliedern reicht. Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe am 5. August gibt es noch ein besonderes Schmankerl, wenn die Treuen Bergvagabunden ihre Fans mit alten deutschen Volksliedern, die in den 60er und 70er Jahren unter anderem von Heino interpretiert wurden, verwöhnen und für den einen oder anderen Gag sorgen. Damit endet auch die diesjährige Spielzeit. Der Eintritt zu den Konzerten ist wie immer frei.

Termine in der Übersicht: 

27.05.2018 Musikvereinigung Duisburg-West (Eröffnungskonzert)

03.06.2018 Chorgemeinschaft Hohenbudberg sowie BSW Musikcorps

10.06.2018 1. Akkordeon-Orchester Rheinhausen

24.06.2017 BSW Mandolinen-Orchester Krefeld-Oppum

01.07.2018 Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg, Bezirk West

15.07.2018 Hafenchor Duisburg

22.07.2018 Männer- und Frauenchor Rumeln

29.07.2018 Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“

05.08.2018 Treue Bergvagabunden 

 

Parkkonzerte im Jubiläumshain in Duisburg-Hamborn 

Auch in diesem Jahr finden wieder die traditionell beliebten Parkkonzerte im Jubiläumshain in Hamborn statt. In diesem Jahr konnte ein zusätzlicher Akteur „hinzugewonnen werden“, so dass erstmalig neun Sonntags-Konzerte mit freundlicher Unterstützung des Lions-Club Duisburg-Hamborn durchgeführt werden können. Die Konzerte beginnen jeweils um 11 Uhr und der Eintritt ist frei.

 

Den Auftakt macht am Sonntag, 27. Mai, der Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“. Das Repertoire des Gitarrenchors reicht vom alten deutschen Liedgut über bekannte Schlager bis hin zu Seemannsliedern. 

Am 3. Juni präsentieren „Die Bergsteirer“ Stimmungsschlager und Volksmusik Auf der steirischen Harmonika geht es vom Ruhrrevier, nach Tirol, über die Steiermark nach Oberkrain. 

Weiter geht es am 10. Juni mit dem Duisburger Hafenchor. Der Hafenchor präsentiert eine bunte Mischung aus maritimen Liedern. Mitsingen und Mitschunkeln ist ausdrücklich erwünscht, vorab werden daher  Liedtexte verteilt.

Die Veranstaltungsreihe setzt sich am 17. Juni mit den Shanty Chor Duisburg 1983 e.V. fort. Der Shanty Chor singt von der harten Arbeit auf See, den unzähligen Häfen, der Ferne, von Wellen, Wind und Meer. 

Am folgenden Sonntag, 24. Juni, tritt der Orchesterverein Gut Ton im Jubiläumshain auf. Der Orchesterverein Gut Ton interpretiert unter der Leitung von Otto Klein verschiedene Lieder aus den Bereichen Film/Fernsehen, Oper und Schlager.

Der BSW Musikcorps Hohenbudberg 1973 präsentiert am 1. Juli einen bunten Mix aus Marschmusik, Evergreens, Walzern und aktueller Musik von Rock bis Pop und diversen Stimmungsliedern. 

Weiter geht es am 8. Juli mit der Musikgruppe „Wahre Freunde“. Volksmusik - Schlager - Lieder mit Gefühl verpackt mit einer guten Prise Humor, das sind die „Wahren Freunde".  

Ein besonders Highlight ist auch in diesem Jahr wieder der Auftritt des Thyssen-Krupp-Chor am 15. Juli.  Unter dem Motto „Singen ist schön - Singen im Chor schöner“ präsentiert der größte Chor Duisburgs eine bunte Auswahl an traditionellen wie auch zeitgenössischen Liedern.  

Mit dem Konzert des Männergesangsverein Eintracht 1880 Buschhausen e.V.  am 18. Juli endet die diesjährige Konzertreihe. Eintracht Buschhausen ist ein Männerchor, der Wert auf guten und begeisternden Gesang legt. Dabei möchte der Chor mit seinen Auftritten den Menschen Freude bringen und musikalische „Lichtblicke“ in unsere Zeit setzen.  

Die mitwirkenden Gruppen und Chöre freuen sich schon sehr auf ihre Konzerte im Jubiläumshain und die zahlreichen Besucherinnen und Besucher. 

Der Jubiläumshain in Hamborn ist eine rund 100 Jahre alte Parkanlage und bietet mit seinen gepflegten Wegen, Staudengärten, Rosengärten und Fontänen eine tolle Kulisse für die Parkkonzerte. Die kleinen Besucher können sich währenddessen  auf dem Abenteuer- und Wasserspielplatz austoben. Ein Sonntagsspaziergang in Verbindung mit einem Parkkonzert ist ein lohnenswerter Ausflug. 

Terminübersicht: 

27. Mai 2018           Gitarrenchor Alt und Jung gemeinsam                       

03. Juni 2018          Die Bergsteirer                                               

10. Juni 2018          Duisburger Hafenchor         

17. Juni 2018          Shanty Chor Duisburg      

24. Juni 2018          Orchesterverein Gut Ton  

01. Juli 2018           BSW Musikcorps   

08. Juli 2018           Musikgruppe Wahre Freunde

15. Juli 2018           Thyssen Krupp Chor        

22. Juli 2018           Männergesangverein Eintracht Buschhausen 

 

 

Benefizveranstaltung zugunsten der Krebsberatung
Die Benefizveranstaltung zugunsten der Krebsberatung in Duisburg findet am 6. Juni 2018 im evangelischen Gemeindezentrum in Duisburg Meiderich statt. Mit dabei: Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg und Martin Keßler.
Es gibt noch Karten für 25 Euro für die Benefizveranstaltung zugunsten der Krebsberatung in Duisburg. Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg und Martin Keßler werdendieLachmuskeln am 06. Juni ab 19 Uhr trainieren. Der Einlass ins evangelische Gemeindezentrum, Auf dem Damm 8, in Duisburg Meiderich ist ab 18 Uhr. Karten können per Email unter info@krebsberatung-in-duisburg.de bestellt werden. Für das Osternest verschickt die Krebsberatung gerne Geschenkgutscheine zum Ausdrucken.

 

THE FIREBIRDS BURLESQUE SHOW im März TAM

26.08.18 Duisburg – Theater am Marientor
Die 30er bis 60er Jahre – eine aufregende Zeit, die eigentlich nur noch in der Vergangenheit und in Erinnerungen daran existiert, jedoch nicht bei dieser Show! Hier kommt nicht nur das Beste von Europas erfolgreichster Burlesque-Revue, den „Petit Fours“ zusammen, die talentierten und reizenden Damen werden zusätzlich von Deutschlands wohl heißester Rock’n’Roll Formation, den „Firebirds“, unterstützt.
Ergänzt wird das Ganze noch durch das kesse Gesangstrio „The Pearlettes“. So entsteht eine außergewöhnliche und einzigartige Show, die Sie mit auf eine spannende Zeitreise nimmt: „THE FIREBIRDS BURLESQUE SHOW“.

So einzigartig und divers wie die Zeiten damals selbst, so wird Ihnen auch an diesem Abend eine vielseitige und unterhaltsame Show im Stil dieser Jahrzehnte geboten. Freuen Sie sich auf ein bandbreites Programm, welches sowohl Ihre Ohren, als auch Ihre Augen verwöhnen wird.

Der Abend ist gefüllt mit fantastischer Musik, bestehend aus Klassikern der 50er & 60er Jahre, charmanten A-Cappella-Einlagen, sowie jazzigen Momenten und vielem mehr. Diese ansteckende Musik wird ergänzt durch die erotischen und lasziven Burlesque-Tänzerinnen, die Sie mit ihren fast sündhaften, aber niveauvollen Choreographien verführen werden. Abgerundet wird das Ganze mit der nötigen Menge an Humor und Comedy. 

26.08.18 Duisburg – Theater am Marientor

Tickets gibt es ab 30,00€ im Internet unter www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.